+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: Obamagate

  1. #1
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    9.005

    Standard Obamagate

    Wie Barack Obama in den letzten Wochen seiner Amtszeit Sabotage gegen seinen Nachfolger vorbereitete, um die zahlreichen Untersuchungen gegen Donald Trump zu forcieren. Oder zumindest Wissen um solche Vorgänge erwarb. Und wie Adam Schiff nunmehr unter Druck gerät. Im deutschen Mainstream mal wieder ignoriert wie so vieles andere auch.









    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.507

    Standard AW: Obamagate

    Q hat gesagt, diese Woche sollen Bomben platzen.

    Ziele sind anvisiert. Mal sehen. Ich hoffe ja, dass Michael Flynn wieder kommt.

  3. #3
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.658

    Standard AW: Obamagate

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #4
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.638

    Standard AW: Obamagate

    Die Vorstellung eines Mohrs im Weißen Haus hat immer noch etwas Befremdliches an sich.

    Ich habe einen amerikanischen Freund aus Minnesota, dessen Vater kurz vor der Wahl Obamas im Alter von 92 verstarb. Sein Kommentar war sinngemäß, er sei froh, daß sein Vater nicht mehr erleben mußte, einen $%(//%/&§$&=? als Präsidenten zu sehen.
    Leben in der Ochlokratie.

  5. #5
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Q hat gesagt, diese Woche sollen Bomben platzen.[...]
    Sagen das nciht irgendwelche Spinner unter diesem Decknamen schon seit Jahren?
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.081

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Die Vorstellung eines Mohrs im Weißen Haus hat immer noch etwas Befremdliches an sich.

    Ich habe einen amerikanischen Freund aus Minnesota, dessen Vater kurz vor der Wahl Obamas im Alter von 92 verstarb. Sein Kommentar war sinngemäß, er sei froh, daß sein Vater nicht mehr erleben mußte, einen $%(//%/&§$&=? als Präsidenten zu sehen.

    Hallo wtf –Einen Guten Morgen und einen virenfreien Tag.

    Dein Zeichengewirr habe ich gespeichert, wenn es wieder einmal so schüttet wie gestern habe ich Zeit zu versuchen mit Hilfe meiner Tastatur Deine Worte zu entschlüsseln – besser als ein Kreuzworträtsel in meinem TV Heft dürfte es sein.

    Gruß Kiwi.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #7
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.506

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Die Vorstellung eines Mohrs im Weißen Haus hat immer noch etwas Befremdliches an sich.

    Ich habe einen amerikanischen Freund aus Minnesota, dessen Vater kurz vor der Wahl Obamas im Alter von 92 verstarb. Sein Kommentar war sinngemäß, er sei froh, daß sein Vater nicht mehr erleben mußte, einen $%(//%/&§$&=? als Präsidenten zu sehen.
    Man stelle sich einmal vor, eine Frau (ähnlich Merkel) würde die USA regieren...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #8
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    9.005

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Die Vorstellung eines Mohrs im Weißen Haus hat immer noch etwas Befremdliches an sich.
    Durch die Brille von Black Wives Fatter ... äh ... Black Lives Matter betrachtet, gilt es nachgerade als Hochverrat, daß die Wandelhalle mit dem Oral Office darin noch immer WHITE House heißt. Und noch nicht mit einem Bitumenanstrich versehen wurde, um daraus eine Black Box zu machen. "No es Casablanca, Cabron, de ahora en adelante es Casanegro!" ..... naja, bis zum ersten Beaner in Washington dauert es noch. Pferdefresse Ocasio-Cortez ist noch nicht soweit.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  9. #9
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    9.005

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Man stelle sich einmal vor, eine Frau (ähnlich Merkel) würde die USA regieren...
    Das konnte Trump gerade noch so verhindern ...
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.289

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Q hat gesagt, diese Woche sollen Bomben platzen.

    Ziele sind anvisiert. Mal sehen. Ich hoffe ja, dass Michael Flynn wieder kommt.
    Wer ist denn Q ?
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben