+ Auf Thema antworten
Seite 66 von 75 ErsteErste ... 16 56 62 63 64 65 66 67 68 69 70 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 651 bis 660 von 745

Thema: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

  1. #651
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    14.473

    Mad AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Das ganze ist bis ins unendliche ausbaufähig.

    Waldgaststätte, Ausflugslokale früher am A.. der Welt weit und breit nichts außer Brennnesseln. Dann nebenan Baugebiet, gebaut und beschwert wieso es da bis 11:00 Uhr oder Mitternacht, bei einer Veranstaltung darüber hinaus, so laut ist.

    Volksfestplätze usw. selber gern hingehen aber danach soll wenn sie weg sind das Licht, die Musik ausgemacht und die zwar nicht schön aber um so lauter singenden "Besoffenen" weggesperrt werden.
    du hast so recht.

    unser land wird sowas von zugebaut, da muß es doch irgendwann mal krachen, weil wir uns immer mehr gezwungenermaßen auf die füße treten.

    ich hasse es, wenn man meinen persönlichen kreis übertritt, sprich auf die "pelle" rückt, da werde ich störrisch und kann garnix dafür, weil es genetisch so eingerichtet ist.

    ich frage mich immer, wie die chinesen in ihren baukästen leben können, aber denen wurde der natürliche abstand genau so abtrainiert, wie sie es jetzt bei uns versuchen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  2. #652
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.296

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    du hast so recht.

    unser land wird sowas von zugebaut, da muß es doch irgendwann mal krachen, weil wir uns immer mehr gezwungenermaßen auf die füße treten.

    ich hasse es, wenn man meinen persönlichen kreis übertritt, sprich auf die "pelle" rückt, da werde ich störrisch und kann garnix dafür, weil es genetisch so eingerichtet ist.

    ich frage mich immer, wie die chinesen in ihren baukästen leben können, aber denen wurde der natürliche abstand genau so abtrainiert, wie sie es jetzt bei uns versuchen.
    Ostasiaten ist es wichtig, dazu zu gehören. Dafür nehmen sie sich gerne persönlich zurück. Mit denen kann man einfacher in einem Wohnblock leben als mit Negern, die lärmen und schmutzen.

  3. #653
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.569

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Man sollte sich mal die diversen „Klagenden“ genauer ansehen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diejenigen am lautesten Schreien, das sind die am spätestens irgendwo zugezogen sind.

    Ach, der Bauplatz ist ja schön billig?

    Schon aber an einer

    Hauptverkehrsstraße,
    Fußball-, Bolzplatz,
    Gemarkung am alten Löschweiher,
    Pferde-, Kuhtränke,
    Furt,
    an der Kirche,
    Bahngleis,
    landwirtschaftlicher Betrieb, Kuhweide, bewirtschafteter Acker in unermittelbarer Umgebung

    u. v. m..

    Das hätte man wissen, sehen, riechen, hören können, dass dem so ist.

    Und plötzlich oh wie unangenehm, da muss man was dagegen tun.

    Es riecht nach Dung, Odel,
    Kuhglocken bimmeln,
    Kirchenglocken läuten alle paar Stunden,
    Fußballspiele am Samstag, Sonntag Nachmittags mit oh Gott Zuschauern/Fans (keine Hooligans, Ultras) sondern einfach Zuschauer, Nachbarn, Freunde, Bekannte, Familienangehörige, Sportkameraden,
    Kinder spielen nach der Schule auf dem Bolzplatz, meist nicht gerade leise,
    Wasser im Keller, da nicht genügend gedämmt oder Sickergrube mit Saug-/Tauchpumpe ausgestattet, braucht man ja nicht.


    Ui, Überraschung da fahren auch noch

    Autos,
    Busse,
    Züge,
    LKWs,
    Motorräder

    das muss man sofort unterbinden.
    Meistens jommen die Arschlöcher die klagen aus der Großstadt und reden Hochdeutsch, aber das predige ich schon seit 20 Jahren das es falsch war die nach Bayern zu lassen mitsamt ihren hässlichen Weibern die sich in die Schulen hocken und den Kindern nur Scheiße lernen so das die ein paar Jahre später gegen Co2 hüpfen die klenen Deppen

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  4. #654
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    5.043

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    brauchst jetzt ein beil zum haarespalten?

    ich war ja nur sozia.
    Hallo sibilla ein Beil ist mit Arbeit verbunden habe ich weg geworfen und Haare spalten - kichere – welche?
    Einige kennen mich - viele können mich.

  5. #655
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.598

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    (...)

    Ui, Überraschung da fahren auch noch

    Autos,
    Busse,
    Züge,
    LKWs,
    Motorräder

    das muss man sofort unterbinden.
    Hat irgendjemand irgendwo auch nur einen Hauch darüber gesagt oder geschrieben, dass man an den betreffenden Strecken und Ortschaften

    Autos,
    Busse,
    Züge,
    LKW

    unterbinden (verbieten) solle?

  6. #656
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Das ist ja übel, was aus diesem Strang wurde... Wo bleiben die aufheulenden Motoren und Geister der Kawasakis, Suzukis und Hondas?? Goldwing, DAS macht mir Angst.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  7. #657
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ALso ich habe ja schon geschrieben daß ich direkt betroffen bin. Und meiner Erfahrung nach sind diejenigen die am meisten Krach machen diese Rennmaschinen/Naked Bikes gefolgt von Enduro und Crossmaschinen danach kommen die Chopper und am angenehmsten sind Tourer. Mit letzteren beiden hätte ich persönlich kein Problem, aber der Rest gehört meiner Meinung nach entweder von der Straße runter, oder technisch so gestaltet daß die klingen wie genannte Tourer.
    Du bist eben ein Intruder....
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  8. #658
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Was dem echten Weissen sein Neger, ist dem Gutmenschen sein Biker... Einfach unaktzeptabel.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  9. #659
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.879

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ALso ich habe ja schon geschrieben daß ich direkt betroffen bin. Und meiner Erfahrung nach sind diejenigen die am meisten Krach machen diese Rennmaschinen/Naked Bikes gefolgt von Enduro und Crossmaschinen danach kommen die Chopper und am angenehmsten sind Tourer. Mit letzteren beiden hätte ich persönlich kein Problem, aber der Rest gehört meiner Meinung nach entweder von der Straße runter, oder technisch so gestaltet daß die klingen wie genannte Tourer.
    Naja, bei den Choppern muß man auch unterscheiden. Vor allem die Harleys sind manchmal extrem laut ..... Da sind meist die Enduros noch deutlich leiser.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  10. #660
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    15.121

    Standard AW: Bundesländer wollen Motorradfahren an Wochenenden und Feiertagen verbieten.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Erstens ist das eine reine und durch nichts unternmauerte Spekulation und zweitens ist der Ruf nach mehr Kontrolle (vermutlich ist damit die Polizei gemeint) kompletter Unfug.
    Da es keine belastbaren Zahlen gibt - richtig, Spekulation oder Erfahrungswerte - nenne es wie Du es willst.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die Polizei kann nicht an jedem Sonntag die ganzen Strecken voller Polizisten stellen, die dann mit Messgeräten den Radau messen und die Rowdies rausziehen, um die Übereinstimmung von deren Motorrädern mit der jeweiligen ABE abzugleichen.
    Man braucht nicht noch mehr Kontrollen über die derzeitigen Kontrollen hinaus - was glaubst Du wie schnell der "Spuk" ein Ende hat, wenn der Verlsut der ABE mit einer Straftat gleichzusetzen ist (und Manipulationen passieren nicht irgendwie im luftleeren Raum, sondern sind immer Vorsatztaten) und nicht nur das Moped bis zur Gerichtsverhandlung als Beweismittel konfisziert wird, sondern als mögliche Strafe der Verlust des Mopeds drohen würde.
    Wenn man da Ernst macht spricht sich dies binnen Wochen herum und dann findest Du vielleicht den einen oder anderen Unbelehrbaren oder Jemanden, der zuviel Geld hat - dies sind dann aber noch noch Einzefalle.

    Frage Dich einmal, warum es in der Schweiz relativ gut mit der Nichtübertretung der Verkehrsgeschwindigkeit funktioniert - nicht weil an jeder Ecke permanent Sherriffs herumstehen, sondern weil die Strafen - sobald Du einen gewissen Tempobereich überschreitest mit drakonischem Strafen (weil eben eine Strafat und keine Ordnungswidrigkeit mehr) was z.b. bis zu vier Jahren Haft und mindestens 2 Jahre Führerscheinverlust bedeutet UND man kann auch noch das "Tatwerkzeug" beschlagnahmen und selbst bei "kleine" Überschreitungen die bußgelder ´mal ganz schnell im dreistelligen Bereich angesiedelt sind.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuordnung der Bundesländer
    Von SAMURAI im Forum Innenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 09:58
  2. Linksregierte Bundesländer wollen Asylanten in die Sozialsysteme “eingliedern”
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 15:14
  3. Neue Bundesländer?
    Von Der Patriot im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 19:32
  4. Bundesländer zusammenlegen?
    Von 007basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 14:48
  5. Bundesländer
    Von Großadmiral im Forum Deutschland
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 22:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 197

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben