+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 38 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 376

Thema: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

  1. #21
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Grundrecht???

    Was sind die Coronagesetze sonst, wenn sie keine Ermächtigungsgesetze sind?
    Wie kann man das ohne zeitliche Begrenzung machen.
    Ich sehe da keinen Unterschied zu 33. Es gab damals auch noch den Reichstag, nur war er eben leer.
    Jetzt ist er nicht leer, nur disfunktional.
    Du siehst keine Unterschied zu 1933? Überleg nochmal..

  2. #22
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.230

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Söders bayerisches Terrorregime wird sich das nicht noch einmal bieten lassen. Der ZdJ hat die Demonstranten schon mit dem Bannstrahl "Antisemiten" gebrandmarkt. Damit dürfte die nächste Demo so nicht noch einmal verlaufen. So wird sich auch Söder die Kanzlerschaft nicht kaputt machen lassen.
    Das ist auch das Einzigste, was die können.
    Was vernüftiges habe ich von denen selten gehört.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  3. #23
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so. Die Gerichte sind alle gleichgeschaltet.
    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Ja, ausgegangen ist es mit der Gleichschaltung der Gerichte. Aber nicht das die alles gleich entscheiden würden, sondern genau andersherum, die entscheiden komplett eratisch.

    Wie erklärt ihr euch die inzwischen sehr zahlreichen Entscheidungen zugunsten der Corona-Demonstranten, also gegen behördliche Maßnahmen? Wie kann es sein, dass gleichgeschaltete Gerichte gegen behördliche Anordnungen entscheiden und diese als unverhältnismäßig aufheben?

  4. #24
    Alles ist gut. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Demos über 50 Personen in Pandemie Zeiten sind schwierig. Polizisten die Demonstranten verprügeln, geht gar nicht, außer die Beamten werden körperlich angegriffen und mit Flaschen beworfen.
    Letzeres passiert fast ausschließlich bei Einsätzen auf Antifa-Demos oder gegen Importschätzchen. Prügel von den Bullen gibts dagegen nur für friedliche Nazis.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  5. #25
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Letzeres passiert fast ausschließlich bei Einsätzen auf Antifa-Demos oder gegen Importschätzchen. Prügel von den Bullen gibts dagegen nur für friedliche Nazis.
    Na gegen die Antifa gibts auch reichlich Prügel. Ihr ständiges Lamentieren ist zwar völlig überzogen. Dennoch bekommen die regelmäßig richtig was ab. Von Polizisten, die ich kenne, weiß ich auch, dass der Groll vor allem der Antifa gilt. Wer als junger Polizeianwärter ein Jahr zu Bereitschaftspolizei geht, stellt sich auf ein Jahr Schlägereien mit Linksextremen ein, so jedenfalls das, was man mir erzählte. Und das sogar mit Vorfreude.

  6. #26
    Alles ist gut. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Wie erklärt ihr euch die inzwischen sehr zahlreichen Entscheidungen zugunsten der Corona-Demonstranten, also gegen behördliche Maßnahmen? Wie kann es sein, dass gleichgeschaltete Gerichte gegen behördliche Anordnungen entscheiden und diese als unverhältnismäßig aufheben?
    Es gilt, den Anschein von Demokratie und Freiheit zu wahren. Noch. In einigen Jahren werden Gerichte damit nichts mehr zu tun haben.

    Dann gelten nur noch die Erlasse der Erlauchten Gottgleichen Vorsitzenden Merkel. Mag heute noch absurd klingen, aber hättest Du vor fünf Jahren für möglich gehalten, was heute geschieht?
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Es gilt, den Anschein von Demokratie und Freiheit zu wahren. Noch. In einigen Jahren werden Gerichte damit nichts mehr zu tun haben.

    Dann gelten nur noch die Erlasse der Erlauchten Gottgleichen Vorsitzenden Merkel. Mag heute noch absurd klingen, aber hättest Du vor fünf Jahren für möglich gehalten, was heute geschieht?
    Die Rechten/AfDler brauchen Angela Merkel als negativen Fetisch.Rationale Politik und Analyse schauen anders aus.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #28
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.451

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Wie erklärt ihr euch die inzwischen sehr zahlreichen Entscheidungen zugunsten der Corona-Demonstranten, also gegen behördliche Maßnahmen? Wie kann es sein, dass gleichgeschaltete Gerichte gegen behördliche Anordnungen entscheiden und diese als unverhältnismäßig aufheben?
    Es geht nicht um die Entscheidungen zur Corona-Ermächtigung.
    Es geht vor allem um die Aushebelung des Grundsatzes des Rechtstaates, der Gerechtigkeit.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.940

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die Entscheidungen zur Corona-Ermächtigung.
    Es geht vor allem um die Aushebelung des Grundsatzes des Rechtstaates, der Gerechtigkeit.
    Rechtsstaat und Gerechtigkeit sind zwei sehr verschiedene Dinge ...genauso wie Kontrolle der Exekutive durchs Parlament und Abnickerei der Mehrheit nach Ansage der Fraktionsspitze.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #30
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.451

    Standard AW: Wer stoppt den Polizeiterror in unserem Land?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Du siehst keine Unterschied zu 1933? Überleg nochmal..
    Kann ich 'keinen Unterschied' durch Vergleichbarkeit ersetzen?

    Es geht darum das in beiden Fällen das Parlament entmachtet wurde.
    Es gibt keine Frage in der gegensätzlichen Natur, der daraus entstandenen Diktaturen.
    Es hat mich völlig verwundert das nicht mindestens ein enger zeitlicher Rahmen beschlossen wurde. Und warum den niemand energisch eingefordert hat.
    Es ist möglich die jetzigen Verordnungen dauernd in Kraft zu lassen, oder nicht? Wie kann Dir soetwas gefallen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie eine lebenswerte Gesellschaft in unserem Land aussehen könnte.
    Von Patriotistin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 23:13
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 14:51
  3. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 15:40
  4. Haben in diesem unserem Land, Minderheiten zuviele Rechte?
    Von Jodlerkönig im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:34
  5. Über den Verrat der Linken an unserem Land
    Von Apollon7 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 22:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 190

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben