+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.194

    Standard Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Guten Abend werte Forenschwager_innen

    Der Verpackungskünstler Christo ist im Alter von 85 Jahren in New York gestorben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bildquelle: nzz
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Abend werte Forenschwager_innen

    Der Verpackungskünstler Christo ist im Alter von 85 Jahren in New York gestorben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bildquelle: nzz
    Jetzt kann er sich selbst einpacken.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.194

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Jetzt kann er sich selbst einpacken.
    Unlogisch. das machen dann doch schon andere.

    Schade. Mit dem was er gemacht hat, war er originell.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #4
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.107

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Unlogisch. das machen dann doch schon andere.

    Schade. Mit dem was er gemacht hat, war er originell.
    In Plastik einpacken und als Mumie in einem Museum ausstellen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #5
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.194

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    In Plastik einpacken und als Mumie in einem Museum ausstellen.
    Ja. In letzter Konsequenz. Eine schnöde Beerdigung wäre ein unrühmlicher Abgang.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    61.409

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Unlogisch. das machen dann doch schon andere.

    Schade. Mit dem was er gemacht hat, war er originell.
    Sachen einpacken?
    Da kann mal sehen was heute alles als Kunst durchgeht.

  7. #7
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.194

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Sachen einpacken?
    Da kann mal sehen was heute alles als Kunst durchgeht.
    Kunstbanause.
    Diese gigantischen Verpackungswerke muss man mal auf sich wirken lassen. Wir beide scheitern schon an der Planung.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    61.409

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Kunstbanause.
    Diese gigantischen Verpackungswerke muss man mal auf sich wirken lassen. Wir beide scheitern schon an der Planung.
    Richtig. Kunstbanause bin ich. Ich halte von Kunst allgemein nicht viel.

  9. #9
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.888

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Unlogisch. das machen dann doch schon andere.

    Schade. Mit dem was er gemacht hat, war er originell.
    Originell war's vielleicht das erste Mal. Aber wenn einer nichts anderes macht, dann wird's fad. Und Künstler war er - auch wenn man ihn so nannte - sowieso keiner. Er war bestenfalls Aktionist und Planer. Denn seine "Kunstwerke" hat er ja nur in den seltensten Fällen selbst gemacht, sondern von Arbeitern machen lassen. Oder glaubt wer, daß er selbst den Reichstag verhüllt hat?

    Schließlich kommt auch niemand auf den Gadanken, den Ingenieur, der ein Maschine plant und sie dann von Arbeitern bauen lässt, als Künstler zu bezeichnen. Oder eine Verkäuferin, die das Gekaufte schön verpackt? Wobei letztere es sogar noch selbst macht und nicht machen lässt.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  10. #10
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.485

    Standard AW: Der Verpackungskünstler Christo ist gestorben!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Unlogisch. das machen dann doch schon andere.

    Schade. Mit dem was er gemacht hat, war er originell.
    Kohl hat gegen ihn geätzt, weil Kohl sowieso humorbefreit war.
    Ich selbst habe den Reichstag und diesen See in Erinnerung. Als "Aktionskünstler" hat er es weit gebracht und immerhin etwas interessanteres zu Wege gebracht, als einen Farbklecks auf weißem Grund.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Radioquote für heimische Künstler
    Von Bolle im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2020, 21:24
  2. Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum
    Von Ansuz im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 521
    Letzter Beitrag: 01.01.2019, 22:05
  3. Eure Lieblingskünstler
    Von sebi90 im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 22:22
  4. Herbei ihr Künstler!
    Von Mark Mallokent im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 14:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 49

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben