+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

  1. #41
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.536

    Standard AW: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Hilft dir vielleicht der Hinweis auf steuerlich absetzbare Werbungskosten weiter?

    Wenn man große Gewinne einfährt, muss man eben zur Steuerminderung auch entsprechend Sendezeiten buchen.

    Und die Öffentlich-Rechtlichen sind ja trotz fetter GEZ-Einnahmen (derzeit jährlich fast 8 Milliarden Euro) derart auf Kohle angewiesen, dass sie ihre Werbe-Slots nun eben an jene verscherbeln, die am meisten Werbe-Budget am Finanzminister vorbei verballern müssen.

    Ist dieser Erklärungsansatz wenigstens ein kleines bisschen erhellend ?
    Ja, das könnte mit eine Rolle spielen.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #42
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard AW: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

    noch mehr einkaufen im Mafia Stile: Nicht zugelassene Impfstoffe, nicht fertig getestet, ohne jeden Test auf Wirkung.

    Kaufen sinnlosen Biowaffen Schrott, für Betrüger

    EU-Kommission kündigt fertigen Impfstoff-Vertrag mit Curevac an
    Epoch Times16. November 2020 Aktualisiert: 16. November 2020 20:15

    Die EU hat weitere Lieferverträge mit Pharmakonzernen für künftige Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus angekündigt. Die Kommission werde am Dienstag einen Vertrag mit der deutschen Firma Curevac über bis zu 405 Millionen Impfstoffdosen billigen, sagte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montag in Brüssel. Mit dem US-Unternehmen Moderna seien zudem entsprechende Vorabgespräche abgeschlossen. „Wir hoffen, den Vertrag bald zu finalisieren.“ [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #43
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard AW: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

    Schwuchtel Club Party in Brüssel flog auf. Alles normal in Brüssel, Sitz der Luxus Bordelle, wo jeder das bekommt, was er sich vorstellt. Deshalb wollen Alle dort hin, vor allem die Grünen werden dort sehr gut bedient, auch mit Koks, durch die Albaner Mafia

    Am Sonntag sorgte der ungarische Europapolitiker József Szájer für einen Paukenschlag in Brüssel. Mit sofortiger Wirkung legte der Abgeordnete der rechtsnationalen Regierungspartei Fidesz sein Mandat für das Europaparlament nieder und gab als Grund die "zunehmende seelische Belastung" der Tagespolitik an. Nun aber kommt heraus: Szájer belastete etwas anderes......................
    Pikant: Angeblich feierte Szájer mit den anderen Anwesenden eine Sexparty, wie belgische Medien berichteten. Angeblich fanden die Polizisten in der Wohnung 25 nackte Männer vor – unter ihnen der ungarische Politiker sowie diverse Diplomaten. Szájer soll noch versucht haben, durch ein Fenster zu fliehen, verletzte sich aber dabei und wurde anschließend abgeführt, hieß es.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von Achilleas
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Farm dieser EU
    Beiträge
    653

    Standard AW: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

    Was geht da ab. Wir brauchen Reformen! Solche Politiker und Diplomaten gehören wegreformiert!
    Neue Zeiten, keine Sitten!

  5. #45
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard AW: Bei Betrug und Korruption immer dabei: " EU-Parlament erwägt Zwangslizenz für Impfstoff"

    Zitat Zitat von Achilleas Beitrag anzeigen
    Was geht da ab. Wir brauchen Reformen! Solche Politiker und Diplomaten gehören wegreformiert!
    Hat man vor 25 Jahren auch für die UN gesagt, Helmut Kohl wurde abgewählt, weil man Reformen fordete. Es kam dann noch Schlimmer, die absoluten Abzocker Kriegs Betrüger und Privatisier, kamen an die Macht und plötzlich, brauchte man US Consults in Ministerien.


    22. November 2016 von Annette Sawatzki
    SPD-Sponsoringskandal: Miet‘ Dir einen Minister
    Parteienfinanzierung

    Die SPD-Agentur Network Media GmbH (NWMD) bietet Unternehmen und Lobbyisten exklusive Gespräche mit Spitzenpolitikern gegen Geld an.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    EU Geschwätz, seit 20 Jahren, Nichts passiert. Reine Volksverarschung

    "Angriff auf die Vormacht des Silicon Valley"

    (Eigener Bericht) - Die EU beginnt langjährige Drohungen wahrzumachen und unternimmt konkrete Vorstöße zur Begrenzung der Marktmacht der großen US-Internetkonzerne in Europa. So hat die EU-Kommission ein Wettbewerbsverfahren gegen den Onlinehändler Amazon eingeleitet, dem der Missbrauch seiner Marktmacht vorgeworfen wird. Praktiken des Konzerns sollen im Rahmen des derzeit in Brüssel ausgearbeiteten Digitale-Dienste-Gesetzes explizit untersagt werden. Darüber hinaus soll ein Gesetz zur Datenkontrolle, wie EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton erklärt, Europa zum "Datenkontinent Nummer eins" machen sowie den US-Konzernen den europäischen Datenstrom und damit einen wesentlichen Teil ihrer Geschäftsgrundlage in Europa entziehen. In Berlin wird die Hoffnung laut, man könne womöglich mit dem künftigen US-Präsidenten Joe Biden zu einer einvernehmlichen Lösung kommen, da Washington ebenfalls gegen die Marktdominanz der Internetgiganten vorgehen wolle. Unterdessen prescht Frankreich mit einer Digitalsteuer vor, die vor allem US-Konzerne trifft.

    Weiterlesen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2018, 14:36
  2. "Wir helfen ihnen, ihre Rechte in Anspruch zu nehmen und dabei nicht zu sterben."
    Von Filofax im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 19:44
  3. Das spanische Parlament hat die "Corrida" zu einem "immateriellen Kulturgut" erklärt
    Von umananda im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 17:45
  4. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 13:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 79

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben