+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    23.382

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie kommen nur immer so komplett unfähige Pfuscher an die Spitze von einstigen Weltfirmen.

    OSRAM, VDO, Infineon.......

    Jetzt die Energiesparte, ja was soll denn von SIEMENS bleiben???

    Ausgliedern, verkaufen verlagern und den in aller Welt zusammengekauften Schrott hier von Leiharbeitern billigst zusammenschustern lassen, das ist das was die einstige Ikone SIEMENs heute noch macht, mehr nicht.
    VW Audi, BMW und Mercedes sind auch nicht besser.

    Ist der total Irre?
    Deutschlands Sozialismus vertreibt eben alle Firmen. Und nicht erst seit 1980. Erst, wenn die allerletzten "zu" gemacht haben, und die Regierung selbst verhungert ist, der Rest an Fachkräften auch ins Ausland gegangen ist, kanns einen Neuanfang geben. Jetzt gibt sich Deutschland den Rest.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.405

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Viiiieeel Geld.

    Jetzt wird es endlich sichtbar, was schon vor vielen Jahrzehnten als Bonmot durch die Branche ging:

    "SIEMENS ist eine Bank mit angeschlossenem Elektrogeschäft."

    Der Herr Käser, der sich so polyglott geben will und seinen Nachnamen so richtig amerikanisiert auf "Kaeser" umgebastelt hat, hat wahrscheinlich dieses Motto aufgesogen und handelt jetzt danach.


    Nö. Der macht nur das, was Vorstandschefs heutzutage als ihre wahre Aufgabe ansehen: Den Laden an die Wand fahren und für viel Geld ausschlachten.

    Dem gehen die Arbeitnehmer doch nur meilenweit am Sitzfleisch vorbei.
    Nicht nur den Nachnamen. Er heißt eigentlich Josef und nun "Joe"
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  3. #13
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.747

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie kommen nur immer so komplett unfähige Pfuscher an die Spitze von einstigen Weltfirmen.

    OSRAM, VDO, Infineon.......

    Jetzt die Energiesparte, ja was soll denn von SIEMENS bleiben???

    Ausgliedern, verkaufen verlagern und den in aller Welt zusammengekauften Schrott hier von Leiharbeitern billigst zusammenschustern lassen, das ist das was die einstige Ikone SIEMENs heute noch macht, mehr nicht.
    VW Audi, BMW und Mercedes sind auch nicht besser.

    Ist der total Irre ?

    Profitmaximierung,
    das ist es, was die Aktionäre verlangen, egal, wie der Profit zustande kommt.
    Sparten, die zu wenig "abwerfen" werden ausgegliedert, verkauft, entschlankt, angepasst, oder gleich plattgemacht.
    Und die "Unkostenfaktoren" (Belegschaft) werden gleich mit entsorgt...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  4. #14
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.837

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie kommen nur immer so komplett unfähige Pfuscher an die Spitze von einstigen Weltfirmen.

    OSRAM, VDO, Infineon.......

    Jetzt die Energiesparte, ja was soll denn von SIEMENS bleiben???

    Ausgliedern, verkaufen verlagern und den in aller Welt zusammengekauften Schrott hier von Leiharbeitern billigst zusammenschustern lassen, das ist das was die einstige Ikone SIEMENs heute noch macht, mehr nicht.
    VW Audi, BMW und Mercedes sind auch nicht besser.

    Ist der total Irre?
    Bei Siemens beginnt's ja schon im Kleinen! Wir brauchten ein neues Headset für eines unserer Siemens-Telefone. Bei Siemens Österreich brauchte man 3 Wochen und unzählige Telefonate, bis man uns mitteilte, daß Zubehör nur mehr über eine Fa. Unify erhältlich sei. Nachdem wir dort anfragten, erhielten wir interessanterweise wieder 3 Wochen später ein Angebot von Siemens Österreich. Anhand der genauen Typenbeschreibung im Angebot habe ich dann bei Amazon zum halben Preis bestellt und das Headset in 3 Tagen erhalten.

    Siemens ist ein Saftladen der besonderen Art!
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  5. #15
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.747

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Bei Siemens beginnt's ja schon im Kleinen! Wir brauchten ein neues Headset für eines unserer Siemens-Telefone. Bei Siemens Österreich brauchte man 3 Wochen und unzählige Telefonate, bis man uns mitteilte, daß Zubehör nur mehr über eine Fa. Unify erhältlich sei. Nachdem wir dort anfragten, erhielten wir interessanterweise wieder 3 Wochen später ein Angebot von Siemens Österreich. Anhand der genauen Typenbeschreibung im Angebot habe ich dann bei Amazon zum halben Preis bestellt und das Headset in 3 Tagen erhalten.

    Siemens ist ein Saftladen der besonderen Art !
    Wenn Werner von Siemens heute noch leben würde, hätte er diese herzlosen,
    und profitgierigen "Manager" schon längst mit einem kräftigen Arschtritt zum Teufel gejagt.


    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #16
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.439

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wenn Werner von Siemens heute noch leben würde, hätte er diese herzlosen,
    und profitgierigen "Manager" schon längst mit einem kräftigen Arschtritt zum Teufel gejagt.


    Käser verwaltet nur das Mismanagement. Er sollte Minister im Merkelregime werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #17
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.629

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Bei Siemens beginnt's ja schon im Kleinen! Wir brauchten ein neues Headset für eines unserer Siemens-Telefone. Bei Siemens Österreich brauchte man 3 Wochen und unzählige Telefonate, bis man uns mitteilte, daß Zubehör nur mehr über eine Fa. Unify erhältlich sei. Nachdem wir dort anfragten, erhielten wir interessanterweise wieder 3 Wochen später ein Angebot von Siemens Österreich. Anhand der genauen Typenbeschreibung im Angebot habe ich dann bei Amazon zum halben Preis bestellt und das Headset in 3 Tagen erhalten.

    Siemens ist ein Saftladen der besonderen Art!
    Was musstet ihr auch eine Telefonanlage von Siemens anschaffen? Bei einem meiner früheren Arbeitgeber war eine Siemens-Telefonanlage installiert. Total umständlich und nutzerunfreundlich. Kurzum, der allerletzte Dreck.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  8. #18
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.173

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie kommen nur immer so komplett unfähige Pfuscher an die Spitze von einstigen Weltfirmen.

    OSRAM, VDO, Infineon.......

    Jetzt die Energiesparte, ja was soll denn von SIEMENS bleiben???

    Ausgliedern, verkaufen verlagern und den in aller Welt zusammengekauften Schrott hier von Leiharbeitern billigst zusammenschustern lassen, das ist das was die einstige Ikone SIEMENs heute noch macht, mehr nicht.
    VW Audi, BMW und Mercedes sind auch nicht besser.

    Ist der total Irre?
    Aus Sicht der Aktionäre ist Siemens nun einmal ein Underperformer. Es gibt diverse Studien, die suggerieren, dass der Börsenwert insgesamt ansteigt, wenn Teile des Unternehmens ausgegliedert werden. Einfallsreich ist das jedenfalls nicht.
    危機

  9. #19
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.629

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Dürfte der Energiepolitik in der EU geschuldet sein, es war doch Siemens das von FFF lautstark angefeindet wurde, weil sie an einem Kohlekraftwerk in Übersee mitgebaut haben? Das Problem sitzt in Berlin und Brüssel.
    Wahrscheinlich hat Luisa dem Kaeser ins Ohr geflüstert, dass sie ihm einen bl..., wenn er die Energiesparte verkauft.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  10. #20
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.629

    Standard AW: Kaeser schlachtet SIEMENS komplett

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Aus Sicht der Aktionäre ist Siemens nun einmal ein Underperformer. Es gibt diverse Studien, die suggerieren, dass der Börsenwert insgesamt ansteigt, wenn Teile des Unternehmens ausgegliedert werden. Einfallsreich ist das jedenfalls nicht.
    Die einzelnen Sparten können auch so weit abgeschält werden, bis die Aktie auf Pennystockniveau angekommen ist.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaeser bietet Luisa Neubauer einen Aufsichtsratsposten
    Von Leibniz im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 26.06.2020, 17:13
  2. Siemens Chef Kaeser ein echter Linker?
    Von FranzKonz im Forum Deutschland
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 19:42
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.07.2018, 07:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben