Umfrageergebnis anzeigen: Wird die FDP 2021 aufgelöst werden ?

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    5 16,13%
  • Nein

    22 70,97%
  • Weiß nicht

    4 12,90%
+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 81

Thema: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

  1. #31
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.355

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Partei ist, der das Wohl des deutschen Volkes am Herzen liegt, dann bin ich dafür


    Wenn Benjamin wieder mal kein Bock auf Mathe hat: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Demokratie = Herrschaft de Volkes
    Dämokratie = Herrschaft der Skrupellosen

    "Es gibt kein Mittel Gott zu sehen, als das, ihn in seinen Kindern zu suchen."
    Paul de Lagarde

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.227

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Partei ist, der das Wohl des deutschen Volkes am Herzen liegt, dann bin ich dafür
    Kaiser Wilhelm II. sagte im Sommer 1914, er kenne keine Parteien mehr.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #33
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.196

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Partei ist, der das Wohl des deutschen Volkes am Herzen liegt, dann bin ich dafür

    Und dann wird wieder Frieden herrschen....
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #34
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die FDP war und ist zu sehr auf ihre sogen. "Leistungsträger" fixiert. Das kann auf Dauer nicht gutgehen.
    Hat die FDP eigentlich dafür gesorgt, daß der Chefarzt in den nächsten Monaten kostenlos per Leihwagen zur Klinik fahren darf ? Die FDP hatte sich doch schon früher für die Leihwagenfirmen eingesetzt ?! Dafür gibt es sicher wieder eine nette Spende.
    Zitat Zitat von https://www.vm.nrw.de/ministerium/Corona-Virus-in-NRW/Sofortprogramm-fuer-bessere-Mobilitaet-von-Klinikpersonal/index.php
    Kostenfreie Leihwagen für den Weg zur Arbeit: Landesregierung startet Sofortprogramm für bessere Mobilität von Klinikpersonal
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.329

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Es gibt auch die CSU.Warum wollen das soviele immer vergessen?
    Wer oder was ist denn "CSU"?
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  6. #36
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Wer oder was ist denn "CSU"?
    Die CSU war mal eine bodenständige, und konservative Partei. Inzwischen hat sich diese Partei dem Linkstrend angepasst.
    Franz Josef Strauß würde kotzen, wenn er all das noch mit ansehen müsste...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  7. #37
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.715

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die CSU war mal eine bodenständige, und konservative Partei. Inzwischen hat sich diese Partei dem Linkstrend angepasst.
    Franz Josef Strauß würde kotzen, wenn er all das noch mit ansehen müsste...
    Wer CSU wählt ist ein Idiot!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #38
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.517

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Wer CSU wählt ist ein Idiot!
    Wer die CSU wählt, hat deren "Veränderung" verschlafen.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  9. #39
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.715

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer die CSU wählt, hat deren "Veränderung" verschlafen.
    Im Prinzip kann man heutzutage gar keine Partei mehr wählen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #40
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: FDP - 2021 ist alles aus und vorbei.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Laut Infratest ist die FDP bundesweit nur noch bei[Links nur für registrierte Nutzer]. Sehr wahrscheinlich liegt sie bereits deutlich unter 5%.
    Das bedeutet, daß die FDP wohl bald nicht mehr existieren wird. 2021 wird der Laden nach der Wahl dicht gemacht.
    Die bis dahin noch nicht verstorbenen Mitglieder werden sich vermutlich auf SPD und CDU verteilen.
    Möchtet Ihr der FDP noch was auf den letzten schweren Weg mitgeben ?

    Ich wünsche den FDP Politikern in dieser schweren Stunde alles gute für den weiteren Berufsweg !
    Das ist doch kein Argument dafür, dass es die FDP als Partei nicht mehr geben wird. Es dürfte doch an die 100 Kleinstparteien geben, die noch nie im Bundes- oder einem Landtag waren und dennoch existieren.

    Für Opportunisten wird die FDP ohne Wahlerfolge allerdings uninteressant.

    Da sich die BRD gerade in einer totalitären Transformation befindet, kann es auch gut sein, dass es bald keine Wahlen mehr gibt, oder nur noch Brief- oder Onlinewahlen, die leicht zu fälschen sind. Dann wird die GroKo (vllt. wird die SPD noch durch die Grünen ersetzt) beliebt wie nie zuvor und die AfD an der 5%-Hürde scheitern.

    Ansonsten wird die FDP wohl kaum jemand vermissen. Man denke nur an die Feigheit der Thüringer FDP-Abgeordneten, die sich nach dem Staatsstreich nicht mal zur Wahl des provisorischen Ministerpräsidenten erschienen sind.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kanzlerkandidat der CDU/CSU 2021
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 01.03.2020, 20:50
  2. Japan will Friedensvertrag mit Russland bis 2021
    Von goldi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2019, 20:07
  3. Volkszählung im Mai 2021
    Von Chandra im Forum Innenpolitik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.03.2019, 13:55
  4. Antworten: 431
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 15:32
  5. 9Live am 31 mai ist alles vorbei!
    Von Hans Huckebein im Forum Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben