+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 81

Thema: Obamagate

  1. #51
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.707

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ....
    2007 bestanden die Pläne schon mit Shut Down, Masken usw. für Angst und Schrecken, damit Militär die Regierungen übernehmen. Die Deutschen wrden kurz gesagt verarscht von Dumm Kriminellen Ratten

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn Corona in wenigen Monaten vorbei ist und alles beim alten bleibt: wie wirst Du Dich dann herausreden? Denn Deine bescheuerten Theorien werden sich spätestens dann als absoluter Witz herausstellen. Das ist Dir schon klar, oder?

  2. #52
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.179

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Wenn Corona in wenigen Monaten vorbei ist und alles beim alten bleibt: wie wirst Du Dich dann herausreden? Denn Deine bescheuerten Theorien werden sich spätestens dann als absoluter Witz herausstellen. Das ist Dir schon klar, oder?
    Da will dann wieder keiner was von wissen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #53
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.707

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Youtube ist "unseriös" (also auch CNN, Fox News, MSNBC, etc., deren Beiträge auf Youtube abrufbar sind) und deshalb suchst Du ausgerechnet auf Twitter etwas Substantielles? Wie erheiternd. Am besten blätterst Du in der Wahrheitspresse aus dem Springer-Verlag. Die bestätigen Dir, daß das alles nur Unfug ist, bzw. erwähnen es gar nicht erst.

    Aber vielleicht hilft ja das: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und wenn National Review auch "lächerlich" sein sollte, schlage ich vor, Du gehst alleine in der Blase der von Dir als "unlächerlich" zertifizierten Medien spazieren. Wer nur Süddeutsche akzeptiert, findet halt kaum klimawandelkritische Artikel. Genau so ist das bei dem anhängigen Thema auch.
    Nö. Nicht das Medium Twitter ist per se seriös oder unseriös, es liefert unter einem Hashtag nur die maximale Fülle an verschiedenen Quellen.

    Für unseriös halte ich daher auch nicht Youtube als Medium, sondern diese bescheuerten Videos irgendwelcher Loser, die viel Geld damit verdienen, den Leuten zu erzählen, eine ausgewählte, zumeist jüdische Weltelite würde kinderbluttrinkend Pläne schmieden, um uns alle zu töten, zu versklaven oder zumindest zu beherrschen. Diese Videos sind so dermaßen lächerlich, dass es kaum zu glauben ist, dass sie bei vielen verfangen. Am Ende verarschen diese Leute euch auch nur, um richtig abzukassieren. Und ihr merkt es nichtmal. Warst Du auch auf einem 1.000 EUR Seminar von Oliver Janich?

  4. #54
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.707

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Da will dann wieder keiner was von wissen.
    Es ist wie mit den Typen, die immer das Ende der Welt für einem ganz bestimmten Tag prophezeien. Sie irren jedes Mal und halten dann für einige Zeit die Klappe oder verschieben den Weltuntergang mir nichts Dir nichts auf einen anderen Tag.
    Wenn Corona vorbei ist, alles wieder ist wie früher, Demonstrationsfreiheit uneingeschränkt gilt und sich kein Mensch mehr an Großdemos zu Corona stört, wird das vermutlich daran liegen, dass die böse Weltelite tief Luft holt, bevor sie zum endgültigen Vernichtungsschlag ausholt.. Das ganz wird uns dann als "total logisch" präsentiert werden.

  5. #55
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.179

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Es ist wie mit den Typen, die immer das Ende der Welt für einem ganz bestimmten Tag prophezeien. Sie irren jedes Mal und halten dann für einige Zeit die Klappe oder verschieben den Weltuntergang mir nichts Dir nichts auf einen anderen Tag.
    Wenn Corona vorbei ist, alles wieder ist wie früher, Demonstrationsfreiheit uneingeschränkt gilt und sich kein Mensch mehr an Großdemos zu Corona stört, wird das vermutlich daran liegen, dass die böse Weltelite tief Luft holt, bevor sie zum endgültigen Vernichtungsschlag ausholt.. Das ganz wird uns dann als "total logisch" präsentiert werden.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #56
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.707

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Auf gehirngewaschene Schafe eurer Sorte baut dieses System auf.
    Aber holt euch Informationen ruhig weiter aus der Tagesschau, aus HR-Info, aus den Lügenveranstaltungen der täglichen Pressekonferenzen auf Phoenix, aus den ausgewogenen und wertneutralen Artikeln des Spiegel, und ja nicht mal über den Tellerrand der Mainstreammedien schauen.

    Merkel zählt auf euch.
    Zieht man bei absurden Theorien nicht mit, ist man ein dummes Schaaf. Klar. Aber unreflektiert jedem minderbemitteltem Loser glauben, der auf Youtube irgendeine Scheiße redet, ohne sie zu belegen, das ist natürlich im Sinne der Aufklärung.

    Ich glaube nicht blind allem, was ich in Mainstream-Medien lese, sehe, höre. Warum sollte ich auch? Warum aber sollte ich einer Theorie anhängen, für die es keinerlei Belege gibt, außer der dreisten Behauptung irgendwelcher Youtuber? Ich muss immer lachen, wenn so Youtube-Ermittler und selbsternannte Experten sich anmaßen, über alles Bescheid zu wissen.
    Harvard-Absolvent in Chemie? "Hat keine Ahnung!"
    Renommierter Professor für Medizin an der University of Michigan? "Was ein dummer Trottel, ich weiß, dass er unrecht hat"
    Präsident des Europäischen Gerichtshofs? "Systemling ohne Verstand, seine Urteile sind voll blöd"
    Verfassungsrechtsprofessor an der Uni Heidelberg? "Seine Meinung zu Corona ist dämlich, er wird eh von den da Oben bezahlt"
    Chefredakteur der New York Times? "Marionette, wäre sonst eh nie was geworden, der ist total unterbelichtet"
    usw.

    Und das kommt dann immer von so Trotteln wie Oliver Janich oder von Leuten wie Dir, die im Internet rumhängen und jedem auf die Nase binden, sie seien ahnungslos. Ehrlich gesagt ist sonnenklar, warum gerade ihr solchen Theorien nacheifert. Aber das ist wohl ein anderes, strangfüllendes Thema..

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Naja, Epstein ist weg vom Fenster. Das ging unter Clinton, Bush und Obama nicht. Das muss man auch mal sehen. Dann die ganzen Rücktritte und Todesfälle von Promis und globaler Firmen seit 2016. Man kann nicht sagen, dass NICHTS passiert.

    Da findet eine Säuberung statt, damit das ganze System für die große Abrechnung gereinigt ist. Wenn das ganze Justizsystem voll mit Kabalen ist, wird es nichts mit dem Großreinemachen. McCain wurde auch hingerichtet und mit einer zerknitterten US-Flagge beerdigt, was man nur Hochverrätern zukommen lässt.

    Also, wenn man nichts sehen will, dann ist nichts passiert. Aber das ist eine sehr blinde Sicht auf die Dinge.
    Nein das meine ich nicht. Die großen angekündgten Bomben udn Enthüllungen platzen meistens nicht oder nicht so wie angekündigt vn Q.
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  8. #58
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.950

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Also die Finanzen der Fed sind ihnen schon mal weggenommen worden. Die Fed ist verstaatlicht worden und untersteht jetzt dem US-Finanzministerium. Hast du das wirklich nicht mitgekriegt?

    Die Medien kontrollieren sie noch, aber sie haben schon lange nicht mehr dort das Narrativ zur Geschichtsschreibung in der Hand. Hat man an Nordkorea gesehen. Kims angeblicher Tod war aus dem Weißen Haus an die Medien zugespielt worden. So wollte man wohl einen Verräter entlarven, der den Medien die Infos zuspielt. Es zeigte aber, dass die Medien nicht mehr die Geschichten schreiben, sondern nur noch reagieren können. Sie haben zwar noch die größte Reichweite, aber sie sind nur noch in Verteidigung. Wer nicht mehr angreift, sondern nur noch verteidigt, kann zumindest nicht siegen. Im besten Fall kann er nicht verlieren, aber ist das realistisch?

    Es dauert also nicht mehr lange, bis auch diese Mauer fällt und wenn erst mal die Medienmacht gebrochen ist, ist Ende im Gelände, ich rechne damit aber erst nach der Wahl.
    Du unterschätzt das int. Netzwerk des zionistisch geführten Judentums und der Freimaurerei massiv, wenn du denkst, dass diese Maßnahmen ihre Macht dauerhaft brechen könnten. Das ist keinesfalls so und wird dadurch auch nicht geschehen. Da muss schon viel, viel mehr kommen. Mehr schreibe ich dazu mal nicht, aber du kannst dir denken, was ich sagen will.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #59
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    [...]int. Netzwerk des zionistisch geführten Judentums und der Freimaurerei[...]
    Also die Klassiker der VTs, wa?
    [...]Mehr schreibe ich dazu mal nicht, aber du kannst dir denken, was ich sagen will.
    Ausgerechnet, wo es spannend wurde!!
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  10. #60
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.179

    Standard AW: Obamagate

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Also die Klassiker der VTs, wa?

    Ausgerechnet, wo es spannend wurde!!
    Ich hatte mir auch keinen Reim gemacht.
    Aber er hält sich an die Grenzen, die ihm das System steckt.

    Brav!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 121

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben