Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
Die Vorstellung eines Mohrs im Weißen Haus hat immer noch etwas Befremdliches an sich.

Ich habe einen amerikanischen Freund aus Minnesota, dessen Vater kurz vor der Wahl Obamas im Alter von 92 verstarb. Sein Kommentar war sinngemäß, er sei froh, daß sein Vater nicht mehr erleben mußte, einen $%(//%/&§$&=? als Präsidenten zu sehen.
Derzeit bin ich zwar nicht auf dem neueste Stand weil Donald Trump ja gerne
seine Regierungskabinettmitglieder feuert aber zumindest im Jahr 2018 hatte
er ausser einer Alibi Asiatin und einem Alibi Neger nur Weisse im Kabinett.
Eine hoehere Quote haben der KKK Freundeskreis und die Mafiabodys von
Donald Trump wohl nicht zugelassen.

Das ist Donald Trumps Kabinett (Stand 2018)

[Links nur für registrierte Nutzer]