+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 219

Thema: Ich habe gedient....

  1. #21
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Im Gedenken an Freunde/Weggefährten.
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  2. #22
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Im Gedenken an Freunde/Weggefährten.


    Legio patria nostra
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  3. #23
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen


    Legio patria nostra
    Die Zeit vergeht im Fluge ,aber die Gedanken Gute/weniger Gute bleiben ein Leben lang .Die Freunde /Familie ist unvergessen .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #24
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich wäre gerne zu einer Kampfgruppe gegangen, musste dann aber nach dem Grundwehrdienst zum Standortältesten ins Büro, weil ich der einzige aus der Kompanie mit Abitur war. Ich bin zwischendurch eingestiegen, daher waren dort keine anderen Abiturienten. Die Folge war, dass ich immer in der Stube sitzen musste und dann auch noch eine Rede zur Vereidigung halten, welche man zum Glück wegen zu viel Wind an diesem Tag nicht verstand.

    ---
    Ich durfte Generalsgattinnen bei Empfängen unterhalten. Der nette junge Mann vom Dienst. (“Ach, sie sammeln Pilze in der Nähe der Kampfstoffvernichtungsanlage? Ja, sehr interessant.”) Nie so viel Sekt getrunken wie damals, als ich Statist bei allerlei Anlässen war.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.170

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ich durfte Generalsgattinnen bei Empfängen unterhalten. Der nette junge Mann vom Dienst. (“Ach, sie sammeln Pilze in der Nähe der Kampfstoffvernichtungsanlage? Ja, sehr interessant.”) Nie so viel Sekt getrunken wie damals, als ich Statist bei allerlei Anlässen war.
    Das war die Schule fürs Leben.

    Als 17-Jährige habe ich zwar nicht gedient, aber ein Jahr als Au-pair-girl in London in einer jüdischen Familien für 1 Pfund 10 Shillinge die Woche "be-" und "gedient".
    Henryk M. Broders aktuellesBuch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shopbestellt werden.


  6. #26
    KatII Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    11.536

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Im Gedenken an Freunde/Weggefährten.
    Was ist denn da passiert? Ist die Maginot-Linie im Allgäu gelandet?
    KatII

  7. #27
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.496

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Mein Arbeitsgerät damals


    Meine Dienstwaffe



    Die Unteroffiziere waren immer sauer, dass mir als Obergefreiten lt. STAN dieses Gerät zugeordnet war, und sie bei Übungen immer das G3 mit sich rumschleppen mussten.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  8. #28
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.959

    Standard AW: Ich habe gedient....

    mein Dienstfahrzeug

    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Na dann bin ich mal der erste Mitteldeutsche der sich seiner Dienstzeit ausserhalb der Wehrmacht auch nicht schämt.

    Ich habe von Mai 1990 bis Mai 1991 gedient. Eingezogen wurde ich zu den "Grenztruppen der DDR" obwohl die Mauer schon offen war. Irgendwann hieß der Verein anders. Grenzschutz der DDR? Der wurde dann aufgelöst, ich kam zu einem Muckerbatallion in meiner Heimatstadt, vollzog einen Uniformwechsel am 03.10 1990 und war das Taxi für den Standortkommandanten.

    Ein echtes "Dienen" war das nicht mehr. Alles war chaotisch und lächerlich. Aber das kennen Bundeswehrsoldaten ja...

    Als Obergefreiter wurde ich entlassen und würde heute diesem Staat nie wieder dienen.

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: Ich habe gedient....

    Und gerade habe ich gesehen dass ihr alle die ganzen Abkürzungen noch kennt. Ich finde in meinem Wehrdienstausweis nichts. Nur allgemeine Stempel.

    Aber ich habe eine Parkkarte gefunden. Mot.- schützenregiment 17 in Halle/Saale... Müssen die letzten Monate gewesen sein, weil ein VW Golf auf der Parkkarte steht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einsatz der Bundeswehr im Inneren! Wer von Eiuch hat gedient?
    Von Entfernungsmesser im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 12:02
  2. Ich habe das Kopftuch abgelegt - und habe Angst
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 21:38
  3. Neoliberalismus-Debatte-Wem ist mir der neoliberalen Politik gedient??
    Von LieblingderGötter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben