+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    908

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?
    Reiner Zufall,
    wenn du anderes berichten könntest.

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Tolle Sache. Meine Betriebsarztpraxis kann im Zuge von Corona u. U. auch den Bach runtergehen. An wen richte ich Forderungen, daß Ratenzahlungen an Banken ausgesetzt werden müssen?
    Der BT hat in diesem Zusammenhang einen Gesetzentwurf verabschiedet. Die genauen Modalitäten kenne ich jetzt allerdings nicht.
    危機

  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das Regierungen weiterhin durch Rettung maroder Konzerne Verluste sozialisieren ist out!
    Die Gegenwart und Zukunft erfordern das die Regierungen in den USA und anderen
    kapitalistischen Laendern endlich mal die Gewinne raffgieriger Konzerne und privater
    Spekulanten sozialisieren indem sie ohne Entschaedigung Mehrheitsanteile nehmen!

    Ich schreibe ausdruecklich nehmen, weil von Zahlung fuer die Anteile ist nicht die Rede.
    Wer sich dagegen wehrt behaelt auch keine Minderheitsanteile sondern verliert alles und
    wandert in den Gulag. So soll es sein und so wird es kommen!
    Du meinst solche Bombengeschäfte wie die teilweise Verstaatlichung der Commerzbank, die ein Milliardengrab wurde?
    危機

  4. #14
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Du meinst solche Bombengeschäfte wie die teilweise Verstaatlichung der Commerzbank, die ein Milliardengrab wurde?
    Die Commerzbank hat nach teilweiser Verstaatlichung einen Imagegewinn erfahren.
    Viele Grosskunden der Deutschen Bank und mittelstaendische Unternehmen haben zur
    Commerzbank ruebergemacht, weil die Deutsche Bank nicht ohne Grund das Image
    einer Verbrecherbank hat. Das Geschaeft mit kleineren Unternehmen, Freiberuflern
    und Privatkunden hat bei der Commerzbank ebenfalls zugelegt. Die Deutsche Bank verliert
    taeglich Kunden. Moeglicherweise werden die rationalen Gesichtspunkte fuer den Wechsel
    der Kunden von der Deutschen Bank zu Commerzbank auch vom emotionale Aspekt flankiert
    das die Commerzbank nicht so " verjudet " ist wie es bei der Deutschen Bank der Fall ist.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #15
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Commerzbank hat nach teilweiser Verstaatlichung einen Imagegewinn erfahren.
    Viele Grosskunden der Deutschen Bank und mittelstaendische Unternehmen haben zur
    Commerzbank ruebergemacht, weil die Deutsche Bank nicht ohne Grund das Image
    einer Verbrecherbank hat. Das Geschaeft mit kleineren Unternehmen, Freiberuflern
    und Privatkunden hat bei der Commerzbank ebenfalls zugelegt. Die Deutsche Bank verliert
    taeglich Kunden. Moeglicherweise werden die rationalen Gesichtspunkte fuer den Wechsel
    der Kunden von der Deutschen Bank zu Commerzbank auch vom emotionale Aspekt flankiert
    das die Commerzbank nicht so " verjudet " ist wie es bei der Deutschen Bank der Fall ist.
    Wie ist es möglich, bei der Insolvenz eines Unternehmens hunderte Millionen Euro in Anleihen zu verlieren, obwohl das insolvente Unternehmen seit Jahren Jahresabschlüsse mit negativem Eigenkapital ausweist?
    Die Experten der Commerzbank wissen, wie das geht.
    危機

  6. #16
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Wie ist es möglich, bei der Insolvenz eines Unternehmens hunderte Millionen Euro in Anleihen zu verlieren, obwohl das insolvente Unternehmen seit Jahren Jahresabschlüsse mit negativem Eigenkapital ausweist?
    Die Experten der Commerzbank wissen, wie das geht.
    Ja! Aber das ist ohnehin egal. Wenn es weiter so gut laeuft wird die Commerzbank entweder
    von der China Industrial and Commercial Bank (ICBC) oder der China Construction Bank (CCB)
    uebernommen.

    Die Deutsche Bank geht in die Bank of China (BoC) und Agricultural Bank of China (ABoC) auf.


    February 15, 2020
    TOP 20 der größten Banken der Welt in 2020 nach Bilanzsumme



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Ja! Aber das ist ohnehin egal. Wenn es weiter so gut laeuft wird die Commerzbank entweder
    von der China Industrial and Commercial Bank (ICBC) oder der China Construction Bank (CCB)
    uebernommen.

    Die Deutsche Bank geht in die Bank of China (BoC) und Agricultural Bank of China (ABoC) auf.
    Womit wollen sie das bezahlen? Sie haben doch nichts außer Monopoly-Geld/Renminbi?
    危機

  8. #18
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Womit wollen sie das bezahlen? Sie haben doch nichts außer Monopoly-Geld/Renminbi?
    Dein Fokus ist eingeschraenkt auf Geld. Sobald die Aktienkurse westlicher Banken auf 1 EUR
    gefallen sind gehen die Chinesen auf Einkaufstour und stuelpen anschliessend der ganzen
    westlichen Welt ihr staatliches Finanzsystem ueber. Es ist ja nicht so das Goldman-Sachs
    und J.P. Morgan nur Anhand der Aktionkurse zu bewerten waere. Der immaterielle Wert ist
    hoeher.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.188

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Dein Fokus ist eingeschraenkt auf Geld. Sobald die Aktienkurse westlicher Banken auf 1 EUR
    gefallen sind gehen die Chinesen auf Einkaufstour und stuelpen anschliessend der ganzen
    westlichen Welt ihr staatliches Finanzsystem ueber. Es ist ja nicht so das Goldman-Sachs
    und J.P. Morgan nur Anhand der Aktionkurse zu bewerten waere. Der immaterielle Wert ist
    hoeher.
    Wenn du China sagst, meinst du den Kommunismus. Niemand will diesen Mist!

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: Werden die Regierungen wieder Verluste sozialisieren?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Wenn du China sagst, meinst du den Kommunismus. Niemand will diesen Mist!
    Das glaubst nur Du! Ausser Dir wollen alle Menschen auf der Welt den Kommunismus.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verluste für Geert Wilders
    Von Eridani im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 12:58
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 21:36
  3. Warum die Reichen trotz Verluste noch reicher werden
    Von kc87 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 14:05
  4. Werden die Freezers wieder umziehen ?
    Von Monarchist1985 im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 20:38
  5. Nato Verluste Im Kosovo
    Von Legija im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 10:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben