+ Auf Thema antworten
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 220

Thema: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

  1. #211
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Irrtum! Es war bekannt, das die Russen, sehr kurze Zeit, über ein Gebiet flogen, was tief mit einem Türkischen Tal, in das Syrische Gebiet reichte. Als der Russen Jet, diese Sekunden Abkürzung erneut nahm, wurde er als lang geplanter Plan abgeschossen.. Die FAkten sind bekannt, Erdogan entschuldigte sich
    Dann belege doch einmal diese Fakten, wenn sie bekannt sein sollten. Warum sollte sich nun Hr. Erdogan entschuldigen, wenn sein Militär einen ausländischen Militär-Jet abschießt, der den türkischen Luftraum verletzt? Da warte ich nun einmal ab, was du so vorlegen kannst.

  2. #212
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.453

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Dann belege doch einmal diese Fakten, wenn sie bekannt sein sollten. Warum sollte sich nun Hr. Erdogan entschuldigen, wenn sein Militär einen ausländischen Militär-Jet abschießt, der den türkischen Luftraum verletzt? Da warte ich nun einmal ab, was du so vorlegen kannst.
    Schön, wie du in immer mehr Strängen zeigst, dass du ein ahnungsloser Dummschwätzer bzw. dummdreister Lügner bist, der sich, wie es für einen Cuckold typisch ist, für nichts zu schade ist. In diesem Fall kennst du entweder nichtmal die Grundlagen oder versuchst hier wie schon gesagt dummdreist Lügen zu verbreiten.

    Selbst wenn du die russische Version, wonach die Su-24 die Landzunge, die zur Türkei gehört, umflog, als Propagandalüge abstempelst und die türkische Version heranziehst, sieht du das, was Navy geschrieben hat. Die russischen Kampfbomber Su-24 bombardierten wiederholt das an die Türkei grenzende Gebiet und passierten diese Landzunge, die etwa 4km breit ist. Bei einer typischen Geschwindigkeit von ~200m/s durchquerte die Su-24 diesen schmalen Streifen also in etwa 20 Sekunden bzw. unter einer halben Minute. Laut den Türken selber waren es sogar nur 17 Sekunden.

    Wenn man jetzt in dieser kurzen Zeitspanne oder von mir aus auch etwas länger, weil es hier nichts ändert, das Flugzeug abschießen will, muss man schon vorher ganz nah dran auf der Lauer liegen. Alles andere ist aufgrund der Gesetze der Physik schlichtweg nicht möglich. Flugzeuge müssen schon vorher da gewesen sein und darauf gewartet haben, was auch genau der Fall war. Mehr noch, laut den Türken hat man angeblich 5 Minuten also 600 Sekunden lang Warnungen verschickt, den Kurs zu ändern. Heißt also, dass man schon vorbereitet war.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Mann kann sich vielleicht (!) darüber streiten, ob eine Falle gestellt wurde, aber das auf der Lauer liegen mit F-16 vor Ort ist absolut unbestreitbar. Über irgendwelche Luftkampffähigkeiten will ich mich hier gar nicht erst auslassen, weil du naturwissenschaftlich bildungsferner Trottel eh nichts davon verstehst ...



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

  3. #213
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.346

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Schön, wie du in immer mehr Strängen zeigst, dass du ein ahnungsloser Dummschwätzer bzw. dummdreister Lügner bist, der sich, wie es für einen Cuckold typisch ist, für nichts zu schade ist. In diesem Fall kennst du entweder nichtmal die Grundlagen oder versuchst hier wie schon gesagt dummdreist Lügen zu verbreiten.

    Selbst wenn du die russische Version, wonach die Su-24 die Landzunge, die zur Türkei gehört, umflog, als Propagandalüge abstempelst und die türkische Version heranziehst, sieht du das, was Navy geschrieben hat. Die russischen Kampfbomber Su-24 bombardierten wiederholt das an die Türkei grenzende Gebiet und passierten diese Landzunge, die etwa 4km breit ist. Bei einer typischen Geschwindigkeit von ~200m/s durchquerte die Su-24 diesen schmalen Streifen also in etwa 20 Sekunden bzw. unter einer halben Minute. Laut den Türken selber waren es sogar nur 17 Sekunden.

    Wenn man jetzt in dieser kurzen Zeitspanne oder von mir aus auch etwas länger, weil es hier nichts ändert, das Flugzeug abschießen will, muss man schon vorher ganz nah dran auf der Lauer liegen. Alles andere ist aufgrund der Gesetze der Physik schlichtweg nicht möglich. Flugzeuge müssen schon vorher da gewesen sein und darauf gewartet haben, was auch genau der Fall war. Mehr noch, laut den Türken hat man angeblich 5 Minuten also 600 Sekunden lang Warnungen verschickt, den Kurs zu ändern. Heißt also, dass man schon vorbereitet war.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Mann kann sich vielleicht (!) darüber streiten, ob eine Falle gestellt wurde, aber das auf der Lauer liegen mit F-16 vor Ort ist absolut unbestreitbar. Über irgendwelche Luftkampffähigkeiten will ich mich hier gar nicht erst auslassen, weil du naturwissenschaftlich bildungsferner Trottel eh nichts davon verstehst ...



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr schöne Darstellung, wie das wirklich war

  4. #214
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Schön, wie du in immer mehr Strängen zeigst, dass du ein ahnungsloser Dummschwätzer bzw. dummdreister Lügner bist, der sich, wie es für einen Cuckold typisch ist, für nichts zu schade ist. In diesem Fall kennst du entweder nichtmal die Grundlagen oder versuchst hier wie schon gesagt dummdreist Lügen zu verbreiten.

    Selbst wenn du die russische Version, wonach die Su-24 die Landzunge, die zur Türkei gehört, umflog, als Propagandalüge abstempelst und die türkische Version heranziehst, sieht du das, was Navy geschrieben hat. Die russischen Kampfbomber Su-24 bombardierten wiederholt das an die Türkei grenzende Gebiet und passierten diese Landzunge, die etwa 4km breit ist. Bei einer typischen Geschwindigkeit von ~200m/s durchquerte die Su-24 diesen schmalen Streifen also in etwa 20 Sekunden bzw. unter einer halben Minute. Laut den Türken selber waren es sogar nur 17 Sekunden.

    Wenn man jetzt in dieser kurzen Zeitspanne oder von mir aus auch etwas länger, weil es hier nichts ändert, das Flugzeug abschießen will, muss man schon vorher ganz nah dran auf der Lauer liegen. Alles andere ist aufgrund der Gesetze der Physik schlichtweg nicht möglich. Flugzeuge müssen schon vorher da gewesen sein und darauf gewartet haben, was auch genau der Fall war. Mehr noch, laut den Türken hat man angeblich 5 Minuten also 600 Sekunden lang Warnungen verschickt, den Kurs zu ändern. Heißt also, dass man schon vorbereitet war.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Mann kann sich vielleicht (!) darüber streiten, ob eine Falle gestellt wurde, aber das auf der Lauer liegen mit F-16 vor Ort ist absolut unbestreitbar. Über irgendwelche Luftkampffähigkeiten will ich mich hier gar nicht erst auslassen, weil du naturwissenschaftlich bildungsferner Trottel eh nichts davon verstehst ...
    Ich bitte darum, sachlich zu bleiben. Das gilt übrigens für alle.
    危機

  5. #215
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Sehr schöne Darstellung, wie das wirklich war

    Klar, der Wikipedia-Artikel gibt doch wieder wie es sich abgespielt hatte, der russische Pilot wurde mehrfach per Funk gewarnt, wenn man eine Falle stellen will, dann warnt man nicht mehrfach. Wo bleibt denn nun der Beleg, dass sich Hr. Erdogan für den Abschuss entschuldigt haben soll?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #216
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.028

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Als ich in den 50er Jahren zur Grundschule ging, erfuhr ich, wie schlecht es den Chinesen ging, auch wenn man das verschleierte. Dann kam 1966 die Kulturrevolution des Mao, „die größte Hungersnot der Geschichte“, mit 30 bis 40 Millionen Toten.

    Schon in den 80er Jahren begannen die Chinesen alte Fabrikanlagen aufzukaufen, um selbst produzieren zu können. So 1984 die Produktionsanlagen von Zündapp in Nürnberg, ein ehemals großer deutscher Motorradhersteller.

    Paradebeispiel war: Ein Stahlwerk vom ThyssenKrupp vor 20 Jahren.
    Rd. 1000 Ingenieure und Arbeiter von 3 chinesischen Spezialfirmen waren 2 Jahre mit der Demontage der Westfahlenhütte beschäftigt; in Einzelteile zerlegt und markiert. Mehr als 250.000 Tonnen Gewicht wurden nach China verschifft. Die überholten Maschinen bringen 60% mehr Leistung als früher in Dortmund. – Und bei ThysenKrupp rieb man sich die Hände – Millionen kassiert und die Arbeiter auf die Straße gesetzt.

    Jetzt ist das Gejaule groß, weil der Stahl aus China kommt, selbst für die Leverkusener Rheinbrücke!

    Parallel dazu begannen Firmen in China produzieren zu lassen. Billig, versteht sich!

    Den eigenen Arbeitern wurde nach und nach zu Millionen gekündigt. Die können nur noch Billig-Kaufen.

    Die Produkte aus China, inzwischen die gesamte Konsumgüterindustrie, nicht nur aus China, von Sklaven produziert, hier „billig“ verkauft – die Arbeitslosen zahlen wir.

    Inzwischen sind die Chinesen durch Intelligenz und Fleiß, ehemalige deutsche/preußische Tugenden, soweit, dass sie zum milliardenschweren Gläubiger der Westländer geworden, deren Ausbeuter längst ihr Geld beiseite geschafft haben und denen die Völker scheixxegal sind.

    Es ist also völlig sinnlos gegen ein fleißiges Volk zu hetzen.

    Kein
    Reiner Zufall,
    dass es einmal das deutsche Volk war, das die Welt mit seinem Fleiß, Intelligenz und Wissenschaft verblüffte.

  7. #217
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.346

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Klar, der Wikipedia-Artikel gibt doch wieder wie es sich abgespielt hatte, der russische Pilot wurde mehrfach per Funk gewarnt, wenn man eine Falle stellen will, dann warnt man nicht mehrfach. Wo bleibt denn nun der Beleg, dass sich Hr. Erdogan für den Abschuss entschuldigt haben soll?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    wikipedia ist wertlos, einer der Gründer ist aktiv beim EVENT 201 dabei, der Corona Pandemie Planung und mindesten seit 6-7 Jahren, wird dort Alles zurecht gefälscht und wer Fakten mit besten links und Quellen bringt, wird sofort gesperrt, obwohl man einen uralten account hat, und noch nie aufgefallen war.

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Als ich in den 50er Jahren zur Grundschule ging, erfuhr ich, wie schlecht es den Chinesen ging, auch wenn man das verschleierte. Dann kam 1966 die Kulturrevolution des Mao, „die größte Hungersnot der Geschichte“, mit 30 bis 40 Millionen Toten.

    Schon in den 80er Jahren begannen die Chinesen alte Fabrikanlagen aufzukaufen, um selbst produzieren zu können. So 1984 die Produktionsanlagen von Zündapp in Nürnberg, ein ehemals großer deutscher Motorradhersteller.

    Paradebeispiel war: Ein Stahlwerk vom ThyssenKrupp vor 20 Jahren.
    Rd. 1000 Ingenieure und Arbeiter von 3 chinesischen Spezialfirmen waren 2 Jahre mit der Demontage der Westfahlenhütte beschäftigt; in Einzelteile zerlegt und markiert. Mehr als 250.000 Tonnen Gewicht wurden nach China verschifft. Die überholten Maschinen bringen 60% mehr Leistung als früher in Dortmund. – Und bei ThysenKrupp rieb man sich die Hände – Millionen kassiert und die Arbeiter auf die Straße gesetzt.

    Jetzt ist das Gejaule groß, weil der Stahl aus China kommt, selbst für die Leverkusener Rheinbrücke!

    Parallel dazu begannen Firmen in China produzieren zu lassen. Billig, versteht sich!

    Den eigenen Arbeitern wurde nach und nach zu Millionen gekündigt. Die können nur noch Billig-Kaufen.

    Die Produkte aus China, inzwischen die gesamte Konsumgüterindustrie, nicht nur aus China, von Sklaven produziert, hier „billig“ verkauft – die Arbeitslosen zahlen wir.

    Inzwischen sind die Chinesen durch Intelligenz und Fleiß, ehemalige deutsche/preußische Tugenden, soweit, dass sie zum milliardenschweren Gläubiger der Westländer geworden, deren Ausbeuter längst ihr Geld beiseite geschafft haben und denen die Völker scheixxegal sind.

    Es ist also völlig sinnlos gegen ein fleißiges Volk zu hetzen.

    Kein
    Reiner Zufall,
    dass es einmal das deutsche Volk war, das die Welt mit seinem Fleiß, Intelligenz und Wissenschaft verblüffte.
    3 mal Pleite ist Thyssen heute, als man begann Idioten Stahlwerke mit Consults auch noch in Braslien zu bauen, in einem Fluss, der ständig versandet.

    Heute ist man seit 15 Jahren so Idiotisch, den Chinesen Kostenlos die neuesten Fabriken zubauen, dort nur 49 % Anteil zu haben und Kostenos kopierte Fabriken aufbaut, mit Ausbildung und Know How. Welche Wirtschafts Strategie das sein soll, wissen die korrupten Manager und Politiker auch nicht

  8. #218
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    wikipedia ist wertlos, einer der Gründer ist aktiv beim EVENT 201 dabei, der Corona Pandemie Planung und mindesten seit 6-7 Jahren, wird dort Alles zurecht gefälscht und wer Fakten mit besten links und Quellen bringt, wird sofort gesperrt, obwohl man einen uralten account hat, und noch nie aufgefallen war.



    3 mal Pleite ist Thyssen heute, als man begann Idioten Stahlwerke mit Consults auch noch in Braslien zu bauen, in einem Fluss, der ständig versandet.

    Heute ist man seit 15 Jahren so Idiotisch, den Chinesen Kostenlos die neuesten Fabriken zubauen, dort nur 49 % Anteil zu haben und Kostenos kopierte Fabriken aufbaut, mit Ausbildung und Know How. Welche Wirtschafts Strategie das sein soll, wissen die korrupten Manager und Politiker auch nicht
    Wenn Wikipedia nutzlos sein sollte, dann stellt sich doch die Frage: "Warum wird es hier sehr oft genutzt und nicht nur von mir?"

  9. #219
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.346

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Wenn Wikipedia nutzlos sein sollte, dann stellt sich doch die Frage: "Warum wird es hier sehr oft genutzt und nicht nur von mir?"
    Man kann auch aus gefakten Informationen Infos herauslesen, wenn man weiß wie und wer da manipuliert.

  10. #220
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.750

    Standard AW: Schon gehört? China will die ganze Welt erobern!

    Aus einer TV Doku.

    Ein Polizist im tiefsten ländlichen Amerika, beobachtet 3 Chinesen wie sie an einem Feld buddeln, später fuhr er hin um zu sehen was die dort gemacht haben könnten, aber er konnte nichts verbotenes feststellen, er hat das nur der Zentrale gemeldet. Später kam heraus, das Feld selber war auch nicht wichtig, nur die Saat war streng geheim, man wunderte sich auch woher die Chinesen das wussten.
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die ganze Welt beruht auf Täuschung...
    Von Candymaker im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 14:47
  2. In Urin gekochte Eier erobern China!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 21:04
  3. Die ganze Welt will den Leo2
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 14:23
  4. Wir müssen die ganze Welt neu erfinden
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 11:53
  5. Blogs erobern die Welt des Internets
    Von Parkwächterin im Forum Medien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 21:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 150

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben