+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 87

Thema: Encrochat aufgeflogen

  1. #11
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich. Phishing hat ja wesentlich weniger mit hacken zu tun als eben mit Denunziant. Nur dann eben unfreiwillig.
    Phishing ist wohl die häufigste Methode um Malware zu verbreiten. Was die Malware macht, ist dann eine andere Frage. Niemand sprach vom Hacking. Es kann ein ganz privmitives Abgreifen von Informationen durch die Malware sein.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  2. #12
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.456

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Phishing ist wohl die häufigste Methode um Malware zu verbreiten. Was die Malware macht, ist dann eine andere Frage. Niemand sprach vom Hacking. Es kann ein ganz privmitives Abgreifen von Informationen durch die Malware sein.
    Langsam: phishing ist ja nicht zwangsweise Malware. Es reicht ja, Zugangsdaten und Paßwörter zu "fischen". Manche sind eben so doof. Dann hast Du den Zugang, ohne irgendeine Malware oder irgendeinen Schlüssel.

  3. #13
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Langsam: phishing ist ja nicht zwangsweise Malware. Es reicht ja, Zugangsdaten und Paßwörter zu "fischen". Manche sind eben so doof. Dann hast Du den Zugang, ohne irgendeine Malware oder irgendeinen Schlüssel.
    Der Arikel sprach von Malware. Es gibt durch das Phishing einen relativ einfachen Vektor um Malware zu verbreiten. Ich verstehe daher immer noch nicht, warum du die Nutzung von Malware anzweifelst.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  4. #14
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.456

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Der Arikel sprach von Malware. Es gibt durch das Phishing einen relativ einfachen Vektor um Malware zu verbreiten. Ich verstehe daher immer noch nicht, warum du die Nutzung von Malware anzweifelst.
    Schrieb ich doch: ich zweifle grundsätzlich Zeitungsartiekl an. Bestreiten tue ich gar nichts. Aber Malware ausgerechnet durch Phishing bei einem System erfolgreich einzusetzen, daß eben nicht bekannt ist? Ergibt nicht wirklich Sinn.

    Zumal man ein gewisses Grundverständnis haben muß, um überhaupt rooten zu können. Und dann auf phishing reinfallen?

  5. #15
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Schrieb ich doch: ich zweifle grundsätzlich Zeitungsartiekl an. Bestreiten tue ich gar nichts. Aber Malware ausgerechnet durch Phishing bei einem System erfolgreich einzusetzen, daß eben nicht bekannt ist? Ergibt nicht wirklich Sinn.

    Zumal man ein gewisses Grundverständnis haben muß, um überhaupt rooten zu können. Und dann auf phishing reinfallen?
    Wenn ich davon ausgehe, dass der Angriff von staatlichen Organisationen erfolgte, sollten sie schon ein paar privilege escalation exploits auf Windows in der Reserve haben.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  6. #16
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.456

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Wenn ich davon ausgehe, dass der Angriff von staatlichen Organisationen erfolgte, sollten sie schon ein paar privilege escalation exploits auf Windows in der Reserve haben.
    Wieso Windows?

  7. #17
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Wieso Windows?
    Wieso nicht? Kann genauso eine Schwachstelle einer Application auf einem Linux-Server gewesen sein. Du schliesst etwas aus, über dessen Hintergrund bisher nichts bekannt ist.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  8. #18
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.456

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Kann genauso eine Schwachstelle einer Application auf einem Linux-Server gewesen sein. Du schliesst etwas aus, über dessen Hintergrund bisher nichts bekannt ist.
    Ähm, es geht um Android und Custom-ROM. Was bitte hat Windows damit zu tun?

    Falls der Server selbst "gehackt" wurde, geht das nicht über phishing.

  9. #19
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    14.337

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ähm, es geht um Android und Custom-ROM. Was bitte hat Windows damit zu tun?

    Falls der Server selbst "gehackt" wurde, geht das nicht über phishing.
    Interessant. Da kenne ich sogar konkret Fälle.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  10. #20
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.456

    Standard AW: Encrochat aufgeflogen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Interessant. Da kenne ich sogar konkret Fälle.
    Wie soll denn ein Server über phishing gehackt werden? Der beantwortet doch keine Mails.

    Übrigens wäre ein link hilfreich. Dann wüßte ich, was in dem Artikel steht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!
    Von Ingeborg im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 36418
    Letzter Beitrag: Heute, 12:01
  2. Spitzelskandal in der Uni aufgeflogen
    Von WilhelmII im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 19:33
  3. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 06:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben