+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 65

Thema: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.252

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Unsere Post hat jetzt gegen Mittag für 2 Stunden geschlossen. Meine Freundin stand vor geschlosssener Tür - Überlastung - keine Leute - wer weiß.

    Aber, da die online-Einkäufe angestiegen sind, haben sie schon viel zu tun - und es trifft laufend neue Ware ein, so daß sie wohl bald in 3 Schichten arbeiten müssen.
    Bei mir macht die Post jetzt auch mittags zu, obwohl die Online-Bestellungen mehr geworden sein dürften. Berufstätigen bleibt jetzt nur noch Freitagnachmittag und Samstagvormittag, um Schalterdienste in Anspruch nehmen zu können.

  2. #12
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.599

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Mir egal, die liefern an die Jet - Tankstelle. Da arbeiten nur Deutsche
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  3. #13
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.825

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an einen Vorfall vor zig Jahren. Sommer, Parkplatz eines Supermarktes. Angrenzend ein Studenten-/Meisterschülerwohnheim.
    Ein Kollege brüllte mitten auf dem Parkplatz: "Ausländer raus!"

    Die Gesichter der Kunden, unbezahlbar 
    Und tatsächlich waren es fast alle Ausländer. Einer fragte: "Was willst Du?" Antwort: "Biergarten". Fenster zu, Ausländer raus und ab in den Biergarten

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.031

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Bei mir macht die Post jetzt auch mittags zu, obwohl die Online-Bestellungen mehr geworden sein dürften. Berufstätigen bleibt jetzt nur noch Freitagnachmittag und Samstagvormittag, um Schalterdienste in Anspruch nehmen zu können.
    Und dann muß man noch Abstand halten, sodaß der ganze Bürgersteig besetzt ist - und man wartet und wartet und wartet.

  5. #15
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Und dann muß man noch Abstand halten, sodaß der ganze Bürgersteig besetzt ist - und man wartet und wartet und wartet.
    Benutz die [Links nur für registrierte Nutzer].
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.031

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Benutz die [Links nur für registrierte Nutzer].
    Habe ich noch nie benutzt.

  7. #17
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.200

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Unsere Post hat jetzt gegen Mittag für 2 Stunden geschlossen. Meine Freundin stand vor geschlosssener Tür - Überlastung - keine Leute - wer weiß.

    Aber, da die online-Einkäufe angestiegen sind, haben sie schon viel zu tun - und es trifft laufend neue Ware ein, so daß sie wohl bald in 3 Schichten arbeiten müssen.
    Wir arbeiten in drei Schichten. Derzeit unter enormem Personalmangel, weil die Polen nicht zur Arbeit erscheinen. Das Sendungsaufkommen liegt weit über den Zahlen im Starkverkehr zu Weihnachten oder Ostern.

    Ansich haben wir zu dieser Jahreszeit ne Flaute und bearbeiten bei uns etwa 120.000 Sendungen nur in meiner Nachtschicht. Jetzt sind bei weniger Personal rund 300.000 Sendungen normal.

    Dazu kommt dann noch, dass die Post irgendwelche Ölaugen als Ausgleich eingestellt hat, die allerdings keine Ahnung haben, was sie tun (sollen). Extrem viel Bruch und Fehlsortierungen.

    Soweit ein Kurzbericht von der Postfront.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  8. #18
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.688

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ich kann heute nicht weg - kommt Post - Paket - und unser Fahrstuhl ist kaputt, wird jetzt immer geklingelt, das Paket rein gestellt und weg ist der Postbote :-)

    Das ist auch eine Folge von Corona :-)

    Übrigens erinnert mich das Wort an die Serie "Coroner", die auf dem Sender 13. street zu sehen ist. :-)

    Wie ergeht es Euch mit der Post ?


    Meine Freundin meint, bei ihr fangen sie erst um 15.30 h mit der Zustellung an. Schichtbetrieb.

    Außerdem ist ihrer Postbotin schon zwei Mal das Fahrrad mitsamt der Post geklaut worden - als sie im Haus die Post verteilte - klaut jemand Briefe mit Geld ?
    So richtig brenzlig kann es werden, wenn Du eine Postsendung für einen anderen Hausbewohner entgegennimmst, und das auch noch mit Unterschrift bestätigst...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.031

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    So richtig brenzlig kann es werden, wenn Du eine Postsendung für einen anderen Hausbewohner entgegennimmst, und das auch noch mit Unterschrift bestätigst...
    Inwiefern ?

    Nun, ich könnte mir zwar einiges denken, wenn ich mit Menschen anderer Hintergrundgeschichte leben würde oder der Empfänger verreist ist oder ins Krankenhaus kommt, dann hätte ich wohl Probleme mit dem Zurückbringen zur Post - aber sonst...sag´s mir. :-)

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.031

    Standard AW: Postausteilung jetzt auch in Schichtarbeit und was sonst noch möglich ist.

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Wir arbeiten in drei Schichten. Derzeit unter enormem Personalmangel, weil die Polen nicht zur Arbeit erscheinen. Das Sendungsaufkommen liegt weit über den Zahlen im Starkverkehr zu Weihnachten oder Ostern.

    Ansich haben wir zu dieser Jahreszeit ne Flaute und bearbeiten bei uns etwa 120.000 Sendungen nur in meiner Nachtschicht. Jetzt sind bei weniger Personal rund 300.000 Sendungen normal.

    Dazu kommt dann noch, dass die Post irgendwelche Ölaugen als Ausgleich eingestellt hat, die allerdings keine Ahnung haben, was sie tun (sollen). Extrem viel Bruch und Fehlsortierungen.

    Soweit ein Kurzbericht von der Postfront.
    Ölaugen hatte ich auch schon mehrere an der Haustür - da habe ich mich gefragt, wie die so schnell die deutsche Sprache, sprich das Alphabet gelernt haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 20:55
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 17:31
  3. Müssen wir jetzt auch noch die Türken retten ?
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 09:45
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 07:36
  5. Jetzt will Italien auch noch Bruno haben...
    Von Falkenhayn im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 15:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 86

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben