+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 98

Thema: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

  1. #11
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.617

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, ich könnte hier noch was lernen. So richtig böse seid ihr hier wohl gar nicht.
    Weißt du, ich mag eher das 2. Reich.

    Nur ich habe keine Berührungsängste mit dem 3. Reich. Aber lieber war mir Deutschland vor dem 1. Weltkrieg!

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Gibt es auch seriöse Quellen dafür?
    Oder müssen wir davon ausgehen, dass es sich um ein SPIEGEL-typisches Lügenmärchen handelt?
    危機

  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.140

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Weißt du, ich mag eher das 2. Reich.

    Nur ich habe keine Berührungsängste mit dem 3. Reich. Aber lieber war mir Deutschland vor dem 1. Weltkrieg!
    Ich auch. Das ist und bleibt das beste Deutschland.
    危機

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.430

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Rassismus in Corona-Zeiten
    Integrationsbeauftragte beklagt Übergriffe


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    der plöden Ziege hat wohl noch niemand erklärt, dass es seit 75 Jahren (offiziell) gar KEINE Rassen mehr gibt
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Der Mann und die Familie dürften in der Szene bekannt sein. Wäre doch mal ein guter Anlass, über all das nachzudenken, was man so mit sich rumschleppt und was einem doch nur den Tag versaut.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die Geschichte aus dem Spiegel stammt, dann wird das wohl ein Fake sein. Genau wie der Müll, der 2015/16 häufig verbreitet wurde: Syrer findet 10.000 Euro und übergibt das Geld den Behörden, damit alle Leute denken sollen, die sind aber grundehrlich. Wie die Wirklichkeit aussieht wissen wir doch alle. Mal 2 Sekunden nicht aufgepasst und schon hat man ein Messer im Rücken.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.030

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    der plöden Ziege hat wohl noch niemand erklärt, dass es seit 75 Jahren (offiziell) gar KEINE Rassen mehr gibt
    Politiker sind derart unbedarft, dass praktisch 99.9% Souffleusen neben sich brauchen.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.430

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ich auch. Das ist und bleibt das beste Deutschland.
    leider haben das unsere Mitbewerber ganz anders gesehen und es unseren Vorfahren nicht gegönnt, selbst ein 30jähriger Krieg konnte uns nicht vernichten, die Flutung mit Negern& Museln dürfte das aber leider schaffen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.030

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    die Flutung mit Negern& Museln dürfte das aber leider schaffen
    Diese Invasoren werden uns den Rest geben.

    Dahinter muß ein(e) echter Deutschenhasser(In) stecken!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.639

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Ich auch. Das ist und bleibt das beste Deutschland.

    Yeah...
    Lang lebe seine Majestät, der Kaiser...
    Nach neuerer VT soll den Job doch wieder ein Hohenzollern machen.
    Es hiess ja lange Zeit, es würde ein Habsburger deutscher Kaiser.
    Aber wenn die Entwicklung Richtung zweites Reich geht, kommt ja auch
    vielleicht die Donaumonarchie wieder.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #20
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    1.985

    Standard AW: Rassismus - eine Umkehr ist möglich

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wenn die Geschichte aus dem Spiegel stammt, dann wird das wohl ein Fake sein. Genau wie der Müll, der 2015/16 häufig verbreitet wurde: Syrer findet 10.000 Euro und übergibt das Geld den Behörden, damit alle Leute denken sollen, die sind aber grundehrlich. Wie die Wirklichkeit aussieht wissen wir doch alle. Mal 2 Sekunden nicht aufgepasst und schon hat man ein Messer im Rücken.
    Sorry, musste dir jetzt ein Dislike geben. Aber die 10.000 geht mir einfach nur noch auf'n Sack!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Maas-Männchens Täter-Opfer-Umkehr
    Von Panier im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 21:15
  2. Ist eine Revolution nur GEGEN das Establishment möglich?
    Von derfreiegeist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 18:58
  3. Rassismus ist eine Krankheit
    Von RedSkin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 12:09
  4. Unser täglich Rassismus gib uns heute...
    Von Polemi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 11:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 150

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben