+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 69

Thema: Plandemie - die geplante Epedimie

  1. #11
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.644

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Kevin Jeppsen und Seifer Na Du.
    Diese beiden Foristen sind mir unbekannt.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.498

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Es liegt vielleicht an meinem doch recht spärlichen Medienkonsum, aber bisher habe ich noch von keiner offiziellen oder öffiziösen Seite irgendeine Propagierung für das Impfen im Bezug zu Corona gehört.

    Ja, das mit dem Impfen gegen Masern halte ich für eine richtige Entscheidung, wenn man in Betracht zieht, dass durch Masern ungeimpfte ältere Menschen mit teils üblen Folgen daran erkranken können.

    Ein anderes Beispiel pro Impferei: Die Windpocken.

    Wer als Kind die Windpocken durchmachte, läuft Gefahr, im Alter von einer Gürtelrose (Herpes Zoster) befallen zu werden.
    Der Grund ist ganz einfach: Das Drecksding von Virus aus der Herpes-Familie versteckt sich während eines großen Teils des Lebens irgendwo im Rückenmark und kommt dann, wenn das Immunsystem ein bisschen angeknackst ist, als Gürtelrose wieder zum Vorschein.

    Nichts Schlimmes, könnte aber vermieden werden, wenn man in früher Jugend gegen Windpocken geimpft wird.
    Ich schrieb von " ... Immunitätsnachweis, inkl. Impfung und Chippen ... "
    Für die Propagierung des Immunitätsnachweis macht sich die Politik, hier z. B. Herr Spahn, breit.
    Für die Impfung macht sich z. B. ein Herr Gates breit.
    Und für das Chippen machen sich dann Organisatoren wie, id2020 oder gavi breit.

    Das nennt man arbeitsteilig.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #13
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.644

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Diese Herrschaften z. B.:
    Was irgendeine Initiative möchte und was dann tatsächlich daraus wird, sind zwei verschiedene Paar Stiefel.

    Ausserdem Bangladesh. Was interessiert mich Bangladesh. Dort wäre aufgrund der Populationsexplosion sowieso eine etwas härtere Gangart angesagt.

    Aber bei dieser Gelegenheit: Was meinst du, weshalb sich die Neger neuerdings vermehren wie die Karnickel?

    Die Antwort auf diese Frage findet man leicht, wenn man über das Thema Impfen nachdenkt.

    Seit vielen Jahrzehnten rennen die gutmenschlichen "Ärzte ohne Grenzen" mit Koffern voller Impfsera nach Afrika und impfen dort alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Die tun das nicht wegen irgendwelcher soziologischer Überlegungen, sondern aus rein herzensgutem, purem Altruismus.

    Und so kam es, dass heutzutage in Afrika kaum noch Kindersterblichkeit herrscht. Also ist die Impferei aus rein epidemiologischer Sicht sehr erfolgreich, trotz der angeblich (und völlig übertrieben dargestellten) Nebenstoffe.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  4. #14
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.640

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Ist schon lustig einen Plan abzustreiten weil er nicht realisiert ist. Plan heißt doch das was in der Zukunft gemacht werden soll.
    Wenn es schon realisiert ist, braucht man keinen Plan, da schon erledigt.

  5. #15
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.644

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ich schrieb von " ... Immunitätsnachweis, inkl. Impfung und Chippen ... "
    Für die Propagierung des Immunitätsnachweis macht sich die Politik, hier z. B. Herr Spahn, breit.
    Für die Impfung macht sich z. B. ein Herr Gates breit.
    Und für das Chippen machen sich dann Organisatoren wie, id2020 oder gavi breit.

    Das nennt man arbeitsteilig.
    Ach, diese schönen Verschwörungstheorien.

    Ich weiss nicht, wer diese "id2020" oder "gavi" sein sollen und was die möchten, aber man kann schließlich nicht wegen jedem unterbeschäftigten Internet-Spinner zusammenzucken.

    Wenn man den ganzen Krempel, den mittlerweile ganze Legionen an Dummschwätzern im Internet verzapfen, auch nur halbwegs nachdenkenswert fände, müsste man sich sofort die Kugel geben.

    Glücklicherweise beschäftigen sich immer weniger Menschen mit dem Tsunami an Schwachsinn, der sich ins Internet ergießt und der täglich an Masse zunimmt.

    Mein Appel an meine noch des klaren Denkens fähigen Mitmenschen: Nehmt diesen ganzen Schwachsinn profilneurotischer Selbstdarsteller im Internet nicht für bare Münze. Das Meiste ist sowieso nur eine moderne Form von Selbstdarstellung, Wichtigtuerei und Profilierungssucht. Mit einem kleinen Schuss Exhibitionismus dabei....
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.498

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ach, diese schönen Verschwörungstheorien.

    Ich weiss nicht, wer diese "id2020" oder "gavi" sein sollen und was die möchten, aber man kann schließlich nicht wegen jedem unterbeschäftigten Internet-Spinner zusammenzucken.

    Wenn man den ganzen Krempel, den mittlerweile ganze Legionen an Dummschwätzern im Internet verzapfen, auch nur halbwegs nachdenkenswert fände, müsste man sich sofort die Kugel geben.

    Glücklicherweise beschäftigen sich immer weniger Menschen mit dem Tsunami an Schwachsinn, der sich ins Internet ergießt und der täglich an Masse zunimmt.

    Mein Appel an meine noch des klaren Denkens fähigen Mitmenschen: Nehmt diesen ganzen Schwachsinn profilneurotischer Selbstdarsteller im Internet nicht für bare Münze. Das Meiste ist sowieso nur eine moderne Form von Selbstdarstellung, Wichtigtuerei und Profilierungssucht. Mit einem kleinen Schuss Exhibitionismus dabei....
    Ja, natürlich ist es eine Verschwörung.
    Was denn sonst.

    Du raffst´s ja schließlich nicht und bist zu unterbelichtet 1 + 1 zusammenzuzählen.
    Von deiner Sorte gibt´s offenkundig genug.
    Geändert von Buella (19.05.2020 um 13:26 Uhr)


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #17
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.473

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ach, diese schönen Verschwörungstheorien.

    Ich weiss nicht, wer diese "id2020" oder "gavi" sein sollen und was die möchten, aber man kann schließlich nicht wegen jedem unterbeschäftigten Internet-Spinner zusammenzucken.

    Wenn man den ganzen Krempel, den mittlerweile ganze Legionen an Dummschwätzern im Internet verzapfen, auch nur halbwegs nachdenkenswert fände, müsste man sich sofort die Kugel geben.

    Glücklicherweise beschäftigen sich immer weniger Menschen mit dem Tsunami an Schwachsinn, der sich ins Internet ergießt und der täglich an Masse zunimmt.

    Mein Appel an meine noch des klaren Denkens fähigen Mitmenschen: Nehmt diesen ganzen Schwachsinn profilneurotischer Selbstdarsteller im Internet nicht für bare Münze. Das Meiste ist sowieso nur eine moderne Form von Selbstdarstellung, Wichtigtuerei und Profilierungssucht. Mit einem kleinen Schuss Exhibitionismus dabei....
    Warum werden abwegige u. schwer nachvollziehbare Theorien immer gleich mit einer "Verschwörung" in Verbindung gebracht ?!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #18
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.142

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Warum werden abwegige u. schwer nachvollziehbare Theorien immer gleich mit einer "Verschwörung" in Verbindung gebracht ?!
    Weil das der passende Begriff dafür ist. Im Kontext der Menschen, die hier eine eigene peer Group bilden.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #19
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.684

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Hier driften immer mehr ab....Jesus, Leute, was ist denn mit Euch nur los?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #20
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.714

    Standard AW: Plandemie - die geplante Epedimie

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    …. Plandemie - die geplante Epedimie .....
    .. noch so ein dämlicher Verschwörungstheoretiker hier …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der geplante 3 WK
    Von D-Moll im Forum Krisengebiete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 19:31
  2. Der geplante Abschwung
    Von Ingeborg im Forum Deutschland
    Antworten: 650
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 12:33
  3. Der geplante Tod
    Von Michel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 12:59
  4. 30 geplante Anschläge !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 21:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

epedimie

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geplante

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

plandemie

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben