+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 94

Thema: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

  1. #21
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    6.668

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Da hat man aber nur die die Änderungsrate proportional zur vorliegenden Menge: f(x)‘=k*f(x). Hier sind sie ‚gekoppelt‘. Aber das Modell gibt echt quantitativ Einblick in die ganzen Schätzungen und wie man die Ketten der Infektion unterbrechen kann.
    Soweit ich mich erinnern kann, wurde ein weiteres Zerfallsprodukt berücksichtigt. Genau bekomme ich es allerdings nicht mehr zusammen.
    Es stimmt natürlich, dass dabei immer eine feste Zerfallsrate proportional zur bezogenen Menge gilt. Im Gegensatz zum Virus. In jedem Fall ist es ein interessantes Modell.
    危機

  2. #22
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.744

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  3. #23
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    6.668

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    CEO von Johnson & Johnson unterhält sich mit Michael Milken über einen Impfstoff, den J&J entwickelt und der vielversprechend aussehe.
    Dieses Projekt werde auf der Basis von Non-Profit entwickelt, behauptet er. J&J bereitet sich vor, in Q1 2021 hunderte Millionen oder sogar Milliarden Impfdosen herzustellen.
    Wenn alles positiv läuft, soll der Impfstoff im Frühjahr 2021 verfügbar sein.
    Podcast:[Links nur für registrierte Nutzer]
    PDF:[Links nur für registrierte Nutzer]
    危機

  4. #24
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.744

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Als Einstieg in die besprochenen Studien, die im Artikel verlinkt sind, empfehlenswert m.E.:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  5. #25
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    12.541

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Wer sich einen aktuellen Ueberblick der Fallzahlen an SARS Covid19
    infizierter, erkrankter, schwerkrankter Personen einschliesslich Faelle
    der Genesung unterteilt nach Bundeslaender ansehen moechte dem
    empfehle ich das Covid19 Dashbord des RKI abzuspeicher:



    Nach aktuellem Datenstand des Dashbords ist die Zahl der Neuinfektionen
    nur noch etwas hoeher als die Zahl der nach Infizierung genesenen und
    somit immunisierten Patienten. Das ist ein gutes Zeichen!

    COVID-19-Fälle 103.228
    aus total 103.228
    + 4.003
    zum Vortag

    COVID-19-Todesfälle
    1.861
    aus total 1.861
    + 254
    zum Vortag

    COVID-19-Genesungen
    46.263
    aus total 46.263
    + 3.523
    zum Vortag
    Danke, die Daten gehen sogar herunter bis auf Kreisebene !
    Es gibt auch Prognosen für die Bundesländer von dem Institut aus Seattle.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hier etwa die benötigten Betten für Bayern in der Prognose:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #26
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    12.541

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich finde die Landkreis-Ansicht sehr interessant, weil es sich offenbar im ländlichen Raum konzentriert. Irgendwie seltsam. Die sollten doch eigentlich weniger Kontakte nach China haben.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #27
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.744

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  8. #28
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.907

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Mathematik: Wie sich Viren verbreiten (allgemein, betrifft nicht nur Corona)
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  9. #29
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    2.831

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Interessante Studie. Das geht ja schon in die Richtung der britischen Studie (Oxford ?), die davon ausgeht, daß die Briten schon im Februar zu 60% den Virus in sich trugen. Ich kenne sie nur als Zitat aus Videos. Wenn jemand Zeit hat, kann jener sie ja mal suchen.
    Die hatte ich schon mal im Megastrang verlinkt, das war diese hier: [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #30
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.381

    Standard AW: Fachlicher Infostrang zu den mutierten Coronaviren SARS Cov19 und SARS Cov2

    Corona im Jahre 2007:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Infostrang zur Politikarena!
    Von semper_fi im Forum Informationen / Sanktionen /Sperren
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 12:19
  2. SARS: China droht mit Todesstrafe
    Von Ex-Admin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 09:19
  3. SARS Seuche doch schlimmer!?!
    Von Banned im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 00:55
  4. Die SARS Seuche
    Von Ex-Admin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 09:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 143

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben