+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

  1. #1
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Wenn er Selbstmord begangen hat, ist das ein Schuldeingeständnis oder wurde er mit diesen Anschudigungen in den Tod getrieben, weil er sich dem nicht aussetzen wollten, was dann auf ihn zugekommen wäre.

    Nach Angaben der Tochter habe ihr Vater vier bis fünf Stunden vorher seine Wohnung verlassen und dabei etwas gesagt, was sich wie „letzte Worte“ angehört habe. Die Stadtverwaltung von Seoul hatte zuvor erklärt, Park habe seine Termine für den Tag aufgrund „unvermeidbarer Umstände“ abgesagt. Sein Smartphone hatte Park nach Polizeiangaben ausgeschaltet.


    Die Gründe für Parks Verschwinden waren unbekannt. In den südkoreanischen Medien wurde aber spekuliert, dass dies möglicherweise mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Park zu tun haben könnte. Eine frühere Mitarbeiterin soll laut Yonhap vor Kurzem Anzeige gegen Park erstattet und am Mittwoch zur Befragung bei der Polizei erschienen sein. Für die Berichte gab es keine offizielle Bestätigung.





    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Park hatte früher als Menschenrechtsanwalt gearbeitet und war viele Jahre in einer Bürgerrechtsorganisation tätig gewesen. Im Oktober 2011 wurde er als „unabhängiger“ Kandidat zum Bürgermeister von Seoul gewählt. Park schloss sich später der sozialliberalen Demokratischen Partei des heutigen Staatspräsidenten Moon Jae In an. Vor zwei Jahren wurde Park für eine dritte Amtszeit als Bürgermeister wiedergewählt. Auch wurde er als möglicher Kandidat für die nächste Präsidentenwahl gehandelt, die für 2022 geplant ist.
    Ist er einer politischen Intrige durch seine Gegner zum Opfer gefallen oder stimmen die Anschuldigungen.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #2
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.479

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Wenn er Selbstmord begangen hat, ist das ein Schuldeingeständnis oder wurde er mit diesen Anschudigungen in den Tod getrieben, weil er sich dem nicht aussetzen wollten, was dann auf ihn zugekommen wäre.








    [Links nur für registrierte Nutzer]






    Ist er einer politischen Intrige durch seine Gegner zum Opfer gefallen oder stimmen die Anschuldigungen.
    Verdächtig ist ja schon einmal, dass er als Bürgerrechtsanwalt gearbeitet hat und in einer Bürgerrechtsorganisation tätig war. Er ist also von Leuten gepuscht worden, die man als Kulturmarxisten oder NWO bezeichnen könnte.

    In letzter Zeit gibt es ja überall Abtrünnige, weil diese Weltrevolution der NWO eben nicht voran geht. Seit über einem Jahrzehnt reden sie schon davon, dass ein Angriff auf den Iran kurz bevorsteht, dass Putin bald weg vom Fenster ist, und Assad sowieso. Zuletzt wurde sogar mit Donald Trump ein Präsident gewählt, der eher zum isolationistischen Lager gehört.

    Leute, wie der Dalai Lama, sind zu bekannt, dass man ihnen direkt an den Karren fährt, wahrscheinlich ebenso diese birmanische Aung San Suu Kyi, die man ja früher auch überall durch die ganzen Systemmedien hochgelobt hat, aber dann ihr z.B. die kanadische Ehrenbürgerschaft entzogen hat ([Links nur für registrierte Nutzer]).

    Viele Marionetten der NWO verlieren jetzt den Rückhalt in ihren Ländern und müssen deswegen sich von der Position der NWO entfernen. Sonst könnte es ihnen so gehen wie Musharraf, dem ehemaligen Präsidenten Pakistans ([Links nur für registrierte Nutzer]).

    Das ist meine Vermutung, da gerade in Asien die "globalistische" NWO auf dem Rückzug ist, und Südkorea eines ihrer Kernländer ist.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Und

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.315

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Und
    Kannte er in etwa, was da in Zukunft auf die Welt zukommt? Hat es mit Ghislaine Maxwell und Konsorten zu tun, oder mit Corona?
    Wenn er wusste, was kommt, tat er es deswegen? Ich meine, ein Bürgermeister ist zwar kein Staatschef, aber von so einer großen Stadt weiß man schon so die ein oder andere Sache!

    Wenn es mit Corona zu tun hat. In Hessen hat sich Thomas Schäfer ja wohl deswegen auch umgebracht und da gab es noch einen weiteren Fall, dessen Namen ich allerdings vergessen habe. Ist noch gar nicht so lange her.

  5. #5
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.297

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Ich denke das soll von was ablenken.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich denke das soll von was ablenken.
    War der Mann so wichtig?

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Kannte er in etwa, was da in Zukunft auf die Welt zukommt? Hat es mit Ghislaine Maxwell und Konsorten zu tun, oder mit Corona?
    Wenn er wusste, was kommt, tat er es deswegen? Ich meine, ein Bürgermeister ist zwar kein Staatschef, aber von so einer großen Stadt weiß man schon so die ein oder andere Sache!

    Wenn es mit Corona zu tun hat. In Hessen hat sich Thomas Schäfer ja wohl deswegen auch umgebracht und da gab es noch einen weiteren Fall, dessen Namen ich allerdings vergessen habe. Ist noch gar nicht so lange her.
    Bist du sicher das Thomas Schäfer Selbstmord begangen hat?

  8. #8
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.297

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Bist du sicher das Thomas Schäfer Selbstmord begangen hat?
    Das gilt als überliefert.

    Du kannst dahinter aber auch einen vom pädosatanistischen CIA inszenierten Hochfinanzmafia-Lobbyablenkungs-Dienstemord sehen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das gilt als überliefert.

    Du kannst dahinter aber auch einen vom pädosatanistischen CIA inszenierten Hochfinanzmafia-Lobbyablenkungs-Dienstemord sehen.
    Du stehst voll auf Vernegerung

  10. #10
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.297

    Standard AW: Bürgermeister von Seol tot aufgefunden

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Du stehst voll auf Vernegerung
    Ich denke nicht, daß mein Beitrag durchscheinen lässt auf was ich stehe.

    Es geht hier um den Selbstmord des Politikers.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sudanesischer Herausgeber geköpft aufgefunden
    Von Anti-Zionist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 18:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben