+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 97

Thema: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.342

    Standard Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Nun ist es endlich raus, was im Prinzip schon jeder geahnt hat, der nicht ganz ideologisch verblödet ist. In unseren TV-Systemmedien habe ich noch nichts davon gehört.

    Laut einem Bericht der „Frankfurter Rundschau“ rechnen die gesetzlichen Krankenkassen mit einem Milliardendefizit wegen der hohen Zahl an Flüchtlingen. Ohne eine Anhebung des Steuerzuschusses werde demnach bereits in diesem Jahr eine Lücke von mehreren .Hundert Millionen Euro entstehen, weil der Bund für Flüchtlinge und andere Hartz-IV-Empfänger viel zu geringe Krankenkassenbeiträge überweise. 2017 werde das Loch dann schon auf mehr als eine Milliarde Euro anwachsen....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.358

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Eine Milliarde ist ein Fliegenschiss im Sozialbudget.

    Schlimmer sind gesellschaftlichen Schäden.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.303

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Weisse Zähne für alle!!!
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  4. #4
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.030

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Ich hatte vor 2 Jahren einen syrischen Arbeitskollegen, dem man 2 Augenoperationen verschrieben hat. Und zwar wegen gewöhnlicher Fehlsichtigkeit, d.h. eine Brille vom Lidl hätte es wahrscheinlich auch getan.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.690

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Was die Frankfurter Rundschau nun veröffentlicht ist mein Reden seit 2015. Ist doch logisch, das die ganzen Asylanten ein Milliardendefizit verursachen. Wer das Gegenteil behauptet kann einfach nicht rechnen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  6. #6
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.552

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Egal mit wem ich rede: Jeder beklagt sich, wie die Kasse bei ihm spart und knausert. Einige sind sogar der Ansicht, daß sie bewußt betrogen und um Leistungen gebracht werden, die ihnen zustehen.

    Das sind aber alles Deutze. Daneben gibt es viele glückliche Gesichter, von Leuten die bestens betreut und penibel darüber aufgeklärt werden, was ihnen noch alles "zusteht". Von Sparen, Knausern, Leistungsverweigerung etc. ist da nichts zu hören.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  7. #7
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.904

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Egal mit wem ich rede: Jeder beklagt sich, wie die Kasse bei ihm spart und knausert. Einige sind sogar der Ansicht, daß sie bewußt betrogen und um Leistungen gebracht werden, die ihnen zustehen.

    Das sind aber alles Deutze. Daneben gibt es viele glückliche Gesichter, von Leuten die bestens betreut und penibel darüber aufgeklärt werden, was ihnen noch alles "zusteht". Von Sparen, Knausern, Leistungsverweigerung etc. ist da nichts zu hören.
    Ich soll mal eben etwas über 20.000 Euro zuzahlen. Ausgeschlagene Schneidezähne. Noch Fragen?

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.987

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Der Artikel ist von Anfang 2016.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  9. #9
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.904

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist von Anfang 2016.
    Deswegen bezieht sich die Milliarde auch auf 2017. Wie es jetzt, 3 Millionen Fachkräfte samt Familien weiter, aussieht, kann man grob ausrechnen

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.726

    Standard AW: Kassen entsteht durch Flüchtlinge ein Milliardendefizit!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Eine Milliarde ist ein Fliegenschiss im Sozialbudget.

    Schlimmer sind gesellschaftlichen Schäden.
    Das dürfte auch weitaus mehr als eine einzige Milliarde sein. Allein die Sozialleistungen für Ausländer sind ja bekanntlich die höchste jährliche Staatsausgabe dieser BRD (meines Wissens über 100 Milliarden jährlich!)
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.01.2019, 18:09
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 17:58
  3. Merkel: Terror nicht durch Flüchtlinge gekommen
    Von Maximilian im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 18:18
  4. Sozialbetrug durch Migranten und Flüchtlinge!
    Von Sonsee im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 16:05
  5. Flüchtlinge retten durch ABSCHOTTUNG
    Von DetlefFröbe im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 05:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 123

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben