+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 102

Thema: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

  1. #21
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Kopf kratz: Spahn, Westerwelle, Wowereit, von Beust, Peter Kurth, Peter Altmeier, Stefan Kaufmann sind rechtspopolistische Schwule? Das wäre mir neu
    Wer hat das behauptet?

    Edit:
    Altmeier ist schwul?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #22
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.239

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du verortest mich bei rechten Kameraden
    Also ich habe den Eindruck, er verortet Dich eher bei "unrechten" Kameraden ... just my 2 pence ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  3. #23
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Wüst konstruiert von Dir. Schwule gibt es überall in dieser Staatssimulation. Und die meisten gibt es wohl bei den Linken und Linksextremen!
    Empirisch belegt ist das nicht.
    Aber: Es geht hier auch nicht um Linke und Linksextreme. Es geht um Rechte, Neonazis etc..
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #24
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.172

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht von meinen Kameradschaftsabenden fabuliert.
    Doch.
    Du schaust Filme von Rosa von Praunheim und dein Ratschlag "einfach mal unbefangen mit den Kameraden gucken und schauen was nach dem Kasten Bier passiert" hört sich schon nach eigenen Erfahrungen an.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.801

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Kopf kratz: Spahn, Westerwelle, Wowereit, von Beust, Peter Kurth, Peter Altmeier, Stefan Kaufmann sind rechtspopolistische Schwule? Das wäre mir neu


    Wie...............der Peter Altmaier ist auch ein Hinterlader ? Das war mir neu !
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.194

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Linke Dödel sind ja nun nicht unbedingt für rege Geistes-, dafür mehr im Schlägermilieu für Tatkraft (allerdings nur in geballten Horden, nie allein Mann gegen Mann) bekannt. Dass jemand jetzt auf die Idee kommt, das Phänomen der Homosexualität als rechtes Phänomen darzustellen, um vielleicht von den abartigen Sexualtheorien und -praktiken der linksgrünen Kamarilla abzulenken, erscheint irgendwie unzeitgemäß. Der vermeintliche Konter kommt reichlich spät, die linksgrünen Sauereien liegen sehr viel weiter zurück, obwohl das Kapitel sich ja bis in unsere Zeit fortsetzt. Ich erspare mir, Beispiele zu nennen, weil ich keine Lust habe, Eulen nach Athen zu tragen. Im Übrigen lässt sich trefflich darüber streiten, ob Ernst Röhm links oder rechts zu verorten ist, aber das nur ganz am Rande.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  7. #27
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Linke Dödel sind ja nun nicht unbedingt für rege Geistes-, dafür mehr im Schlägermilieu für Tatkraft (allerdings nur in geballten Horden, nie allein Mann gegen Mann) bekannt. Dass jemand jetzt auf die Idee kommt, das Phänomen der Homosexualität als rechtes Phänomen darzustellen, um vielleicht von den abartigen Sexualtheorien und -praktiken der linksgrünen Kamarilla abzulenken, erscheint irgendwie unzeitgemäß. Der vermeintliche Konter kommt reichlich spät, die linksgrünen Sauereien liegen sehr viel weiter zurück, obwohl das Kapitel sich ja bis in unsere Zeit fortsetzt. Ich erspare mir, Beispiele zu nennen, weil ich keine Lust habe, Eulen nach Athen zu tragen. Im Übrigen lässt sich trefflich darüber streiten, ob Ernst Röhm links oder rechts zu verorten ist, aber das nur ganz am Rande.
    Ich habe den Eingangsbeitrag anders begriffen.
    Er stellt Homosexuelität nicht als rechtes Phänomen dar. Er stellt die These in den Raum, daß es (anscheinend) eine Masse an Homosexuellen unter den Rechten gibt. Und möchte beleuchten warum das so ist.
    Der ständige Verweis nach Links ist dabei völlig unerheblich. Hier sollen keine Vergleiche bemüht werden.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #28
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.717

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Du verortest mich bei rechten Kameraden
    Demokratisch gesehen (Jedem Tierchen sein Pläsierchen )
    Oder Jeder nach seiner Fasson .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #29
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.717

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Ein selten dämlicher Strang!
    Genau .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.194

    Standard AW: Warum sind so viele rechtspopulisten und nazis Homosexuell und pedophil ?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    ...
    Der ständige Verweis nach Links ist dabei völlig unerheblich. Hier sollen keine Vergleiche bemüht werden.
    Nicht, wenn die Conclusio des Eingangsbeitrages lautet "...
    gibt es eine kausalität zwischen rechts sein und dabei eine gleichzeitige Affinität zur Homosexualität ?? und im pointierten sinne eine neigung zur sexuellen Perversität ? Meiner Meinung ist es klar mit ja zu beantworten".
    Da erscheint es schon legitim, einen (von ständigen kann ich in meinem Beitrag nichts finden) vergleichenden Verweis nach links anzustellen.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum sind viele so dumm?
    Von Gloorcy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:31
  2. Sind (viele) Linke Nazis?
    Von futuere im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 17:24
  3. Warum viele junge Libanesen Gewalttäter sind
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 22:21
  4. warum sind viele Deutsche so feige?
    Von Mondgoettin im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 16:11
  5. Rechtspopulisten sind keine Nazis!
    Von Lucis Liebling im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.01.2004, 03:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben