Umfrageergebnis anzeigen: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

Teilnehmer
4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mützenich

    3 75,00%
  • Scholz

    1 25,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 63

Thema: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

  1. #31
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.544

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Außerdem sollten die beiden heiraten und mindestens neun deutsche Kinder in die Welt setzen.
    Und der Babbsack soll sich den Babb aus dem Haar waschen. Eine Rasur könnte auch nicht schaden.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  2. #32
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Immerhin war Schröder der letzte Kanzler seit Schmidt, der eine Agenda hatte und sich daran hielt. Schröder, Schmidt, Brandt und Adenauer dürften die besten deutschen Kanzler gewesen sein.
    Na, so ist es ja auch nicht.
    Merkel hat auch eine Agenda die sie auch strikt befolgt:
    -->Deutschland mit Fluchtficker fluten
    -->Energieversorgung zerstören
    -->Familien zerstören (frühsexualisierung, Gener, Feminismus, etc.)
    -->Infrastruktur zerstören
    -->u.s.w.

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.405

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Auf so eine Bescheuerte Frage kann doch keiner ernsthaft antworten. Ein Kanzlerkandidat der von einer radikalen Splittergruppe aufgestellt wird. tzzzz. Wozu soll das gut sein?
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  4. #34
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich weiß, Du magst ihn sehr. Er hat dich wohl mächtig beeindruckt ?!
    Ich gebe zu, anfangs hat er mich mit seiner Blend-Rhetorik auch begeistert...
    Ich will den Schröder nicht verteidigen,
    aber ich habe mal ein paar Dokumentationen gesehen, unter anderem Wie HartzIV geschaffen wurde.
    Schröder hat viele Gremien/Kommissionen/Foren eingesetzt um Konzepte zu erarbeiten.

    In diesen Dokumentationen kamen dann auch die Gremien/Kommissionsmitglieder von HartzIV zu Wort.
    Viele sagten, dass sie erschrocken waren, wie die Konzepte umgesetzt wurden, dass sie eigentlich ganz anders
    geplant waren.
    Woran das jetzt liegt, dass sie nicht so umgesetzt wurden, dass weiss ich aber nicht mehr.

  5. #35
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.544

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Na, so ist es ja auch nicht.
    Merkel hat auch eine Agenda die sie auch strikt befolgt:
    -->Deutschland mit Fluchtficker fluten
    -->Energieversorgung zerstören
    -->Familien zerstören (frühsexualisierung, Gener, Feminismus, etc.)
    -->Infrastruktur zerstören
    -->u.s.w.
    Na schön: Schröder hat seine Agenda veröffentlicht, Merkels Agenda müssen wir erraten.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  6. #36
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    61.289

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Na schön: Schröder hat seine Agenda veröffentlicht, Merkels Agenda müssen wir erraten.
    Ist ne gruselige Geschichte. Ergoogel dir mal alte Videos wo die in irgendwelchen Talk-Shows eingeladen war. Brrrrrrr...... Andere haben vorab Bücher geschrieben - die hat vorab in Talkshows alles gesagt.

  7. #37
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.403

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Na schön: Schröder hat seine Agenda veröffentlicht, Merkels Agenda müssen wir erraten.
    Merkels "Agenda" ist für jeden längst ersichtlich.
    Jeder, der noch halbwegs bei Verstand ist kennt inzw. ihre teuflische Mission.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #38
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.989

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Merkels "Agenda" ist für jeden längst ersichtlich.
    Jeder, der noch halbwegs bei Verstand ist kennt inzw. ihre teuflische Mission.
    Vielleicht kann Merkel ja auch Kanzlerkandidatin der SPD werden ? Sie hat ja mehr sozialistische Politik vorzuweisen als so mancher SPD Vorgänger.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Merkels "Agenda" ist für jeden längst ersichtlich.
    Jeder, der noch halbwegs bei Verstand ist kennt inzw. ihre teuflische Mission.
    Wer weiß, vielleicht meint sie es in Wahrheit gut mit uns, nur sind wir leider unfähig es zu erkennen.

  10. #40
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    86.403

    Standard AW: Wer soll Kanzlerkandidat der SPD werden?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht meint sie es in Wahrheit gut mit uns, nur sind wir leider unfähig es zu erkennen.
    wir ?
    Die AfD bspw. hat längst erkannt, wohin sie unser Land führen will...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Friedrich Merz soll der nächste Kanzlerkandidat der Union werden
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 15.02.2020, 07:38
  2. Wer sollte Kanzlerkandidat der SPD werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2018, 19:18
  3. Wer sollte Kanzlerkandidat der CDU/CSU werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 16:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben