+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 16 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 155

Thema: Bürgerkrieg in Frankreich

  1. #131
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.813

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Afrikanischer „Flüchtling“ wegen Kirchen-Brand verhaftet


    Ein 39-jähriger Afrikaner aus Ruanda wurde im Zusammenhang mit der Untersuchung des „Brandanschlags“ in der Kathedrale in Nantes, Frankreich, festgenommen . Laut dem RTL-Sender ist es ein ruandischer Flüchtling, der in der Diözese gearbeitet und sich über das abgelaufene Visum geärgert hat. Der Verdächtige wird dafür verantwortlich gemacht, die Kathedrale am Tag vor dem Brand als letzter betreten und verschlossen zu haben.

    Die Behörden versuchen, den Anfangsverdacht der verhafteten Person herabzusetzen
    In dieser Phase handelt es sich um Kontrollen, nichts erlaubt ihm, an der Umsetzung des Feuers beteiligt zu sein“, sagte der von Le Figaro zitierte Staatsanwalt von Nantes, Pierre Sennes, und erklärte, „wir müssen vorsichtig bleiben“. Die von den Ermittlern verfolgten Spuren sind, sobald das Vorhandensein von drei Auslösern für den Einsatz und seine böswillige Natur festgestellt wurden, die eines Terroristen oder eines „einfachen“ Brandstifter.
    Im Moment wurde er als Verdächtiger festgenommen. Aber die Zweifel sind sehr gering:
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.126

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    In Frankreich sind schon wieder Menschen schwer verletzt worden. Sehr wahrscheinlich von Moslems ausgeführt. Von "DPA"


    Verletzte bei Messerattacke nahe ehemaliger "Charlie Hebdo"-Redaktion - eine Festnahme



    Bei einer Messerattacke in der Nähe der ehemaligen Redaktionsräume des Satiremagazins «Charlie Hebdo» sind mindestens zwei Menschen verletzt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, sagte die Pariser Polizeipräfektur der Deutschen Presse-Agentur. Zwei Opfer hätten schwere Verletzungen erlitten. Frankreichs Premier Jean Castex hat eine Krisensitzung einberufen.
    Zur Zahl der Verletzten gab es unterschiedliche Angaben - zunächst war von vier die Rede, später von zwei. Auch die Zahl der Täter war noch unklar. Ein Verdächtiger wurde in der Nähe der Place de la Bastille unweit des Tatorts festgenommen. Medien berichteten von zwei Tätern - dafür gab es zunächst keine Bestätigung.
    Berichten zufolge wurden in der Gegend des Tatorts mehrere Schulen vorsichtshalber geschlossen. Der Bereich wurde von den Einsatzkräften komplett abgesperrt, wie ein dpa-Reporter berichtete. Berichten zufolge untersuchten die Beamten auch ein verdächtiges Paket in der Gegend.
    Der Terrorismusprozess um den blutigen islamistischen Anschlag auf «Charlie Hebdo» läuft seit Monatsbeginn in Paris. Angeklagt sind 14 Menschen. Bei der mehrtägigen Anschlagsserie waren im Januar 2015 insgesamt 17 Menschen getötet worden. Die Anschläge trafen nicht nur die Redaktion von «Charlie Hebdo», sondern auch einen koscheren Supermarkt in Paris. Die drei Täter wurden damals von Sicherheitskräften erschossen.
    Den Angeklagten wird vorgeworfen, in unterschiedlicher Weise bei der Vorbereitung der Anschläge geholfen sowie einer terroristischen Vereinigung angehört zu haben. In den meisten Fällen drohen Haftstrafen von bis zu 20 Jahren. Beschuldigte sollen beispielsweise Waffen besorgt oder eine Unterkunft zur Verfügung gestellt haben. «Charlie Hebdo» hatte zuletzt erneut Mohammed-Karikaturen veröffentlicht und ist daraufhin wieder bedroht worden.
    Geändert von Doppelstern (25.09.2020 um 13:08 Uhr)
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #133
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.386

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Ein "Bürgerkrieg" sieht anders aus, Leute.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #134
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.126

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ein "Bürgerkrieg" sieht anders aus, Leute.


    Ich habe leider keinen anderen Thread gefunden, wo ich das Thema hätte einbinden können.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #135
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.841

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich habe leider keinen anderen Thread gefunden, wo ich das Thema hätte einbinden können.
    Hey ist ja cool, ich habe sogar ein Charlie Hebdo-Lesezeichen. Habe ich völlig vergessen !


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  6. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.693

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ein "Bürgerkrieg" sieht anders aus, Leute.
    Die Anhänger von Front National/Rassemblement National schienen mir früher viel militanter....auch die Mitglieder der berüchtigten anti-riot-police CRS könnten zulangen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #137
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.126

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Hey ist ja cool, ich habe sogar ein Charlie Hebdo-Lesezeichen. Habe ich völlig vergessen !


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Ist das etwa Boris Becker in der Besenkammer ? Den roten Kappes hat er ja schon mal.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  8. #138
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.813

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Ist es nicht erschreckend, mit welcher Gleichgültigkeit wir mittlerweile solche Messerattacken wie gestern in Paris hinnehmen?

    Im ZDF Heute war das nur eine drittklassige Meldung, während die Meldung über die Demos FFF einen großen Raum einnahm, begleitet wurde die Nachricht mit emotional gefühlten Kommentaren von Claus den alles Kleber. Der Claus ist so reich den können selbst erfolgreiche Klimaziele nichts anhaben.
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  9. #139
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.813

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    PARIS. Im Fall der Messerattacke vor dem ehemaligen Redaktionsgebäude der französischen Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo in Paris gehen die Ermittler von einem islamisch motivierten Terroranschlag aus. Laut Innenminister Gérald Darmanin gebe so gut wie keine Zweifel, daß es sich bei der Tat um einen weiteren „blutigen Angriff auf unser Land“ handle.
    Was sollte es denn sonst sein? In der BRD ist ein Terroranschlag nur dann, wenn es der IS bestätigt, wenn nicht, dann kommen die Täter in eine Klapsmühle und hat nichts mit dem Islam zu tun.
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  10. #140
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.450

    Standard AW: Bürgerkrieg in Frankreich

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Anhänger von Front National/Rassemblement National schienen mir früher viel militanter....auch die Mitglieder der berüchtigten anti-riot-police CRS könnten zulangen.
    Das sind heute, dank Marine Le Pen, noch stärkere Verfassungspatrioten und Israelfans als unsere AfD. Die haben nur ein Problem mit "dem Islam" aber sonst passt alles.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bürgerkrieg in frankreich?
    Von RUMPEL im Forum Deutschland
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 23:08
  2. Der Bürgerkrieg
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 14:09
  3. USA: Bürgerkrieg im Oktober!
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 16:07
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 16:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 184

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben