+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 210

Thema: Corona-Bonds!

  1. #11
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Aber nur dann wenn Du zu Überlebenden oder "Kriegs-, Krisengewinnlern" gehörst. Dann stehen Dir rosige Zeiten bevor.
    Fallen ein paar der eifrigen Sklaven weg, muß die Wirtschaft wieder was bieten. Dann lohnt sich ein Job auch wieder.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.808

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Fallen ein paar der eifrigen Sklaven weg, muß die Wirtschaft wieder was bieten. Dann lohnt sich ein Job auch wieder.

    Aber nur als Arbeitgeber, nicht als Malocher. Die werden aufgrund der angespannten Lage, der geringen Absatzmöglichkeiten, schrumpfenden Gewinnmargen erst mal die Entgelte kürzen, außer natürlich bei den "überarbeiteten Staatsbütteln".
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  3. #13
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Aber nur als Arbeitgeber, nicht als Malocher. Die werden aufgrund der angespannten Lage, der geringen Absatzmöglichkeiten, schrumpfenden Gewinnmargen erst mal die Entgelte kürzen, außer natürlich bei den "überarbeiteten Staatsbütteln".
    Schlechte Zeiten für Arbeitgeber, wenn die Belegschaft zusammenhält, statt sich, wie im Kapitalismus offenbar üblich, gegenseitig ausspioniert.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    17.994

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Schlechte Zeiten für Arbeitgeber, wenn die Belegschaft zusammenhält, statt sich, wie im Kapitalismus offenbar üblich, gegenseitig ausspioniert.
    Kannst du vergessen bei der durchmultikulturalisierten Arbeiterschaft. Viele scheitern ja schon an der Sprache und verstehen einfachste Sachverhalte nicht die ausgehangen werden und die meisten haben die Friss oder Stirb Mentalität schon mitgebracht und verinnerlicht. Die arbeiten auch für einen Appel und ein Ei.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.808

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Schlechte Zeiten für Arbeitgeber, wenn die Belegschaft zusammenhält, statt sich, wie im Kapitalismus offenbar üblich, gegenseitig ausspioniert.

    Das tut sie aber weder in guten Zeiten, erst recht nicht in schlechten, wo jeder nur noch auf seinen Arbeitsplatz schaut.

    Da gibt es Darwnismus pur.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  6. #16
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Das tut sie aber weder in guten Zeiten, erst recht nicht in schlechten, wo jeder nur noch auf seinen Arbeitsplatz schaut.

    Da gibt es Darwnismus pur.
    Lohnt sich sicher, das verpfeifen.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #17
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Kannst du vergessen bei der durchmultikulturalisierten Arbeiterschaft. Viele scheitern ja schon an der Sprache und verstehen einfachste Sachverhalte nicht die ausgehangen werden und die meisten haben die Friss oder Stirb Mentalität schon mitgebracht und verinnerlicht. Die arbeiten auch für einen Appel und ein Ei.
    Na dann #ichbleibezuhause
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.808

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Lohnt sich sicher, das verpfeifen.

    Das ist ja auch eine beliebtesten deutschen Verhaltensweisen: "Denunzieren, Blockwartmentalität".

    Lieb-Kind beim Vorgesetzen machen, melden, A...kriechen, Jasagen, Haltung annehmen, Befehl empfangen und Jawoll brüllen.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  9. #19
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch eine beliebtesten deutschen Verhaltensweisen: "Denunzieren, Blockwartmentalität".

    Lieb-Kind beim Vorgesetzen machen, melden, A...kriechen, Jasagen, Haltung annehmen, Befehl empfangen und Jawoll brüllen.
    War ja in den News, wie es da mitunter zugeht. Lauter IMs.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.808

    Standard AW: Corona-Bonds!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    War ja in den News, wie es da mitunter zugeht. Lauter IMs.

    Man man so etwas Life mit erlebt hat ist es noch schlimmer als man es liest/hört.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Solidarität im Zeichen von Corona
    Von BlackForrester im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 01.04.2020, 17:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben