+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schaut in diese Augen- Merkels Kettenhunde bedrohen ihn und seine Familie mit dem Tod

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.234

    Standard Schaut in diese Augen- Merkels Kettenhunde bedrohen ihn und seine Familie mit dem Tod





    Ich halte das für Tagesaktuell. Eine Bewegung wie in Stuttgart wurde dem Regime gefährlich. Friedlich und weltoffen waren sie nicht mit Worten angreifbar. Also müssen die staatlichen Terroristen her , die schon als RAF oder NSU eingesetzt wurden. Brandschatzen und morden ist ihr Fachgebiet. Das Regime befiehlt und die Kettenhunde beißen zu.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #2
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.027

    Standard AW: Schaut in diese Augen- Merkels Kettenhunde bedrohen ihn und seine Familie mit dem Tod



    Verrückt oder nicht?
    Menschen die an Verschwörungstheorien glauben sind vernünftiger

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich kann mir das vorstellen, daß diesem Herrn und seiner Familie die Pistole auf die Brust gesetzt wird von diesem dämokratischen Regime. Wäre ja nicht der erste Mordauftrag aus dem Kanzleramt.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  3. #3
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.015

    Daumen runter! AW: Schaut in diese Augen- Merkels Kettenhunde bedrohen ihn und seine Familie mit dem Tod

    Die staatsterroristische Antifa ist jetzt auch mit Bewaffnung schwereren Kalibers unterwegs. Einen Angeschossenen gibt es schon:

    Geändert von Arthas (22.05.2020 um 11:07 Uhr)

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.234

    Standard AW: Schaut in diese Augen- Merkels Kettenhunde bedrohen ihn und seine Familie mit dem Tod

    Altes Betrugs System der Amerikaner und die Ersten Pharma Manager, verkauften ihre Kauf Optionen, natürlich nach PR Meldungen, über angebliche erfolgreiche Forschungen, suchen weiterhin korrupte Politiker, die schnell mal Millionen geben, für Nichts.



    Während sie sich auf die Aktie von Moderna stürzten haben zwei Insider ihre Aktien verkauft. Nämlich der Finanzchef Lorence Kim und der Chef der medizinischen Abteilung Tal Zaks, die Aktien-Optionen im Wert von 30 Millionen Dollar am Montag und Dienstag verkauften, wie Unterlagen der SEC zeigen. Man gibt eine "positive" Nachricht über die Impfstoffentwicklung raus und sahnt dann ab. Ausserdem, sehr optimistisch über die Zukunft ihrer Firma können die beiden nicht sein, wenn sie ihre Aktien verkaufen.

    Ist doch eine tolle Geschäftsidee: Man macht eine Briefkastenfirma auf und behauptet, man arbeite erfolgreich an einem Impfstoff gegen Covid-1984. Baut eine glänzende Webseite mit viel medizinischen Kauderwelsch und verspricht alles. Die ganzen geldgeilen Deppen reissen einem die Aktien der Firma aus der Hand und wenn man Hunderte Millionen oder Milliarden eingenommen hat macht man den Laden zu. Der selbe Betrug lief 2000 mit der Internet Dot-Com-Blase. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lauter Betrüger, können ihre Betrugs Erfolge leicht verkaufen bei der Forschung um Corona, aber man kennt das Betrugs Modell schon vor 20 Jahren, mit der "Neuen Markt" Börse und die Deutsche Bank, verkaufte jeden Schrott als wertvolle Firma, brachte Luftfirmen an die Börse.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gaffer holt seine Familie als Verstärkung, um die Opfer eines schweren Unglücks filmen zu können
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 19:53
  2. Mohammed S. und seine Familie wurden zwangsgeräumt...
    Von Metabo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 09:49
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 14:55
  4. Rechtsextremisten töten einen Rechtsanwalt und seine Familie
    Von WladimirLenin im Forum Deutschland
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 16:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben