+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

  1. #11
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.223

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Nein, das ist Barbie das Bartier. Er meint Corona an der Bierbar.
    Ach so, danke für die Aufklärung. Ich komme da immer durcheinander. Es macht die Sache nicht leichter, daß meine Bardame Carola heißt und ein Mann ist, aber kein Corona ausschenkt.

  2. #12
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.453

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Über Tote soll man nur Gutes sagen? Ok, hier etwas Gutes:

    Ein leuchtendes Vorbild für unsere restlichen Qualitätsjournalisten! Nehmt euch ein Beispiel an Sydow und tut ausnahmsweise mal etwas wirklich Gutes. In jeder Hinsicht etwas Gutes. Auf die Schnelle fiele mir z.B. da das eingesparte CO2 ein und eigentlich noch viel mehr. Aber das lasse ich jetzt ...
    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

  3. #13
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.200

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Über Tote soll man nur Gutes sagen? Ok, hier etwas Gutes:

    Ein leuchtendes Vorbild für unsere restlichen Qualitätsjournalisten! Nehmt euch ein Beispiel an Sydow und tut ausnahmsweise mal etwas wirklich Gutes. In jeder Hinsicht etwas Gutes. Auf die Schnelle fiele mir z.B. da das eingesparte CO2 ein und eigentlich noch viel mehr. Aber das lasse ich jetzt ...
    "Homo Lives Matter"
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #14
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.453

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Ein Schreibtischtäter hat sich selbst gerichtet. Vielleicht die erste gute Tat des Christoph S.

    [Links nur für registrierte Nutzer].

    Artikel wie der, den ich hier verlinkt habe, sind so ziemlich das Übelste, was ein "Journalist" verbrechen kann.

    ### Muss nicht sein. - Haspelbein
    Ich erinnere mich noch sehr gut an die Zeit 2012-13. Man macht sich einen Morgenkaffee, schaltet den PC an, schaut bei Liveleak vorbei und liest Nachrichten. Bei der ersten Plattform haben die Islamisten wieder mal ein Köpfungsvideo oder irgendeine andere Hinrichtung bzw. ein ganzes Massaker von "Shabiha" stolz hochgeladen. Dann der Spiegel zur selben Zeit: Heldenhafte Turnschuhrevolutionäre kämpfen gegen Assads Shabiha-Schergen. So oder so ähnlich lief es damals mit dem Spiegel ab und läuft heute im Prinzip auch nicht anders ab. Nur eben mit dem Unterschied, dass der Krieg verloren und daher die Gelder für die ganze Agitationspropaganda weg sind. Daher läuft das alles auch nur noch speziell Syrien auf Sparflamme.

    Ob der Sydow damals einer der Schreibtischtäter war, die Propaganda für die Terroristen gemacht haben? Habe gerade weder die Zeit noch Lust es genauer nach zu verfolgen. Aber der eingestellte Artikel von 2016 spricht ja schon Bände über Sydow. Ob es nun er selber oder einer seiner Komplizen beim Spiegel waren ...
    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

  5. #15
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.239

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Naja, was soll man dazu sagen? R.i.p. Mehr nicht. Gilt auch für den pol. Gegner.
    Ich denke mal der Mann hat aufgrund seiner Arbeit einfach die Nase in zuviel Scheiße gesteckt,
    dazu kulturell entwurzelt, Depressionen. Glücklich sah der nie aus in den Bildern und Filmberichten.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.046

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ich dachte, Conan war Barbier? Also einer, der Bier an einer Bar ausschenkt.
    Ja das hat er mal versucht, aber dann hat er sich gedacht, der gute Gerstensaft und die drallen Weibsbilder reichen gerade mal für seine Wenigkeit...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #17
    Schnitter Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    1.200

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Selbstmord ist keine Lösung.

    Du hast in dieser Welt Probleme, wenn Du Dich umbringst und den Freitod wählst, dann konntest Du deine
    Prüfung nicht beenden.
    Das Rad der Zeit wird sich dadurch in Bewegung setzen.



    Er wird nach Yogas Lehre Reinkarnieren und alles nochmals durchleben, bis er seine Probleme gelöst hat.

    Reinkarnation nach Suizid: Suizid ist keine Lösung. Es bedeutet nur, den Zustand des Leidens zu verlängern und die gleichen Schwierigkeiten im nächsten Leben nochmals zu haben.
    [...]
    Zunächst einmal ist wichtig zu wissen, dass Yogis sagen: „Du solltest dich nicht umbringen! Du solltest keinen Suizid begehen!“ Aber wenn jemand trotzdem Suizid begeht, ist er nicht verloren. Dieser Mensch wird nicht, wie es im Christentum gesagt wird, ewig in der Hölle schmoren. So ist es nicht. Aber du hast in dieser Reinkarnation, in diesem Leben, bestimmte Aufgaben.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.317

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich noch sehr gut an die Zeit 2012-13. Man macht sich einen Morgenkaffee, schaltet den PC an, schaut bei Liveleak vorbei und liest Nachrichten. Bei der ersten Plattform haben die Islamisten wieder mal ein Köpfungsvideo oder irgendeine andere Hinrichtung bzw. ein ganzes Massaker von "Shabiha" stolz hochgeladen. Dann der Spiegel zur selben Zeit: Heldenhafte Turnschuhrevolutionäre kämpfen gegen Assads Shabiha-Schergen. So oder so ähnlich lief es damals mit dem Spiegel ab und läuft heute im Prinzip auch nicht anders ab. Nur eben mit dem Unterschied, dass der Krieg verloren und daher die Gelder für die ganze Agitationspropaganda weg sind. Daher läuft das alles auch nur noch speziell Syrien auf Sparflamme.

    Ob der Sydow damals einer der Schreibtischtäter war, die Propaganda für die Terroristen gemacht haben? Habe gerade weder die Zeit noch Lust es genauer nach zu verfolgen. Aber der eingestellte Artikel von 2016 spricht ja schon Bände über Sydow. Ob es nun er selber oder einer seiner Komplizen beim Spiegel waren ...
    Der Verblichene und Raniah Salloum sind hinsichtlich ihres Faibles für die berühmtberüchtigten "moderaten Rebellen" im Hause SPIEGEL als erstes zu nennen. Da war noch so einer von der Sorte, dessen Name mir grad nicht einfällt.
    Wenn jetzt noch Julian Reichelt von der vermeintlichen Konkurrenz nachzieht, kann ich allerdings nicht mehr dafür garantieren meine klammheimliche Genugtuung weiter verbergen zu können.

  9. #19
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.453

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Der Verblichene und Raniah Salloum sind hinsichtlich ihres Faibles für die berühmtberüchtigten "moderaten Rebellen" im Hause SPIEGEL als erstes zu nennen. Da war noch so einer von der Sorte, dessen Name mir grad nicht einfällt.
    Wenn jetzt noch Julian Reichelt von der vermeintlichen Konkurrenz nachzieht, kann ich allerdings nicht mehr dafür garantieren meine klammheimliche Genugtuung weiter verbergen zu können.
    Du kannst ihm ja wie ich zu seiner guten Tat gratulieren!
    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.046

    Standard AW: Suizid: Spiegel Redakteur Christoph Sydow tot

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Du kannst ihm ja wie ich zu seiner guten Tat gratulieren!
    Weniger CO2, mehr Platz für die neuen Heiligen...womöglich hatte Er Schuldgefühle, zu den priveligierten Weißen zu gehören.
    Sehr tragisch...aber denoch konsequent, wenn es so war.
    Villeicht ein neues Rollenvorbild, wer weiß...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Max von Sydow ist tot.
    Von goldi im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 15:53
  2. Enthirnter SZ–Redakteur schreibt Dreck
    Von sunbeam im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2018, 14:35
  3. Redakteur für rechte Nachrichtenseite gesucht.
    Von Gedankenspiel im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 11:54
  4. TAZ-Redakteur darf nicht zum G8-Gipfel
    Von Tratschtante im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 21:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben