+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Grippe

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.292

    Standard Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Grippe

    Schow des Betruges durch die NATO/Pentagon Mafia Phase II, weil man wieder Geld braucht. Da wird sowieso nur Geld gestohlen, hatten vor dem 11.9.2001 schon unendliche Skandale. Altes Thema: Folge den Spuren des Geldes, und "wer profitiert davon?"

    Wie heute mit der "Corona" Erfindung, war der Drahtzieher ([Links nur für registrierte Nutzer] mit Bill Gates, die John Hopkins Uni)), der Pentagon bei der Betrugs Schweine Grippe, waren zuvor Chef, bis heute Anteils Eigner der Pharma Firmen.hohe Profite mit dem Betrug. Donald Rumsfeld, George P. Shultz, also 2 Verteidigungs MInister, sitzen im Vorstand der verantwortlichen Pharma Firma, machen bis heute riesige Gewinne und auch Heute, wird Druck vom Pentagon gemacht, durch den Geheimdienst Koordinator Richard Grenell, mit Panik und Ausgeh Sperren, Betrugs Pharma Mittel zu verkaufen, gefakte Test, Milliarden in angebliche Forschung zustecken, die spurlos verschwinden. Die EU macht eifrig mit. Der [Links nur für registrierte Nutzer], Jens Spahn traf sich mit dem Verbrecher. US Betrugs Consutls sind erneut dabei, mit Ursula von der Leyen, auch in diesem Geschäft. Tamiflu, ein gigantisches Milliarden Geschäft, einer Pharma Firma von Donald Rumsfeld, war damals bankrott, brauchte Geld und so wurde das gefährlich und unwirksame Mittel, mit viel PR Show, über die gekauften Medien der NATO Staaten verkauft, wie gefährliche Impfstoff von der Pharma Firma Impfstoffhersteller GlaxoSmithKline (GSK), wo 2004 Prof. Christian Drosten, einen Preis sogar erhielt. Identische Modell, wird jetzt nochmal aufgewärnt, weil es Milliarden Profite brachte. Dabei, der SPD Gesundheits Poltiiker Lauterbach, der damals Berater der Gesundheits Ministerin: Ulla Schmid war. [Links nur für registrierte Nutzer] und gekauften Politik Institute schon damals bis heute.# Mit Vorsatz, ignorierte [Links nur für registrierte Nutzer], wo man lt.Vertrag, die höchste Pandemie Stufe brauchte, damit die Deutsche Regierung, das Gift abkauft.

    Die machen das mit Vorsatz, weil ihr Kriegs und Finanz Betrugs System zusammenbricht und alle Justiz und Polizei Posten ganz Oben, mit Mitläufern, schlimmer wie in der NAZI Diktatur besetzt sind


    3 Kriminelle, verbreiten im Auftrage der NATO, des Pentagon: Angst und Schrecken erneut in der Bevölkerung, wie bei der Schweine Grippe, für Profite des Pentagon, Bill Gates, und aller Pharma Firmen erneut

    Wie korrupt sind Medien, diese 3 Personen, das man den gut bekannten Betrug, nun erneut organisiert, mit Kriegs Gesetzen Ausgangs Sperren durchdrückt um Tote zu produzieren, die durch Angst nicht das Haus verlassen und Alte, die einsam sterben. Ein Deutscher General: Hans-Ulrich Holtherm):, erhielt sogar eine neue Abteilung, im Gesundheits Ministerin.[Links nur für registrierte Nutzer] Sitzt vorab, bei den Treffen der WHO Gangster am Tisch.




    Remdesivir
    , vom US-Pharma-Riesen Gilead Sciences könnte das sein. Hauptaktionär der Firma ist [[Links nur für registrierte Nutzer]Er hatte schon 2009 bei Tamiflu die Finger im Spiel. Tamiflu wurde seinerzeit für Milliarden an X Regierungen verkauft um die Welt vor der Schweinegrippe zu retten. Die kam dann aber gar nicht. Pech.

    Die Verträge zwischen Big-Pharma und unser Regierung sind wie immer geheim. Transparenz endet in der Demokratie wenn die Pharma-Industrie das befiehlt. Der Bürger hat kein Recht zu wissen was die Regierung für ihn zu welchem Preis einkauft. Der Bürger soll Befehle abwarten. Impflicht mit Remdesivir? Möglich.

    Wir erleben aktuell die Wiederholung eines Geschäftes, dass 2009 schon einmal abgewickelt wurde.
    Damals machte Arte noch auf diesen Deal aufmerksam. „Profiteure der Angst. Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien“ nannte sich die Doku.Zu finden bei Youtube.Damals ging es darum, Impfstoffe gegen die Schweinegrippe an die Regierungen der Welt zu verkaufen. Die WHO hatte die Schweinegrippe zu einer Pandemie erklärt. Wer sich den Bericht ansieht, fasst sich an den Kopf, nur das es der Pharma-Industrie jetzt gelungen ist die Demokratie abzuschaffen. Ist das eine vorübergehende Machtergreifung oder wird das etwas längeres? Wer es wagt das zu fragen ist suspekt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Donald Rumsfeld verdiente 5 Milliarden $ am Tamiflu Grippe Mittel Betrug

    Rumsfeld profitiert vom Tamiflu-Boom
    Seit sich die Welt durch die Vogelgrippe bedroht sieht, klingeln bei der Erfinderfirma des Gegenmittels Tamiflu die Kassen. Zu den Gewinnern gehört auch US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld.
    01.11.2005, 15:28 Uhr

    New York/Hamburg – Rumsfelds Vermögen hat sich laut einem Bericht des US-Magazins „Fortune“ in den vergangenen sechs Monaten um eine Million Dollar erhöht. Der Pentagon-Chef – ohnehin einer der reichsten Minister im Kabinett von Präsident George W. Bush – hat demnach maßgeblich von seiner Aktien-Beteiligung am Biotech-Unternehmen Gilead Science profitiert.
    …………………………..
    Pentagon-Chef Rumsfeld: Kursgewinne im vergangenen Halbjahr

    In den Laboratorien des an der US-Technologiebörse Nasdaq notierten Unternehmens wurde das Grippemittel Tamiflu entwickelt. Mittlerweile hat der Schweizer Pharmakonzern Roche den Vertrieb übernommen. Gilead kassiert Lizenzgebühren.

    Rumsfeld war Gilead-Chairman

    Die Beziehung zwischen dem US-Verteidigungsminister und dem Biotech-Unternehmen beschränken sich nicht auf Anteilsscheine. Bevor Rumsfeld 2001 Verteidigungsminister im Bush-Kabinett wurde, saß er vier Jahre als Chairman dem Gilead-Board vor. Dass politische Schwergewichte in der Chefetage von Gilead sitzen, hat dabei fast schon Tradition. George P. Shultz, von 1982 bis 1989 Außenminister der USA, sitzt ebenfalls im Board.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer], hoch gefährliche Grippe Mittel

    Ist es wirklich Zufall, dass Cheneys politischer Busenfreund, Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, Nutzniesser der Vogelgrippe ist? Das ist ein weiteres Beispiel, was jemand das Prinzip der modernen besonders korrupten Interessenpolitik der Bush-Regierung genannt hat: «Konzentriere dich auf die Gewinne, verteile die Kosten.» Präsident Bush hat die US-Regierung angewiesen, ‹Tamiflu› im Wert von 2 Milliarden Dollar zu kaufen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Das Geschaeft mit der Angst von Menschen war schon immer finanziell besonders attraktiv.
    Schuere Angst im Volk, gebe dem Volk die Aussicht auf Hoffnung und kassiere skrupellos ab!

    Bei der geschichtlichen Entwicklung des Staatswesens haben das die Kirchenstaaten als
    Mutter des Staatswesens erfunden. Das bewaehrte Konzept wurde von den Feudalstaaten
    fortgefuehrt, weiter entwickelt, vom modernen Staatswesen uebernommen und wird bis in die
    Ist-Zeit fortgesetzt.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.692

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Tja, wenn die Bevölkerung weniger TV sehen und dafür mehr denken würde, könnte das Alles auch nicht solche Ausmaße annehmen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.725

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Donald Rumsfeld verdiente 5 Milliarden $ am Tamiflu Grippe Mittel Betrug

    Rumsfeld profitiert vom Tamiflu-Boom
    Seit sich die Welt durch die Vogelgrippe bedroht sieht, klingeln bei der Erfinderfirma des Gegenmittels Tamiflu die Kassen. Zu den Gewinnern gehört auch US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld.
    01.11.2005, 15:28 Uhr
    Unser jüdischer "Menschenfreund" Rumsfeld. Wusste ich noch nicht. Danke fürs teilen
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #5
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.292

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Unser jüdischer "Menschenfreund" Rumsfeld. Wusste ich noch nicht. Danke fürs teilen
    Donald Rumsfeld, lieferte Giftgas Anlagen an Saddam in den Irak, ebenso Atom Technik nach Nord Korea. Er ist der übleste Geschäftemscher in den USA, mit Dick Cheney und die Deutschen Suppen Kapars, sind so korrupt machen jetzt nochmal mit, obwohl man sehr genau weiß, wer erneut dahinter steckt.



    Gates, Fauci, die "Einrichtung des öffentlichen Gesundheitswesens" und der bellende Chor professioneller Lügner in den "Medien" drehten durch, als Präsident Trump das Offensichtliche erklärte - dass das Leben voller Kompromisse ist und dass eine wirtschaftliche Depression durchaus mehr Tod und Zerstörung von Leben verursachen kann als jeder Erkältungsvirus. Wir wollen nicht, dass "die Heilung schlimmer ist als die Krankheit", sagte er.

    Der mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Ökonom F.A. Hayek legte 1944 in seinem Buch "The Road to Serfdom" ("Der Weg in die Knechtschaft"), einem der einflussreichsten Bücher des zwanzigsten Jahrhunderts, den Finger auf die Regierungsplanungsmentalität von Menschen wie Gates und Fauci. Auf Seite 55 schrieb Hayek:

    Die Bewegung für Planung verdankt ihre heutige Stärke weitgehend der Tatsache, dass sie aus "fast allen zielstrebigen Idealisten besteht, allen Männern und Frauen, die ihr Leben einer einzigen Aufgabe gewidmet haben. Die Hoffnungen, die sie in die Planung setzen, sind jedoch nicht das Ergebnis einer umfassenden Sichtweise der Gesellschaft, sondern vielmehr das Ergebnis einer sehr eingeschränkten Sichtweise und oft das Ergebnis einer starken Übertreibung der Bedeutung der Ziele, die sie in erster Linie verfolgen ..." Dies macht "gerade die Männer, die am meisten darauf bedacht sind, die Gesellschaft zu planen, zu den gefährlichsten, wenn man ihnen dies gestattet - und zu den intolerantesten gegenüber der Planung anderer. Vom heiligmäßigen und zielstrebigen Idealisten zum Fanatiker ist oft nur ein Schritt.

    Mit anderen Worten: Menschen wie Gates und Fauci müssen so weit wie möglich von der Macht ferngehalten werden.

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Tja, wenn die Bevölkerung weniger TV sehen und dafür mehr denken würde, könnte das Alles auch nicht solche Ausmaße annehmen
    Mit Vorsatz, wird die Deutsche Bevölkerung verblödet, was ja ebenso ein Miltär Plan ist der Amerikaner! und dann braucht man nur 'Angela Merkel, Jens Spahn

    siehe Ausführungen des [Links nur für registrierte Nutzer], wo es hier einen ganzen Thread gibt.



    Direkt gibt es Videos auf seiner Website, Oben links

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    AW:[Links nur für registrierte Nutzer]

    Die neue Weltkarte des Pentagon. Mit einer Liste künftiger Konfliktherde und Interventionspunkte. In: [Links nur für registrierte Nutzer] 5/2003, S. 554–564 (auch in Blätter für deutsche und internationale Politik (Hrsg.): Quo vadis, Amerika? Die Welt nach Bush. Blätter-Verlagsgesellschaft, Bonn/Berlin 2008, ISBN 978-3-9804925-4-6).

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    2.444

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Unser jüdischer "Menschenfreund" Rumsfeld. Wusste ich noch nicht. Danke fürs teilen
    Gehöhrt GSK nicht den Israelis? Wurde bei der Übernahme des Sächsischen Serumwerkes Dresden berichtet.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.725

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Gehöhrt GSK nicht den Israelis? Wurde bei der Übernahme des Sächsischen Serumwerkes Dresden berichtet.
    Weiß ich nicht, ehrlich gesagt. Aber wundern würde es mich nicht bei der Zionistenherrschaft in den USA
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.224

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht, ehrlich gesagt. Aber wundern würde es mich nicht bei der Zionistenherrschaft in den USA
    Mir vollkommen schleierhaft, wie man bei all den Fakten immer noch die USA anbeten kann. Sie sind ein wichtiger Handelspartner, aber es ist im Endeffekt noch fraglich, ob die Rechnung am Ende noch stimmt. Zionisten oder nicht ist dabei doch schon egal.

    Dieses hdgdl Gehabe vom rosa Ponyhof ist wirklich zum Kotzen.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.725

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Mir vollkommen schleierhaft, wie man bei all den Fakten immer noch die USA anbeten kann. Sie sind ein wichtiger Handelspartner, aber es ist im Endeffekt noch fraglich, ob die Rechnung am Ende noch stimmt. Zionisten oder nicht ist dabei doch schon egal.

    Dieses hdgdl Gehabe vom rosa Ponyhof ist wirklich zum Kotzen.
    Die USA sind noch immer die militärische Weltmacht, auch wenn sie immer weiter zerfallen. Ihr ganzes politisches und raubtierkapitalistisches System zwingen die Zionisten mit der USA als Werkzeug dem Rest der Welt auf (inklusive den einfachen Amis, die einem eigentlich leid tun können).
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.224

    Standard AW: Die Pentagon/NAO Mafia organisierte mit Donald Rumsfeld, ihre Milliarden Profite der Schweine Gr

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die USA sind noch immer die militärische Weltmacht, auch wenn sie immer weiter zerfallen. Ihr ganzes politisches und raubtierkapitalistisches System zwingen die Zionisten mit der USA als Werkzeug dem Rest der Welt auf (inklusive den einfachen Amis, die einem eigentlich leid tun können).
    Ach, denk dir nichts, lang geht das nicht mehr. Dann kommen eh die Chinesen und wehe du behauptest dann die Chinesen wären auch von den Zionisten ferngesteuert. Dann roll ich dich eigenhändig ins nächste Sanatorium.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Pharma Mafia von Ulla Schmid bis Jens Spahn, wo mit "Fall Studien" Abrechnungen Milliarden macht
    Von navy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2017, 09:19
  3. Russen-Mafia bescheißt den BRD-Sozialstaat um Milliarden
    Von Schlummifix im Forum Deutschland
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 01:44
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 18:45
  5. Farewell to Donald Rumsfeld!
    Von Cakir im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben