+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 38 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 376

Thema: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

  1. #11
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.464

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Demos über 50 Personen in Pandemie Zeiten sind schwierig. Polizisten die Demonstranten verprügeln, geht gar nicht, außer die Beamten werden körperlich angegriffen und mit Flaschen beworfen.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  2. #12
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.319

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Die armen, unschuldigen Demonstranten.
    Grundrecht???

    Was sind die Coronagesetze sonst, wenn sie keine Ermächtigungsgesetze sind?
    Wie kann man das ohne zeitliche Begrenzung machen.
    Ich sehe da keinen Unterschied zu 33. Es gab damals auch noch den Reichstag, nur war er eben leer.
    Jetzt ist er nicht leer, nur disfunktional.

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Grundrecht???

    Was sind die Coronagesetze sonst, wenn sie keine Ermächtigungsgesetze sind?
    Wie kann man das ohne zeitliche Begrenzung machen.
    Ich sehe da keinen Unterschied zu 33. Es gab damals auch noch den Reichstag, nur war er eben leer.
    Jetzt ist er nicht leer, nur disfunktional.
    Sehe ich genau so. Die Gerichte sind alle gleichgeschaltet.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.319

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so. Die Gerichte sind alle gleichgeschaltet.
    Ja, ausgegangen ist es mit der Gleichschaltung der Gerichte. Aber nicht das die alles gleich entscheiden würden, sondern genau andersherum, die entscheiden komplett eratisch.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    06.04.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.194

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?



    Hier drohen sie anfangs noch frech mit dem Knüppel, müssen sich dann aber aufgrund der Masse an Demonstranten zurückziehen :-D

  6. #16
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.462

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen


    Hier drohen sie anfangs noch frech mit dem Knüppel, müssen sich dann aber aufgrund der Masse an Demonstranten zurückziehen :-D
    Söders bayerisches Terrorregime wird sich das nicht noch einmal bieten lassen. Der ZdJ hat die Demonstranten schon mit dem Bannstrahl "Antisemiten" gebrandmarkt. Damit dürfte die nächste Demo so nicht noch einmal verlaufen. So wird sich auch Söder die Kanzlerschaft nicht kaputt machen lassen.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.179

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Manchmal sieht man das eigentlich genügend Leute da sind. Wird aber einer angegriffen halten sich alle zurück.
    Ich sah Videos in denen andere Demonstranten, wiederum andere aufforderten doch etwas zu tun. Pfeiffen...

    Von Polizeiterror zu schreiben (vom Strangersteller) finde ich ziemlich übertrieben. Den eingesetzten Bereitschaftsbullen mal zu erklären, was Verhältnismässigkeit, das Entfernen eines "Störers" ist und wer sie sind und wem sie dienen sollten, wäre allerdings angebracht.

    Auch die kleinen VOPOS sind eben auch Pfeiffen.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  8. #18
    Intensiv-Glücksbärchi Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    11.097

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Die SED, die Rote Partei der Mauermörder und Denunzianten, hat zwar den Namen abgestreift wie eine Schlange ihre Haut, der Inhalt bleibt.

    Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) hat [Links nur für registrierte Nutzer]. ’Ich erwarte,
    dass die Polizei für die nächsten Demonstrationen besser vorbereitet ist‘.“ Sie räumte ein, „dass es für die Polizeiführer vor Ort eine schwierige Abwägung sei, ob sie eine solche Versamm-
    lung auflösen sollten oder nicht.“ Eine Sprecherin des Thüringer Innenministeriums sagte dagegen: „Die Veranstaltung verlief im polizeilichen Sinne störungsfrei“. Die Ministerin sagte
    gegenüber
    DPA hingegen, sie habe „Schwierigkeiten, die Corona-Proteste grundsätzlich nachzuvollziehen“.

    Heike Werner ist 1969 in Ostberlin geboren, sie war hauptberufliches Mitglied der FDJ-Kreisleitung und ist seit 1988 Genossin der SED. In der DDR begann sie ein Studium des Marxismus-
    Leninismus. Sie verblieb bis heute ohne jeglichen Studien- oder Berufsabschluss.
    FDJ-Kreisleitung, SED-Mitglied, Bullshit ohne Abschluss studiert, keine echte Berufserfahrung. Man muss wirklich eine Null sein, um in der BRD in einen Ministersessel furzen zu dürfen!

    [Links nur für registrierte Nutzer].

    Die ansonsten gebetsmühlenartig vorgetragene Lieblingsforderung der Linken, die [Links nur für registrierte Nutzer], hört man
    in diesen Fällen dagegen nicht. Währenddessen die Linksextremisten der Antifa geradezu liebevoll als „Aktivisten“ beschönigt werden, kann es sich deutschlandweit bei den Protesten ge-
    gen die Corona-Einschränkungen einzig und allein nur um „Corona-Leugner“, Rechtsextreme und Wirrköpfe handeln, bei denen man gern mal so richtig draufhauen sollte. Sollte die thür-
    ingische Polizei nicht den Wünschen dieser einzelnen Dame entsprechen, bleibt die populistische Chance, diese immer noch als in Teilen
    [Links nur für registrierte Nutzer] zu denunzieren.
    Kriminelle hätscheln, Opposition unterdrücken. Bolschewisten ändern sich nie.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  9. #19
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.462

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Die SED, die Rote Partei der Mauermörder und Denunzianten, hat zwar den Namen abgestreift wie eine Schlange ihre Haut, der Inhalt bleibt.



    FDJ-Kreisleitung, SED-Mitglied, Bullshit ohne Abschluss studiert, keine echte Berufserfahrung. Man muss wirklich eine Null sein, um in der BRD in einen Ministersessel furzen zu dürfen!

    [Links nur für registrierte Nutzer].



    Kriminelle hätscheln, Opposition unterdrücken. Bolschewisten ändern sich nie.
    Schade, dass Kemmerich nicht ein paar Tage länger durchgehalten hat. Wäre richtig interessant mit ihm geworden. Jetzt demonstriert er ja gegen Corona. Tja, er hätte nur ein paar Tage durchhalten müssen, dann hätte Corona alles schon an Druck von ihm genommen.

  10. #20
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.462

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Die Lügenpresse des GEZ-BR im Krieg gegen die Bayern:


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie eine lebenswerte Gesellschaft in unserem Land aussehen könnte.
    Von Patriotistin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 23:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 14:51
  3. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 15:40
  4. Haben in diesem unserem Land, Minderheiten zuviele Rechte?
    Von Jodlerkönig im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:34
  5. Über den Verrat der Linken an unserem Land
    Von Apollon7 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 22:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 190

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben