+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: Terroranschlag in DE verhindert.

  1. #51
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.347

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen


    Sagen die ... größeren Terroristen.
    Warum waren Deutsche, Briten und Franzosen eigentlich im Jahr 1934 nie von "tadschikischen Terroristen" bedroht?????????
    Weil man da nicht die ganzen Idioten mit Haus und Geld nach Europa gelockt hat, sondern lediglich die geholt hat, die hinreichend klug waren.

  2. #52
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.368

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ob dein Aberglaube oder jener der Tadschiken, Schnittmenge und geistiger Brandstifter ist der für euch Moslems verbindliche Koran.

  3. #53
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.935

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Ob dein Aberglaube oder jener der Tadschiken, Schnittmenge und geistiger Brandstifter ist der für euch Moslems verbindliche Koran.
    Komisch, dass ein starker Deutschland keinerlei Schwierigkeiten mit diesen "abergläubsichen Brandstiftern" hatte, und sie, als es ernst wurde, sogar für uns kämpften, viele davon völlig freiwillig. Ja, auch Tadschiken waren dabei.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  4. #54
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.030

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Komisch, dass ein starker Deutschland keinerlei Schwierigkeiten mit diesen "abergläubsichen Brandstiftern" hatte, und sie, als es ernst wurde, sogar für uns kämpften, viele davon völlig freiwillig. Ja, auch Tadschiken waren dabei.
    Andere Zeiten.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #55
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.347

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Komisch, dass ein starker Deutschland keinerlei Schwierigkeiten mit diesen "abergläubsichen Brandstiftern" hatte, und sie, als es ernst wurde, sogar für uns kämpften, viele davon völlig freiwillig. Ja, auch Tadschiken waren dabei.
    Da war man sich auch über das Gegenüber einig.... Heute wurde das ja diametral gedreht....

  6. #56
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.368

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Komisch, dass ein starker Deutschland keinerlei Schwierigkeiten mit diesen "abergläubsichen Brandstiftern" hatte, und sie, als es ernst wurde, sogar für uns kämpften, viele davon völlig freiwillig. Ja, auch Tadschiken waren dabei.
    Wann, wo??

  7. #57
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.935

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Wann, wo??
    Als Teil der 968.000 "Sowjets", die an der Ostfront für das Gute kämpften. Spezifisch in den Osttürkischen Waffen-Verbänden der SS.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  8. #58
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.935

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Andere Zeiten.
    Da hast Du ausnahmsweise einmal völlig recht.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.709

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer "bunt & offen" sein will, der muss auch solche Dinge ertragen.



    Alles mal wieder nur inszeniert, um die "Wachsamkeit" unseres Staates zu demonstrieren ?
    Gibt es den denn noch?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  10. #60
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.030

    Standard AW: Terroranschlag in DE verhindert.

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Gibt es den denn noch?
    Aber Hallo.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terroranschlag ?
    Von Dr Mittendrin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 96

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben