+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 61

Thema: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Hier dreht ein"Linker" frei:
    Macht Sie als Linker die Politik manchmal depressiv?
    Was heißt als Linker? Als Mensch macht mich die Politik wütend. Und traurig. Das Absurde an der Coronakrise ist, dass man sieht, auf welcher Seite Politiker*innen stehen. Wenn eine Gesellschaft es sich leisten kann, Menschen [Links nur für registrierte Nutzer] nach Deutschland zu holen, kann sie es sich auch leisten, Menschen zu retten, die vor Krieg und Vertreibung flüchten. Wer etwas anderes sagt, ist Zyniker oder Faschist....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    gefunden in:
    Robert Stadlober über das Filmgeschäft

    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    In den deutschen Fleischfabriken sind das hauptsächlich Rumänen und Bulgaren, also billigste Arbeitskräfte aus den armen EU-Staaten. Deshalb sind die Missstände in den Fleischfabriken auch ein EU-Skandal, der dem wichtigsten Dogma der EU geschuldet ist, nämlich dem heiligen freien Arbeitsmarkt. Ohne diesen in Wirklichkeit sehr unfreien Arbeitsmarkt könnte es die gigantische Fleischindustrie in Deutschland überhaupt nicht geben. Denn es gibt zwar viele Deutsche, die nach möglichst billigem Fleisch verlangen, sicher auch aus Einkommensgründen, aber kaum Deutsche, die in solchen Fabriken arbeiten wollen, zumal auch noch zu Niedrigstlöhnen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Laschet hatte vor laufenden Kameras am Mittwoch (17.06.2020) auf die Frage, was der Corona-Ausbruch über die bisherigen Lockerungen aussage, geantwortet: "Das sagt darüber überhaupt nichts aus, weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren." Im nächsten Satz verwies Laschet auf die Unterbringung und Arbeitsbedingungen in den Betrieben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  3. #43
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.303

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    In den deutschen Fleischfabriken sind das hauptsächlich Rumänen und Bulgaren, also billigste Arbeitskräfte aus den armen EU-Staaten. Deshalb sind die Missstände in den Fleischfabriken auch ein EU-Skandal, der dem wichtigsten Dogma der EU geschuldet ist, nämlich dem heiligen freien Arbeitsmarkt. Ohne diesen in Wirklichkeit sehr unfreien Arbeitsmarkt könnte es die gigantische Fleischindustrie in Deutschland überhaupt nicht geben. Denn es gibt zwar viele Deutsche, die nach möglichst billigem Fleisch verlangen, sicher auch aus Einkommensgründen, aber kaum Deutsche, die in solchen Fabriken arbeiten wollen, zumal auch noch zu Niedrigstlöhnen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Laschet hatte vor laufenden Kameras am Mittwoch (17.06.2020) auf die Frage, was der Corona-Ausbruch über die bisherigen Lockerungen aussage, geantwortet: "Das sagt darüber überhaupt nichts aus, weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren." Im nächsten Satz verwies Laschet auf die Unterbringung und Arbeitsbedingungen in den Betrieben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Rumänen und Bulgaren hat doch das Merkelregime im Coronamaximum eingeflogen, um den Spargel zu ernten. Ist der Spargel nach Corona getestet worden ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #44
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.126

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    In den deutschen Fleischfabriken sind das hauptsächlich Rumänen und Bulgaren, also billigste Arbeitskräfte aus den armen EU-Staaten. Deshalb sind die Missstände in den Fleischfabriken auch ein EU-Skandal, der dem wichtigsten Dogma der EU geschuldet ist, nämlich dem heiligen freien Arbeitsmarkt. Ohne diesen in Wirklichkeit sehr unfreien Arbeitsmarkt könnte es die gigantische Fleischindustrie in Deutschland überhaupt nicht geben.
    .. Fleisch ist nun mal billig und so wird Fleisch schön und viel konsumiert , so einfach ist es .. ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #45
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.615

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. Fleisch ist nun mal billig und so wird Fleisch schön und viel konsumiert , so einfach ist es .. ..
    Wer das isst selbst schuld.
    Ich esse kaum mehr Fleisch.



  6. #46
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.126

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Laschet hatte vor laufenden Kameras am Mittwoch (17.06.2020) auf die Frage, was der Corona-Ausbruch über die bisherigen Lockerungen aussage, geantwortet: "Das sagt darüber überhaupt nichts aus, weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren." Im nächsten Satz verwies Laschet auf die Unterbringung und Arbeitsbedingungen in den Betrieben.
    .. Laschet quasselt dann mal eben richtiges …. und Tönnies sollte man ein Kantholz quer über sein Mundwerk ziehen , er hätte sich doch an 9 Fingern ausrechnen können , daß seine Billiglöhner in ihren Heimatländern einen Bullshit auf Corona gaben und keine Vorsichtsmaßnahmen treffen werden ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #47
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.615

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    In den deutschen Fleischfabriken sind das hauptsächlich Rumänen und Bulgaren, also billigste Arbeitskräfte aus den armen EU-Staaten. Deshalb sind die Missstände in den Fleischfabriken auch ein EU-Skandal, der dem wichtigsten Dogma der EU geschuldet ist, nämlich dem heiligen freien Arbeitsmarkt. Ohne diesen in Wirklichkeit sehr unfreien Arbeitsmarkt könnte es die gigantische Fleischindustrie in Deutschland überhaupt nicht geben. Denn es gibt zwar viele Deutsche, die nach möglichst billigem Fleisch verlangen, sicher auch aus Einkommensgründen, aber kaum Deutsche, die in solchen Fabriken arbeiten wollen, zumal auch noch zu Niedrigstlöhnen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Laschet hatte vor laufenden Kameras am Mittwoch (17.06.2020) auf die Frage, was der Corona-Ausbruch über die bisherigen Lockerungen aussage, geantwortet: "Das sagt darüber überhaupt nichts aus, weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren." Im nächsten Satz verwies Laschet auf die Unterbringung und Arbeitsbedingungen in den Betrieben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn das Zeug niemand mehr essen würde, wären die Fabriken schnell dicht.



  8. #48
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.126

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Wer das isst selbst schuld. Ich esse kaum mehr Fleisch.
    .. ja du … aber nicht jeder ist "du" … der einfache Arbeiter , der selber wenig verdient , kauft sich das billige Schweinesteak um es zu grillen , so einfach ist es ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #49
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.126

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Wenn das Zeug niemand mehr essen würde, wären die Fabriken schnell dicht.
    .. ist aber ein blöder Gedanke von dir ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #50
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.615

    Standard AW: Bulgaren in Europa: Billigste Arbeitskräfte (Etwas Glasnost in der ARD)

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. ist aber ein blöder Gedanke von dir ..
    echt



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 10:52
  2. Grüne suchen Arbeitskräfte für 4 Euro die Stunde
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 12:58
  3. Arbeitskräftemangel
    Von feuermax2 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 21:17
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:06
  5. Kuba - "Glasnost" in der Karibik?
    Von blackbyte im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 17:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 120

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben