+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 82

Thema: Das heilige römische Reich deutscher Nation

  1. #21
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.040

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Hier stehe ich, und du kannst mich mal.
    Möchtest Du mir etwas sagen?
    Weißes Leben zählt.

  2. #22
    Wallenquist ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    23.600

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Ja da war noch Freiheit. Man mußte nichts zahlen. Heute muß man GEZ für die Verarschung zahlen und Steuern für Neger, Araber, Afghanen. Zigeuner, Jodels, Iraker, Iraner, Tunesier, Türken, Venezuelaner, Abtreibung, Gender und Berlin.

    Das ist keine Freiheit mehr.

    Und damals bekam man wenigstens Seelenheil.
    So gesehen hast du natürlich Recht. Damals war es nur der Zehnt. Heute nehmen sie uns jeden zweiten Euro.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    35.907

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Möchtest Du mir etwas sagen?
    Nein, das war Luther der in mir gesprochen hat.
    Antirassismus ist Tyrannei und hoch gefährliche Volksverhetzung.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  4. #24
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.040

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen


    Zitat Luther "Das Zölibat ist wie einem das Scheißen zu verbieten"!
    Da war er wohl wieder besoffen. Liebe machen, eine Familie gründen, mit Scheißen gleichstellen, das sagt ja alles.
    Weißes Leben zählt.

  5. #25
    Klimanazzi Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.607

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Ein deutscher Mönch, Luther, kam nach Rom. Dieser Mönch, mit allen rachsüchtigen Instinkten eines verunglückten Priesters im Leibe, empörte sich in Rom gegen die Renaissance... Statt mit tiefster Dankbarkeit das Ungeheure zu verstehn, das geschehen war, die Überwindung des Christentums an seinem Sitz –, verstand sein Haß aus diesem Schauspiel nur seine Nahrung zu ziehn.
    Nietzsche - Der Antichrist

    Wie Krabat schon erwähnte, die Reformation war das Gift. Die Nachwirkung war der „Deutsche Krieg“ und die kleindeutsche Lösung.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    2.429

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Der Anfang des Feudalismus.
    Oder vorweg genommene EU Vorschriften?

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Der Begründer des heiligen römischen Reiches war im übrigen der Sachse Otto I. Er hat das Erbe Karls des Großen übernommen. Deutschland wurde die Trägernation des weltumfassenden universellen geistigen und politischen Herrschaftsanspruches. Das hat uns als Volk in den Stämmen geeint und groß gemacht. Zerstört wurde das Reich um 1500, als die neue Welt entdeckt wurde und das Papsttum auch durch die Eroberung Konstantinopels, dem totalen Zusammenbruch des oströmischen Reiches, geschwächt war.

    Der Krisenprofiteur war der gichtkranke nonnenbesteigende Säufer und Freßsack Luther. Er wollte verhindern, daß Geld für eine neue Hagia Sophia in Rom gesammelt wird. Möge seine Seele auf ewig in der Hölle brennen.
    Da muß der Luther jetzt aber kräftig lachen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.844

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Nietzsche - Der Antichrist

    Wie Krabat schon erwähnte, die Reformation war das Gift. Die Nachwirkung war der „Deutsche Krieg“ und die kleindeutsche Lösung.
    Die korrupte katholische Kirche war erst der Anstoß für Luther und den gesamten Protestantismus.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  9. #29
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    13.717

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die korrupte katholische Kirche war erst der Anstoß für Luther und den gesamten Protestantismus.
    Luther hat das römische System gesprengt und die Deutschen befreit. Ein würdiger Nachfolger des Cheruskers Armin.
    Der Norden vergißt nicht.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Das heilige römische Reich deutscher Nation

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Luther hat das römische System gesprengt und die Deutschen befreit. Ein würdiger Nachfolger des Cheruskers Armin.
    Bitte aber nicht verschweigen, dass Luther, Calvin und Zwingli auch für die lustfeindliche Spießigkeit des Puritanismus stehen. Dass das Leben aus mehr als nur "schaffe, schaffe, Häusle baue" besteht, war den "verschwitzten Arbeitern im Angesicht des Herrn" damals wie heute nicht ganz klar....
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 12:36
  2. Die römische Graswurzelputztruppe
    Von Gärtner im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 01:12
  3. Europa der Nationen - Europe de Nation - Europe of Nation 2004!
    Von aloute im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2004, 16:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 95

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben