+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 109 von 109

Thema: "Putin hat Russland ruiniert"

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Deutschen, haben die Albaner Mafia aufgebaut, finanziet, siehe Visa Skandal, gehe aber auf das Thema nicht erneut ein
    Ja, ganz klar, die Deutschen haben die Albaner-Mafia aufgebaut. Und sicher auch die Cosa Nostra, die N'drangheta, die Camorra und ganz bestimmt auch die Sacra Corona Unita. Kann gar nicht anders sein....

    Du hast doch einen satten Sockenschuss!

    (Ich glaub das jetzt alles nicht mehr, was hier abgeht....)

  2. #102
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.422

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ja, ganz klar, die Deutschen haben die Albaner-Mafia aufgebaut. Und sicher auch die Cosa Nostra, die N'drangheta, die Camorra und ganz bestimmt auch die Sacra Corona Unita. Kann gar nicht anders sein....

    Du hast doch einen satten Sockenschuss!

    (Ich glaub das jetzt alles nicht mehr, was hier abgeht....)
    Die erhalten sogar Staatsempfang bei Angela Merkel, Steinmeier sowieso

  3. #103
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.883

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Es gibt auch blonde und blauäugige oder rothaarige Juden die ostslawisch aussehen.
    Oder reptiloide Juden. Ja sogar außerirdische Juden gibt es.

    In anderen Worten: Jude kann für euch jeder sein, wie es gerade so passt. Einerseits repetiert ihr die NS-Rassepropaganda und meint einen Juden 10 Meilen gegen den Wind erkennen zu können, natürlich an seinen biologischen Merkmalen, dann aber wenn es nicht aufgeht kann jeder Jude sein. Wie man es gerade so braucht.

    Aber umgekehrt, dass ein Jüdischstämmiger, also einer der tatsächlich von Juden aus dem nahen Osten etc. abstammt, aufhört Jude zu sein, das geht dann natürlich nicht. Weil dann auf einmal die biologischen Merkmale ausschlaggebend sein sollen. Oder weil es da irgendeine diffuse, jüdische "Volkszugehörigkeit" geben soll, nach dem Motto die Mutter sei ja eine Jüdin, er gehört der Religion an oder ein anderer Esoterikquatsch. Selbst wenn dieser "Jude" biologisch überhaupt rein gar nichts mit Semiten zu tun hat und so nordisch ist, dass er wahrscheinlich die letzten 100.000 Jahre keinen einzigen Verwandten hatte, der irgendwas mit "Semiten" zu tun hatte. Egal.

    Wie verblendet muss man sein, um diesen offensichtlichen Unsinn nicht sehen zu können?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Es gibt auch afroamerikanische Juden (z.B. Soshanas konvertierter Kumpel und aus New York) und [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] Juden.
    "Jüdisches Leben" (klingt ja auch immer so furchtbar sentimental) ist von renommierten Forschern seit 400 Jahren sogar in [Links nur für registrierte Nutzer] belegt.
    Überhaupt: Versuch mal bei wiki ein Land zu finden, zu dem es KEIN Artikel nach dem Motto "History of the Jews in ..." gibt! Mir ist es vor ein paar Jahren nach vielen Versuchen mal tatsächlich gelungen, und zwar: BELIZE!
    Es gab und gibt immer noch keinen wiki-Artikel zu "History of the Jews in Belize"...
    Mein erster Gedanke: Sind Belizianer (oder wie auch immer die sich nennen) etwa antisemitisch? Diesem Verdacht bin ich lange hinterher gewesen...
    Bis ich vor einiger Zeit endlich diesen Artikel fand: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nu frage ich mich, ob wikipedia vielleicht antisemitisch ist, dass die Juden sich erst ihr eigenes Wikipedia backen müssen, um "Jüdisches Leben" in Belize auferstehen zu lassen.
    Mist, du warst schneller. Ich sollte erst weiter lesen, bevor ich vorschnell antworte.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  4. #104
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Oder reptiloide Juden. Ja sogar außerirdische Juden gibt es.

    In anderen Worten: Jude kann für euch jeder sein, wie es gerade so passt. Einerseits repetiert ihr die NS-Rassepropaganda und meint einen Juden 10 Meilen gegen den Wind erkennen zu können, natürlich an seinen biologischen Merkmalen, dann aber wenn es nicht aufgeht kann jeder Jude sein. Wie man es gerade so braucht.
    In einer Firma wo ich früher arbeitete, gab es einen Juden aus der Ukraine, der wie ein waschechter Russe aussah, blaue Augen und blonde Haare hatte.
    Rothaarige Juden habe ich mal in einem YouTube-Video über Israel gesehen. Ich denke mir so was doch nicht aus !
    " Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns
    her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern
    von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und
    Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und
    behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    ​Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 - 1832 )

  5. #105
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.883

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    In einer Firma wo ich früher arbeitete, gab es einen Juden aus der Ukraine, der wie ein waschechter Russe aussah, blaue Augen und blonde Haare hatte.
    Rothaarige Juden habe ich mal in einem YouTube-Video über Israel gesehen. Ich denke mir so was doch nicht aus !
    Ich wollte nicht die Existenz solcher Juden leugnen, sondern die Genauigkeit der "Messinstrumente", wer in der SU alles Jude gewesen sein soll.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  6. #106
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.422

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Sehr interessant! 2015



    Über diese brisanten Fragen diskutierte der Journalist Ken Jebsen im Juni 2015 in Berlin mit seinen Gästen:

    - Willy Wimmer, CDU-Urgestein, ehemaliger Vize-Präsident der OSZE/KSZE und Autor des Buches "Wiederkehr der Hasardeure"
    - Mathias Bröckers, TAZ-Mitbegründer und Autor des Buches "Wir sind die Guten"
    - Dirk Pohlmann, Dokumentarfilmer für ARTE und ZDF
    - Dr. Daniele Ganser; Historiker und Friedensforscher aus der Schweiz, Autor des Buches: "NATO-Geheimarmeen in Europa - Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung".

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.972

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Gibt es wirklich Leute, die das ernsthaft behaupten? Das traf ja wohl eher auf Jelzin zu.
    Wenn irgendwann die deutschen Firmen und Ingenieure nicht mehr kommen, sieht es da schnell wieder weniger modern aus. Noch bauen unsere Jungs ja für jedes Fremdvolk ganze Städte und Fabrikkomplexe - nur nicht für uns.

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    In einer Firma wo ich früher arbeitete, gab es einen Juden aus der Ukraine, der wie ein waschechter Russe aussah, blaue Augen und blonde Haare hatte.
    Rothaarige Juden habe ich mal in einem YouTube-Video über Israel gesehen. Ich denke mir so was doch nicht aus !
    Klar gibt es auch Juden mit nordischen oder ostbaltischen Einschlägen (helle Haare und Augen). Vor allem bei den Führern des int. Judentums
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #108
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.422

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Heiko Maas, erhält nicht einmal einen Termin in Moskau, die legen auf, denn die Deppen auch aus Brüssel anrufen

    Statt darüber nachzudenken, wie wir die Geschäfte [mit der EU] führen sollten – in der gewohnten oder nicht gewohnten Art und Weise – wollen wir unsererseits grundsätzlich verstehen, ob es überhaupt sinnvoll ist, sich mit den Brüssler Strukturen zu befassen, wenn sie weiterhin so vorgehen wie jetzt.

    Er stellte fest, dass sich die Beziehungen Russlands zur EU derzeit in einer schwierigen Entwicklung befinden und betonte:

    Der Grund dafür liegt in dem nicht partnerschaftlichen und oft unfreundlichen Verhalten einiger EU-Länder, das von der gesamten EU gebilligt wird.

    Lawrow wies darauf hin, dass viele EU-Länder nicht in der Lage seien, "die arrogante Gewohnheit aufzugeben, mit anderen aus einer Position der Stärke heraus zu sprechen". Der russische Chefdiplomat fügte hinzu:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    24.945

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Heiko Maas, erhält nicht einmal einen Termin in Moskau, die legen auf, denn die Deppen auch aus Brüssel anrufen

    Statt darüber nachzudenken, wie wir die Geschäfte [mit der EU] führen sollten – in der gewohnten oder nicht gewohnten Art und Weise – wollen wir unsererseits grundsätzlich verstehen, ob es überhaupt sinnvoll ist, sich mit den Brüssler Strukturen zu befassen, wenn sie weiterhin so vorgehen wie jetzt.

    Er stellte fest, dass sich die Beziehungen Russlands zur EU derzeit in einer schwierigen Entwicklung befinden und betonte:

    Der Grund dafür liegt in dem nicht partnerschaftlichen und oft unfreundlichen Verhalten einiger EU-Länder, das von der gesamten EU gebilligt wird.

    Lawrow wies darauf hin, dass viele EU-Länder nicht in der Lage seien, "die arrogante Gewohnheit aufzugeben, mit anderen aus einer Position der Stärke heraus zu sprechen". Der russische Chefdiplomat fügte hinzu:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wir haben mit den Russen geschichtlich mehr Verbundenheit als mit der arabischen Welt. Und mit Amerika, in der die Europäer einwanderten, als die Not in Europa groß waren - haben Amerika geformt. Man schaue sich mal Western an.

    Erst war Merkel auf Rußlandtrip - dann verzankte sie sich mit Putin und dann kam alles Mögliche - nur nichts Gutes.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Putin, mein geliebter Putin..."
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 15:02
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 12:01
  3. Wirtschaftswissenschaftler sagt "Europa ist in zehn Jahren ruiniert"
    Von WIENER im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 16:28
  4. "PACE-Achse". Schröder kuschelt mit Putin. Putin mit Mullahs
    Von Michael (C) im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 11:37
  5. ruiniert der Nah-Ost Konflikt den "Westen"?
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 21:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

putin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

russland

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben