+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 107

Thema: "Putin hat Russland ruiniert"

  1. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    2.545

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    @Dima
    war bisher nur mal in St.Petersburg. Armut und Reichtum "Seit' and Set.' Freut mich, wenn es dir in Asow gefällt.

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.704

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Menschen, die russlandkritisch eingestellt sind, werden wohl kaum hysterische Anfälle bekommen. Diese Anfälle haben wohl eher Menschen, die wohl aus Verzweiflung solche Bilder ins Netz stellen, um mit aller Gewalt zu zeigen, dass Hr. Putin alles im Griff hat, angeblich.
    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    ...schreibt ein Amizombie im Menschenhautkostuem. Du scheinst vom
    GI Joe zum Unteroffizier in der US Berufsarmee befoedert worden zu sein:

    " Er ist kein Mensch, er ist kein Tier, er ist ein Unteroffizier! "
    Mein kleiner kommunistischer Zombie-Stiefellecker, ich habe meinen Wehrdienst für die Bundesrepublik Deutschland geleistet, nicht mehr und nicht weniger. Ich fühle mich sehr wohl in meiner Haut, so als Deutscher aus einer Familie mit einem langen deutschen Stammbaum. So gesehen glaube ich eher, dass du derjenige bist, der ein "Menschen-Kostüm" trägt.

  3. #73
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.248

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Menschen, die russlandkritisch eingestellt sind, werden wohl kaum hysterische Anfälle bekommen. Diese Anfälle haben wohl eher Menschen, die wohl aus Verzweiflung solche Bilder ins Netz stellen, um mit aller Gewalt zu zeigen, dass Hr. Putin alles im Griff hat, angeblich.
    Diese Videos stellen eine unwiderlegbare Gegendarstellung zu den Behauptungen des gesamten transenatlantischen Anhängsels dar, Russland würde sich nicht weiterentwickeln und im Elend versinken. Mehr nicht.
    "Wenn wir Russen Europäer wären, gäbe es uns nicht mehr. Echte Europäer haben sich Hitler nach zwei Tagen ergeben. Echte Europäer haben sich wie eine Matratze unter Napoleon gelegt, ohne sich großartig zu wehren. Wir aber waren wehrhaft. Deshalb... Nein, wir Russen sind keine Europäer. Gott sei Dank!"
    Sergei Michejew

  4. #74
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.248

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von feuermax2 Beitrag anzeigen
    @Dima
    war bisher nur mal in St.Petersburg. Armut und Reichtum "Seit' and Set.' Freut mich, wenn es dir in Asow gefällt.
    Das ist die Lebensrealität in tendenziell kapitalistischen Staaten.

    Der Sozialismus, bei dem es keinen so krassen Übergang gab, bei dem es keine Straßenpenner und weitaus weniger Drogensüchtige gab in Russland, ist ja böse.
    "Wenn wir Russen Europäer wären, gäbe es uns nicht mehr. Echte Europäer haben sich Hitler nach zwei Tagen ergeben. Echte Europäer haben sich wie eine Matratze unter Napoleon gelegt, ohne sich großartig zu wehren. Wir aber waren wehrhaft. Deshalb... Nein, wir Russen sind keine Europäer. Gott sei Dank!"
    Sergei Michejew

  5. #75
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.489

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    In unseren westl. Medien werden allerdings gerne Bilder gezeigt, die "belegen", dass Russland flächendeckend von Armut & Elend heimgesucht wird...
    Das hat Tradition in den westlichen Qualitätsmedien ...

    Hier ein Bericht von Daily Mail aus dem Jahre 2018 über Duisburg-Marxloh [Links nur für registrierte Nutzer].

    "Angela Merkel's real legacy is the lawless no-go areas that police fear to patrol where half of the locals have foreign roots and the German tongue is a rarity, writes SUE REID"





    Die BRD-linge stört aber nicht die Meinung des Auslands. Sie konzentrieren sich einfach auf ihre Arbeit und wollen danach ihre Freizeit geniessen ...





    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  6. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    865

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Menschen, die russlandkritisch eingestellt sind, werden wohl kaum hysterische Anfälle bekommen. Diese Anfälle haben wohl eher Menschen, die wohl aus Verzweiflung solche Bilder ins Netz stellen, um mit aller Gewalt zu zeigen, dass Hr. Putin alles im Griff hat, angeblich.
    aber aber Piepmatz wenn Du Herz und Mitgefühl für die Menschen in den USA hättest würdest Du Dir jede Heiterkeit verkneifen.... Die Zahlen:

    "Trotzdem zeigen sich in den USA die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie weiterhin besonders dramatisch: Bislang sind in den USA mehr als 45.000 Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben – der weltweite Höchstwert"

    und unter Putin in Russland:

    Nach Angaben der [Links nur für registrierte Nutzer] sind in Russland derzeit, Stand 22. April, 14.38 Uhr,

    • 57.999 Menschen [Links nur für registrierte Nutzer]


    • 513 Menschen sind an den Folgen des Corovavirus gestorben


    • 4.420 Menschen gelten als wieder genesen [Links nur für registrierte Nutzer]

    Russland ist mit Putin also erheblich besser aufgestellt als die USA in vielerlei Hinsicht und in den USA gehen die Bürger gegen die Pandemie bedingten Einschränkungen auf die Strasse unterstützt von ihrem Präsidenten...ein überdeutliches Zeichen für den allgemeinen Bildungsnotstand in den USA.



  7. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.367

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Grau Beitrag anzeigen
    Irgendwas stimmt mit den Bildern nicht.
    Die Farben wirken ziemlich unnatürlich.

    Wie auch immer.
    Wen in Deutschland interessiert schon, dass der Iwan Straßenfeger und andere Putzkolonnen beschäftigt, die sein fucking Schwellenland äußerlich adrett wirken lassen?
    Außen hui, innen pfui, oder wie?
    Genosse Putin hat doch ne Klatsche.
    Keine Ahnung von Rußland und auch noch nie dort gewesen ,aber einfach mal einen sinnentleerten Kommentar hinterlassen.

  8. #78
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.04.2020
    Beiträge
    905

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung von Rußland und auch noch nie dort gewesen ,aber einfach mal einen sinnentleerten Kommentar hinterlassen.
    Und warum machst du das?

  9. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.367

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Grau Beitrag anzeigen
    Und warum machst du das?
    Weil ich gute Bekannte in Rußland habe,und durch Besuche dort,die Entwicklung der letzten 30 Jahre dort visuell mitbekommen habe.
    Einige können deutsch ansonsten auf jeden Fall englisch.

    Im Zweifel hilft meine jüngste Tochter.
    Russisch hat sie verhandlungssicher drauf.
    Sprachen waren schon immer ihr Hobby.

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.704

    Standard AW: "Putin hat Russland ruiniert"

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Menschen, die russlandkritisch eingestellt sind, werden wohl kaum hysterische Anfälle bekommen. Diese Anfälle haben wohl eher Menschen, die wohl aus Verzweiflung solche Bilder ins Netz stellen, um mit aller Gewalt zu zeigen, dass Hr. Putin alles im Griff hat, angeblich.
    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Diese Videos stellen eine unwiderlegbare Gegendarstellung zu den Behauptungen des gesamten transenatlantischen Anhängsels dar, Russland würde sich nicht weiterentwickeln und im Elend versinken. Mehr nicht.

    Na ja, hier wird ja halt gerne geschrieben, dass die USA untergehen. So gesehen könnte man nun ebenfalls sehr viele Videos einbringen die das Gegenteil belegen, letztendlich dreht man sich eh im Hamsterrad.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Putin, mein geliebter Putin..."
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 14:02
  2. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 11:01
  3. Wirtschaftswissenschaftler sagt "Europa ist in zehn Jahren ruiniert"
    Von WIENER im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:28
  4. "PACE-Achse". Schröder kuschelt mit Putin. Putin mit Mullahs
    Von Michael (C) im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 10:37
  5. ruiniert der Nah-Ost Konflikt den "Westen"?
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 20:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 118

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

putin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

russland

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben