+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 72

Thema: Verschwörungstheoretiker

  1. #11
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.439

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Ja aber es sollte doch GEZIELT gegen die BRD vorgegangen werden.

    Xavier hängt bei irgendwelchen VTs fest, wo ich schon vor Jahren als "normal" denkender Rechter abgewinkt habe.
    Ich stimme ihm auch nicht in manchen Dingen zu, aber das ignoriere ich dieser Tage. Kann man später widersprechen.

    Xavier ist aber nicht halb so schädlich, wie ein Meuthen zum Beispiel.

  2. #12
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    22.822

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich stimme ihm auch nicht in manchen Dingen zu, aber das ignoriere ich dieser Tage. Kann man später widersprechen.

    Xavier ist aber nicht halb so schädlich, wie ein Meuthen zum Beispiel.
    Lucke, Petry, Meuthen.......
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von phantomias
    Registriert seit
    14.05.2020
    Beiträge
    362

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Ihr könnt einem richtig leidtun. Ihr rudert und rudert, aber es geht nicht voran. Woran es wohl liegt?

    PS: Dass ihr euch nun schon an dem Geplapper von Dirk Müller festhalten müsst, ist aber schon bitter.

  4. #14
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.030

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker



    Es sind nur solche Ärzte keine Verschwörungstheoretiker, die nützliche Vorwände liefern, um eine Diktatur zu errichten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.516

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gates ist aber keine Verschwörungstheorie, seine Impfpläne darf er sogar in den Tagesthemen verbreiten.

    Und dass die mediale Reichweite nicht genutzt wird, liegt allein an den "pseudo"-Rechten der AfD, die lieber sich von Rechten säubert, anstelle auf den Zug aufzuspringen.
    Das mit den perversen Kinderschänder - Netzwerken in der Politik ist leider auch keine komplette VT.
    Obwohl es natürlich komplett anders läuft.

    Es sind schwule Netzwerke, die sich an minderjährige Schüler (Jusos, Junge Union) wenden, damit sie "Frischfleisch" geliefert bekommen.
    Namen in Deutschland braucht man wohl kaum zu nennen.

    Fast jeder schwule Bundespolitiker wurde bisher mit Kinderpornos / Kinderfickerei in Verbindung gebracht.
    Westerwelle jedoch nicht, aber der man ist sehr früh angeblich an Leukämie gestorben, ich denke eher er starb an seinem homosexuellem Lebenswandel und hat sich eben dann mal bei irgendeinem "Fremdfick" etwas geholt...

    Jens Spahn scheint mir auch eine ganz besonders unappetitliche Person zu sein, selbst wenn der kein Politiker wäre: Den würde ich nie näher als 10 Meter an meine Kinder lassen...

  6. #16
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    22.822

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Coronavirus

    Steinmeier - „Verschwörungstheoretiker greifen unsere Demokratie an“

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  7. #17
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.439

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Das mit den perversen Kinderschänder . Netzwerken in der Politik ist leider auch keine komplette VT.
    Obwohl es natürlich komplett anders läuft.

    Es sind schwule Netzwerke, die sich an minderjährige Schüler (Jusos, Junge Union) wenden, damit sie "Frischfleisch" geliefert bekommen.
    Namen in Deutschland braucht man wohl kaum zu nennen.

    Fast jeder schwule Bundespolitiker wurde bisher mit Kinderpornos / Kinderfickerei in Verbindung gebracht.
    Westerwelle jedoch nicht, aber der man ist sehr früh angeblich an Leukämie gestorben, ich denke eher er starb an seinem homosexuellem Lebenswandel und hat sich eben dann mal bei irgendeinem "Fremdfick" etwas geholt...

    Jens Spahn scheint mir auch eine ganz besonders unappetitliche Person zu sein, selbst wenn der kein Politiker wäre: Den würde ich nie näher als 10 Meter an meine Kinder lassen...
    Natürlich ist Pizzagate keine Verschwörungstheorie. Aber eher wird der 11. September oder das Holograus-Dogma fallen, als dass die homosexuellen Pädo-Kannibalen rauskommen. Wenn, dann fällt das ganz zum Schluss.

    Deswegen erreicht man damit auch nichts.

  8. #18
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    22.822

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Ihr könnt einem richtig leidtun. Ihr rudert und rudert, aber es geht nicht voran. Woran es wohl liegt?

    PS: Dass ihr euch nun schon an dem Geplapper von Dirk Müller festhalten müsst, ist aber schon bitter.
    Geht's dir nicht gut? Und unterlasse dieses "Ihr", sonst ruderst du nämlich......!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.935

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Wer kritisiert denn Corona?
    Es ist Dir gestattet, dich hierzuforum über die Covid-19-Pandemie zu äußern, wie immer du willst.
    Bei deiner Berufsausübung - nach eigenen Angaben Oberbauleiter - bist du jedoch per Gesetz und Verordnungen verpflichtet, auf deinen Baustellen für die Einhaltung der präventiven Corona-Sicherheitsmaßnahmen zu sorgen.
    Whatever you do, do no harm!

  10. #20
    GESCHAFFT!!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.040

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Könnten wir uns in Coronaforum umbenennen
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verschwörungstheoretiker haben meistens recht
    Von Pelle im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 01.06.2020, 17:19
  2. für die verschwörungstheoretiker: richtig krasser scheiß
    Von pw75 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 21:06
  3. Achtung Verschwörungstheoretiker ich habe was leckeres für Euch!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 09:45
  4. Der DGB und die Verschwörungstheoretiker
    Von George Rico im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:44
  5. Wo sind die Verschwörungstheoretiker geblieben?
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 12:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

verschwörungstheoretiker

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verschwörungstheorie

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verschwörungstheorien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben