+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ** FDP in der Selbstzerstörung **

  1. #11
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.609

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Liberalen

    Vor längerer Zeit las ich in einem Lexikon, was Liberalismus heißt.

    Da stand Prinzipienlosigkeit!


    Treffer, kein
    Reiner Zufall!
    Angebl. stehen bei der FDP die "Bürgerrechte" im Vordergrund.
    Das ist genauso Fassade, wie bei den Grünen der "Klimaschutz"...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #12
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.351

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    ... FDP-Innenexperte über Parteikollegen ** Kemmerich ist ein „peinlicher Typ“

    .. „Wenn man als Politiker eine gewisse Vorbildfunktion hat, dann muss man auf solchen Demonstrationen entweder die Abstandsregeln einhalten oder einen Mundschutz tragen. Wer das nicht macht, handelt fahrlässig, ist ein schlechtes Vorbild und ist ehrlich gesagt auch ein peinlicher Typ“, erklärte Kuhle ..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    .. was bitte ist eigentlich ein Innenexperte ?? …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    888

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... ** FDP in der Selbstzerstörung ** …

    ... FDP-Vorstand will Kemmerich rauswerfen ….

    ... Erst lässt sich Thomas Kemmerich (55, FDP) mit Stimmen der AfD zum Thüringer Ministerpräsidenten wählen – jetzt läuft er auf einer Demonstration mit Corona-Leugnern mit. Und hält dort auch noch eine Rede!Marie-Agnes Strack-Zimmermann (62, FDP) fordert Kemmerich jetzt auf, aus der Partei auszutreten! „Er täte gut daran, die FDP zu verlassen“, sagte sie ** Der Vorwurf des FDP-Vorstandsmitglieds: „Er sucht offenbar nicht nur physisch die Nähe zur AfD und Verschwörungstheoretikern, sondern teilt offensichtlich auch deren Demokratie-zersetzenden Kurs!“ …

    ... [Links nur für registrierte Nutzer] …..

    …. dabei hat Lindner vorherige Tage bei LANZ auch noch gegen dieses wirtschaftliche Lockdown gewettert und Lauterbach von der SPD stark angegriffen , also müßte man Lindner doch auch aus der FDP jagen .. die FDP befindet sich in einer Selbstzerstörung ..

    Das ober-oberkranke an diesen FDP-Vorstandsstimmen ist, dass die dabei nämlich schon längst selbst zu den aller untertänigsten Marionetten von (gleich 5000 mal so heimtückisch kriminellen) Demokratie-zersetzenden Kräften geworden sind. Und zwar von einem linkspolitischen Terror- und Gewalt-Netzwerk, welches hierzulande schon seit 30-40 Jahren gezieltest die Demokratie mit initialem Terror- und Gewaltmethoden zu Tode terrorisiert hat, und welches das heute mit ökofaschistisch geisteskrankesten Weltuntergangserfindungen auch noch beliebigst so fortsetzen kann. Und als nur noch mehr armselige Büttel dieses ökofaschistisch/linken Antidemokratienetzwerkes dürfen diese FDP-Figuren dann aber sogar auch noch ein paar Töne gegen die AFD machen, die noch einzigen Überlebenden dieses linken Heimtücke-Krieges gegen die hiesige Demokratie. Wow - was für eine arme Idiotie!

    IMHO sind diese da jetzt so herumtönenden FDP-Leute allerdings durch ihre Blockflötenwerdung schon so schwer eingetrübt, dass sie überhaupt keinerlei Blick mehr dafür habe, wie extrem weit sie doch von einer echten politischen Vertretung tatsächlich schon entfernt sind. Leute, die quasi 5 mal in der Minute nach links gucken müssen, zu denen die diesem Blockflötensystem vorstehen, ob sie denn noch auf Linie sind, oder ob sie nicht event. gleich wieder zurückgepfiffen werden und sich dann wieder 20 mal dafür öffentlich entschuldigen müssen, dass sie überhaupt noch exisiteren. Imho fungiert diese Sorte von FDP-Figuren heute faktisch nur noch mehr für eine tägliche Multiplizierung dieser Eintrübungskrankheit bis endlich ihre tatsächliche politische Selbstauflösung stattgefunden hat. Der eigentliche Sinn dieser Krankheit (Blockflötenwerdung) damit also realisiert ist.

    Kemmerichs Einsatz zeugt wenigstens noch von Engagiertheit und von Unabhängigkeit gegenüber diesen ewigen linken IdiotieVersuchen und Anmaßungen, immer alleine definieren/diktieren zu wollen, wie irgendetwas zu sehen oder zu definieren ist. Kemmerich ist Unternehmer, von dieser ganzen Corona-Situation also nochmal ganz im Besonderen betroffen. Und von daher darf er sich in dieser Sache auch besonders engagieren. Dass er den Mundschutz da mal irgendwann nicht getragen hatte, ist ein Versehen, mehr nicht. Ansonsten ist er in dieser Situation aber mit Sicherheit mehr FDP-Vertretung gewesen, wie der ganze Rest dieser im linken Sinne sich wieder artigst selbst degradiert habenden übrigen Parteifiguren zusammengenommen.


    P.S. Die FDP hat imho nur noch mehr eine Überlebenschance: Überzeugtest und ausdauerndst diesem ökofaschistisch linken Gespinnstmüll widersprechen, und wo nötig, diesbezüglich immer immer wieder aller deutlichst nachlegen. Auch gegen diese Merkel-CDU&CSU, diese OberOberOberblockflöten gegen das bürgerliche Politlager überhaupt hierzulande.

  4. #14
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.393

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... FDP-Innenexperte über Parteikollegen ** Kemmerich ist ein „peinlicher Typ“

    .. „Wenn man als Politiker eine gewisse Vorbildfunktion hat, dann muss man auf solchen Demonstrationen entweder die Abstandsregeln einhalten oder einen Mundschutz tragen. Wer das nicht macht, handelt fahrlässig, ist ein schlechtes Vorbild und ist ehrlich gesagt auch ein peinlicher Typ“, erklärte Kuhle ..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    .. was bitte ist eigentlich ein Innenexperte ?? …
    Peinlich war der quasi erzwungene Rücktritt nach der MP-Wahl in Thüringen. Peinlich war es, wie sich die FDP für die Merkelpartei zum Hampelmann machte und vor den linksgrünen Medien und deren Lieblingsparteien zu Kreuze kroch. Und dumm und naiv war es für diese Partei zu glauben, es würde ihr etwas bringen. Die FDP wird ihre Quittung noch bekommen. Kemmerich dagegen ist die ärmste Sau. Man wird ja nicht einfach so mal als Kandidat aufgestellt - noch dazu wenn die Parte gerade mit etwas über 70 Stimmen gerade so in den Landtag einzog. Das wurde vorbereitet durch Absprachen mit der CDU und auch mit der AFD, weil jeder, der die Grundrechenarten beherrscht, zu dem Schluss kommen muss, dass ein Sturz Ramelows praktisch nicht ohne die Unterstützung durch die Stimmen der AfD möglich war. Aber daran sieht man, wie weiß Zuverlässigkeit und Loyalität reichen - nicht mal zum eigenen Spitzenkandidaten. Freund - Feind - Parteifreund.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.675

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #16
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.396

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Besser wie die Anderen Alt Parteien, aber genauso korrupt. Zerstört überall die Umwelt, mit gefälschten Umwelt Gutachten vom Balkan, bis Georgien, für Wasser Kraftwerke und Mafia Bauschrott Firmen

    Stiehlt die Gelder für angebliche Corona Forschung in MIlliarden Höhe, denn er ist EIB Bank Chef, ein Name, den sich die übelsten Mafia Banker nicht einmal erträumen würde, was die Bande macht


    [Links nur für registrierte Nutzer]r (* 17. November 1951 in Wuppertal) ist Präsident der Europäischen Investitionsbank und ein deutscher Politiker (FDP). Seit 2012 ist er zudem Präsident des Instituts für Europäische Politik.[1] Hoyer war von 1994 bis 1998 Staatsminister im Auswärtigen Amt und von 2002 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion. Von Oktober 2009 bis Dezember 2011 war er erneut Staatsminister beim Bundesminister des Auswärtigen.

    [Links nur für registrierte Nutzer], da war er natürlich auch dabei, weil es nur um Geld stehlen geht

  7. #17
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.030

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Angebl. stehen bei der FDP die "Bürgerrechte" im Vordergrund.
    ......
    Die Anwaltsrechte stehen bei denen ganz oben ! Die FDP ist für jede Gebührenerhöhung des RVG zu haben.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #18
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.609

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Anwaltsrechte stehen bei denen ganz oben ! Die FDP ist für jede Gebührenerhöhung des RVG zu haben.
    Sogen. "Leistungsträger" werden und wurden von der FDP schon immer besonders gefördert.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #19
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.351

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Kemmerich lässt FDP-Vorstandsposten ruhen
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    888

    Standard AW: ** FDP in der Selbstzerstörung **

    Schon alleine wie diese FDP-Figuren von diesen sowieso ewig extra dümmst möglichen linken Unterstellungen der rot-rot-grünen Antidemokratiebande hierzulande beherrscht ja sogar schon fast diktiert werden, zeigt, in was für einem fürchterlichen, geistig-politisch irgendwie völlig implodierten Zustand diese Leute aktuell sind. Denen ist ein jeder noch so hohle linke Dummsatz aus dieser rot-rot-grünen Richtung doch ein schon fast aller höchstes Gesetz, unter dem sie sich sofort 100%ig beugen müssen, und zu dessen aller gehorsamsten 100%igen Sprachrohren sie sich dann machen. Natürlich immer auch zur grenzenlos schwachsinnigen Aufwertung dieser ewig obligatorischen linken Dummschwätzeridiotie selbst wieder, und natürlich auch immer nochmals zusätzlich zu ihrer eigenen Abwertung.

    Lindner war ja vllt. mal gelegentlich ganz gut, aber heute reicht's leider nur noch mehr zum 100%igen Angestellten und Diener dieses linken Kriegssystems gegen sein eigenes bürgerliches Politlager. Da fehlt einem schon schlicht die Fantasie, sich vorstellen zu können, wer so eine Antivertretungskrankheit denn überhaupt noch wählen soll. Denn das müssten ja wohl echte masochistische Blockflötennaturen und wahre DDR/Dikatur-Fans sein...

    Letztlich ist eine solche Politdegeneration natürlich nur das Resultat des extremen Blockflötenkurses der MerkelCDU und deren bedingungslose Korruptheit gegen alles auf Erden, was im bürgerlichen Politlager noch über einer solchen 100%igen Blockflötenveranstaltung verblieben ist. Einer Korruptheit, die versucht, eben alles auf ihr eigenes absolutes Blockflötenniveau herunterzunötigen. Oder ansonsten zumindest all das in ein so negatives Zwielicht zu stellen, das der typisch deutsche Dummmichel dem dann eben keine Stimme mehr geben kann. Nicht ganz unähnlich wie seinerzeit übrigens, als noch Westerwelle am Ruder war und auch da schon eine MerkelCDU als absolute Oberblockflöte^10 das ja auch schon genau so realisierte. Und auch diesmal wird das alles sicher wieder sehr sehr fürchterlich werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 20:15
  2. Empörung bei EU Ländern, weil die Junkers Mafia eine Anti Russland Erklärung abgab
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 13:54
  3. Video: ist der Westen mit einem Selbstzerstörungsvirus infiziert ?
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 23:14
  4. Die Selbstzerstörungskraft der Demokratie
    Von liberphil im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 23:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben