+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 102

Thema: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Immer wieder amüsant und vor allem entlarvend zu beobachten, wie gerade die ganz besonders offen-toleranten und zugleich geschichtsgeläuterten Powerbürger des 21. Jahrhunderts, auf der einen Seite nicht müde werden die Vorgaben und Parolen des Zeitgeists aus den zeitgenössischen Medien nachzuplappern, wonach das alles ja so normal sei wie sonst irgendwas... und die alten Griechen... und die Pinguine... und haste nich gesehen... aber dann genau diese ach so normale Homosexualität wiederum gegen ihre politischen Gegner verwenden, um sie zu diskreditieren bzw. lächerlich zu machen.


    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Geil Röhm" und "schwul Heil!"

    Interessanter Artikel aus dem Focus.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Männer. Helden. Schwule Nazis.
    Ein Film von Rosa von Praunheim. Ein "must-see" für jeden Neonazi.
    Einfach mal unbefangen mit den Kameraden gucken und schauen was nach dem Kasten Bier passiert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schwule Nationalisten und Rechtspopulisten. Sehenswert!
    Und dass gerade du - der du gefühlt in 70% bis 80% aller hier erstellten Stränge als erster antwortest, um das jeweilige Thema zu bewerten oder gleich dem Strang die Daseinsberechtigung abzusprechen - nicht protestierst, wenn der Strangersteller Homosexualität und Pädophilie quasi in einem Atemzug nennt, weist dich mal wieder als billigen Heuchler aus.
    Hättest du was zu scheißen gehabt, weil dir das Thema gegen den Strich geht, hättest du ihm doch als allererstes an deinen Expertisen teilhaben lassen, wonach Homosexualität und Pädophilie zwei völlig verschiedene Paar Schuhe seien und du das alles weißt, weil du ja beruflich und privat mit dieser Klientel zu tun hast...

  2. #12
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Oh, da scheint jemand Erfahrung zu haben.
    Erzähl mal autochthon, was ihr Kameraden nach dem Kasten Bier so alles treibt!
    Du verortest mich bei rechten Kameraden
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #13
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Immer wieder amüsant und vor allem entlarvend zu beobachten, wie gerade die ganz besonders offen-toleranten und zugleich geschichtsgeläuterten Powerbürger des 21. Jahrhunderts, auf der einen Seite nicht müde werden die Vorgaben und Parolen des Zeitgeists aus den zeitgenössischen Medien nachzuplappern, wonach das alles ja so normal sei wie sonst irgendwas... und die alten Griechen... und die Pinguine... und haste nich gesehen... aber dann genau diese ach so normale Homosexualität wiederum gegen ihre politischen Gegner verwenden, um sie zu diskreditieren bzw. lächerlich zu machen.



    Und dass gerade du - der du gefühlt in 70% bis 80% aller hier erstellten Stränge als erster antwortest, um das jeweilige Thema zu bewerten oder gleich dem Strang die Daseinsberechtigung abzusprechen - nicht protestierst, wenn der Strangersteller Homosexualität und Pädophilie quasi in einem Atemzug nennt, weist dich mal wieder als billigen Heuchler aus.
    Hättest du was zu scheißen gehabt, weil dir das Thema gegen den Strich geht, hättest du ihm doch als allererstes an deinen Expertisen teilhaben lassen, wonach Homosexualität und Pädophilie zwei völlig verschiedene Paar Schuhe seien und du das alles weißt, weil du ja beruflich und privat mit dieser Klientel zu tun hast...
    Von Pädophilie habe ich gar nichts geschrieben.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #14
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.473

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    Ein prominentes Beispiel ist natürlich sa führer röhm, aber ist er nur die spitze des Eisbergs??
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ein anderes Beispiel der heutigen zeit ist natürlich die Afd Weidel
    https://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/alice-weidel-steht-zu-ihrer-homosexualitaet-15208786.html

    hier stellt sich die frage, gibt es eine kausalität zwischen rechts sein und dabei eine gleichzeitige Affinität zur Homosexualität ?? und im pointierten sinne eine neigung zur sexuellen Perversität ? Meiner Meinung ist es klar mit ja zu beantworten
    SLINK, ganz im Vertrauen, bist Du selbst auch Rechtspopulist ?
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    867

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Ein selten dämlicher Strang!

  6. #16
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.172

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Von Pädophilie habe ich gar nichts geschrieben.
    Eben, dass du darauf nicht eingegangen bist, sondern nur von deinen Kameradschaftsabenden mit Bierkästen fabuliert hast, ist ja gerade der Vorwurf an dich, der sich sonst immer als Super-BRD-Gutmensch kapriziert.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #17
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Eben, dass du darauf nicht eingegangen bist, sondern nur von deinen Kameradschaftsabenden mit Bierkästen fabuliert hast, ist ja gerade der Vorwurf an dich, der sich sonst immer als Super-BRD-Gutmensch kapriziert.
    Ich habe nicht von meinen Kameradschaftsabenden fabuliert.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #18
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.777

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Kopf kratz: Spahn, Westerwelle, Wowereit, von Beust, Peter Kurth, Peter Altmeier, Stefan Kaufmann sind rechtspopolistische Schwule? ...
    Die tarnen sich nur mit Mitgliedschaften bei anderen Parteien !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  9. #19
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    SLINK, ganz im Vertrauen, bist Du selbst auch Rechtspopulist ?
    Ich habe ihn immer sehr kritisch gegenüber rechten Strömungen erlebt.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #20
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.315

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Der Sackkarren-Nazi Claus-Brunner Piratenpartei...

    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum sind viele so dumm?
    Von Gloorcy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:31
  2. Sind (viele) Linke Nazis?
    Von futuere im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 17:24
  3. Warum viele junge Libanesen Gewalttäter sind
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 22:21
  4. warum sind viele Deutsche so feige?
    Von Mondgoettin im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 16:11
  5. Rechtspopulisten sind keine Nazis!
    Von Lucis Liebling im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 03:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben