+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Folgt nun ein Corona-Soli?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.057

    Standard Folgt nun ein Corona-Soli?

    Der Staat pumpt z.Zt. etliche Milliarden Euro in die Wirtschaft um diese "am Leben" zu erhalten. Wie lange kann der Staat das durchhalten und muss der Staat dann nicht doch zwangsläufig den Bürgern in die Tasche greifen? Was für Kosten kommen da auf die Bürger zu?

    https://www.news.de/wirtschaft/855842197/corona-krise-in-deutschland-aktuell-folgen-fuer-wirtschaftswachstum-pandemie-kostet-jeden-deutschen-3-500-euro/1/

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.024

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Der Staat pumpt z.Zt. etliche Milliarden Euro in die Wirtschaft um diese "am Leben" zu erhalten. Wie lange kann der Staat das durchhalten und muss der Staat dann nicht doch zwangsläufig den Bürgern in die Tasche greifen? Was für Kosten kommen da auf die Bürger zu?

    https://www.news.de/wirtschaft/855842197/corona-krise-in-deutschland-aktuell-folgen-fuer-wirtschaftswachstum-pandemie-kostet-jeden-deutschen-3-500-euro/1/
    Warum zwangsläufig dem Bürger in die Tasche greifen? Da müssten nur die illegalen Invasoren entfernt werden, und schon gäbe es wieder Geld in Hülle und Fülle!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.503

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Das ist komisch. 8 Mrd fehlen ja für einen Impfstoff. Vielleicht sollte man auf ein paar Unternehmen verzichten?

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Warum zwangsläufig dem Bürger in die Tasche greifen? Da müssten nur die illegalen Invasoren entfernt werden, und schon gäbe es wieder Geld in Hülle und Fülle!
    Dein Wunsch in Gottes Ohr, aber die Realität sind anders aus, leider.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.851

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Nein, jetzt werden DIE REICHEN geschl... enteignet.
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Das ist komisch. 8 Mrd fehlen ja für einen Impfstoff. Vielleicht sollte man auf ein paar Unternehmen verzichten?
    Ja, der Markt sollte sich selbst bereinigen, die Natur macht es doch auch.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Nein, jetzt werden DIE REICHEN geschl... enteignet.
    So nach dem Motto, dem Sozialismus zum siech?

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.024

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Nein, jetzt werden DIE REICHEN geschl... enteignet.
    Dadurch schaden die Politiker unserem Land umso mehr, da dann Investoren fliehen. Solange es Araber sind, habe ich nichts dagegen, aber ...
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #9
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.161

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Der Staat pumpt z.Zt. etliche Milliarden Euro in die Wirtschaft um diese "am Leben" zu erhalten. Wie lange kann der Staat das durchhalten und muss der Staat dann nicht doch zwangsläufig den Bürgern in die Tasche greifen? Was für Kosten kommen da auf die Bürger zu?

    https://www.news.de/wirtschaft/855842197/corona-krise-in-deutschland-aktuell-folgen-fuer-wirtschaftswachstum-pandemie-kostet-jeden-deutschen-3-500-euro/1/
    Es gibt doch schon längst Politiker, die einen Lastenausgleich fordern. 1952 wurde sowas für den Krieg gemacht. 50% Deines Eigentums gehört dann dem Staat. Für Dein Haus beispielsweise musst Du dann 50% des Hauses an den Staat zahlen. 50% Deines Bargelds gehört dann dem Staat. Grundstücke, Wertpapiere, alles. Wofür ? Damit das Merkelregime weiter im Amt ist.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #10
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.461

    Standard AW: Folgt nun ein Corona-Soli?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es gibt doch schon längst Politiker, die einen Lastenausgleich fordern. 1952 wurde sowas für den Krieg gemacht. 50% Deines Eigentums gehört dann dem Staat. Für Dein Haus beispielsweise musst Du dann 50% des Hauses an den Staat zahlen. 50% Deines Bargelds gehört dann dem Staat. Grundstücke, Wertpapiere, alles. Wofür ? Damit das Merkelregime weiter im Amt ist.
    Das ist ja weniger als jetzt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Irrenhaus BrDDr 2.0 : Fortsetzung folgt
    Von JWalker im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2018, 12:59
  2. Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 16:28
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 00:19
  4. Soli - oder Soli net
    Von Marlen im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 05:23
  5. Folgt Claudia Roth Mehdorn ?
    Von latrop im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 22:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben