+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 52

Thema: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

  1. #11
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.245

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von feuermax2 Beitrag anzeigen
    Stolz wurde dann berichtet, wie schnell die Kinder lernen konnten. !
    .. Moment mal , in den Berichten sieht man nur immer ein Kind über welches berichtet wird und ie anderen tausend Kinder ? dumm , faul und ohne IQ !! was hört man in den letzten Tagen in der Corona-Krise , die Lehrer können viele Kinder nicht erreichen , sie sind einfach weg , untergetaucht ? .. NEIN .. es werden wohl Kinder von Migranten sein und Migranten mögen keine Schulen , also bleiben die Kinder weg von der Schule und melde sich auch nicht beim Lehrer für Homeoffice und Schulaufgaben … schau mal in die "deutsch-türkischen Nachrichten" , da erfährt du , daß mehr als 2/3 der Migranten von HARTZ IV leben , von den Steuergeldern in Deutschland …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.069

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Fazit: rotgrüne Idiotologie verblödet Menschen.
    Hätte ich was Nettes dazu :-)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wer die sehr gute Partei der Grünen noch immer nicht wählt, sollte diese Zitate hier wirklich kennen.


    Die Grünen gehen als einzige Partei optimistisch in die Zukunft und kämpfen für noch mehr Vielfalt und Einwanderung.
    Grüne nehmen die modische Herausforderung durch den Islam auch mal an…


    3
    Die haben einfach die besten Ideen und Konzepte für eine moderne und umweltfreundliche Energieversorgung.


    5
    Sie wissen, wo sie herkommen…




    Und weitere 10 - wer mag, kann es sich anschauen.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.562

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Hätte ich was Nettes dazu :-)

    [Links nur für registrierte Nutzer]






    [h=2]
    3

    [h=2]
    5



    Und weitere 10 - wer mag, kann es sich anschauen.
    Und ich finde dieses vaterlandsloses und identitätsloses Gesindel zum kotzen.

  4. #14
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.350

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Ich finde das ganze insofern amüsant oder traurig (je nach Aufenthaltsort oder Stimmung), weil es im Kleinen schon den ganzen Bologna-Scheiß vorwegnimmt.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.304

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Der [Links nur für registrierte Nutzer] bestätigt meine eigenen Eindrücke, z.T. noch aus meiner Jugendzeit: Wer es sonst nicht schaffte, ging eben in ein rotes Bundesland. Dabei sehe ich die Probleme nicht nur beim Unterricht, sondern auch bei der Zusammensetzung der Schüler.



    Ein wie hier angedeuteter Umzug kann zu einem selbstverstärkenden Effekt führen, d.h. leistungsstärkere Schüler werden von ihren schwächeren Kollegen getrennt.
    Das Problem ist, daß die ROT/GRÜNEN Schüler aus Bremen mit den Schülern aus Sachsen oder Bayern gleichgestellt sind. Wenn weniger intelligentere Schüler aus Bremen nimmt den guten Schüler aus Sachsen oder Bayern den Studienplatz weg.
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk, als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Napoleon Bonaparte

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.438

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Und ich finde dieses vaterlandsloses und identitätsloses Gesindel zum kotzen.
    In Sonderheit finde ich das Grüngesindel und die DreckSPD zum Kotzen.

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.069

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Und ich finde dieses vaterlandsloses und identitätsloses Gesindel zum kotzen.
    Wollte er nicht Kanzler werden - voran geschoben von den Medien ? Kanzler eines - keiner Volkes - wie witzig. :-)

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.562

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    In Sonderheit finde ich das Grüngesindel und die DreckSPD zum Kotzen.
    Die Asozialisten hatte ich vergessen.

  9. #19
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.625

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Die waren doch schon immer auf dem letzten Platz - die schwören ja geradezu auf diese Gleichmacherei.
    Sie streiten sich seit langem mit Berlin um die rote Laterne. Wobei es in Bremen ja relativ einfach ist, dem Schulsystem zu entkommen: Man zieht halt in den Speckgürtel, schickt seine Kinder in Niedersachsen zur Schule und pendelt morgens 20 Minuten zur Arbeit rein. Bei Stellen, die in Bremen im ÖD ausgeschrieben werden - ich sehe das regelmaßig in der c't -, steht mittlerweile dabei, daß erwartet wird, daß man nach Bremen zieht (nicht in der umliegende Niedersachsen) und daß sonst die Bezüge gekürzt werden. In Berlin ist schon viel schwieriger, dem Moloch zu entkommen, da bleibt eigentlich nur das Ausweichen auf Privatschulen.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  10. #20
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Bremen liegt beim Mathematikunterricht zwei Jahre hinter Sachsen

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    ....


    Diese Gruppen liegen in ihrer Intelligenz deutlich unter indigenen Deutschen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und dann fehlen da noch die Passdeutschen ! Bremen wird wohl auf 50% Ausländer kommen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 09:29
  2. Beim Schulabschluss liegt der Osten längst vorn
    Von Felix Krull im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 04:01
  3. Zwei Jahre unschuldig hinter Gittern
    Von Atze_vor dem_Mond im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 19:40
  4. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 08:37
  5. Hurra Deutschland liegt hinter Estland!
    Von matty-nyc im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 20:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben