+ Auf Thema antworten
Seite 188 von 188 ErsteErste ... 88 138 178 184 185 186 187 188
Zeige Ergebnis 1.871 bis 1.877 von 1877

Thema: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

  1. #1871
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.321

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Er konnte ja 6 Tage im Wald überleben, ohne dehydriert oder extrem hungrig zu sein. Das können nur wenige Menschen, 99% dürften das nicht können, was er in den 6 Tagen geleistet hat.

    Die martialische Show sollte meiner Einschätzung nach auch eine Botschaft an die Prepper-Szene sein. Macht euch ja nicht unabhängig im Reiche der Kanzlergöttin.

    Aber natürlich muss das alles nicht so sein. Er kann ja wirklich die 4 Bullen entwaffnet haben. Die erste Meldung aber, dass sie nicht wissen, ob er die Waffen hat oder nicht, ist aber zu komisch. Er hat die Bullen ja nicht gefesselt und geknebelt. Wie kann man das nicht wissen? Entweder ist man mit den Waffen verschwunden, oder eben nicht!

    Deswegen meine Vermutung, er ist einfach entwischt und sie hatten nichts in der Hand, ihn zu jagen, wollten es aber. Da mussten dann eben die 4 sich opfern, was sie auch machten. Denn noch mal. Abzuhauen und sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, ohne jemanden zu verletzen, ist nicht strafbar in Deutschland.
    Hat jemand noch einen Link zur ersten Meldung, in der man sich nicht sicher war ob Rausch nun die Waffen habe oder eben nicht. ????
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #1872
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.337

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Hat jemand noch einen Link zur ersten Meldung, in der man sich nicht sicher war ob Rausch nun die Waffen habe oder eben nicht. ????
    Ist im verlinkten Video von Kai aus Hannover (Beitrag 1852). Die Minute musst du selber suchen, ich guck mir das jetzt nicht nochmal an.

  3. #1873
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.321

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ist im verlinkten Video von Kai aus Hannover (Beitrag 1852). Die Minute musst du selber suchen, ich guck mir das jetzt nicht nochmal an.
    Danke für den Tip.
    Aber der kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist.

    Ich müsste die Printmedienmeldung sichten.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #1874
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.337

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip.
    Aber der kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist.

    Ich müsste die Printmedienmeldung sichten.
    Wird dort eingeblendet.

  5. #1875
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.321

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Wird dort eingeblendet.
    Sichte ich morgen mit W-lan.

    Ich kann mir es höchstens so erklären, daß die eigentliche Info über eine mögliche (!) Entwaffnung zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorlag. Ganz einfach.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #1876
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dieses ganze Elaborat kann man jetzt nur noch als Propaganda für die DDR verbuchen.

    Das mit dem nicht so leicht im Knast landen kenne ich aus Berichten ehemaliger verurteilter DDR-Bürger ganz anders, aber vermutlich wird das wieder der antisozialistischen Propaganda des westlichen Monopolkapitalismus angedichtet.

    Ich war öfter mal vor dem Mauerfall in der DDR, aber wenn mich meine Verwandten, die in der Nähe eines Wäldchen wohnten, nach der Begrüßung aufforderten, doch so schnell wie möglich das Westauto auf einen Waldweg zu fahren, damit niemand sehen konnte, dass Westbesuch da war, kann ich deine Schilderungen nur als krasse Verharmlosungen einschätzen.
    Ich verharmlose nichts. Es ist wirklich so wie ich es erlebt habe. Wir wussten ja auch um die Storys ,ich frage mich bis heute wer mich, uns, beschützt hat das es nie zu Folgen kam. Was wir allein zum 20.04. veranstaltet haben oder das verbrennen der DDR Fahne.An der Ostsee guckte ich mal in den Lauf einer Kalaschnikov , weil wir im Grenzgebiet im freien übernachtet haben. Von den Erzählungen wären wir immer inhaftiert worden. Aber es passierte nichts. Auser einer ganz schlimmen Sache, die bis heute unklar ist. Ein guter Bekannter, der an seiner Lehrstelle Hakenkreuze als Anhänger herstellte, der aber kein Nazi war sondern die Diktatur als ideale Gesellschaftsordnung sah. wurde eines tages tit aufgefunden. Es hieß es sei Selbstmord gewesen. Das glaube ich nicht. Er war ein visionärer Mensch. Wir haben Nächte durch politische Szenarien diskutiert. Ich denke das er ermordet wurde. Er war ein Typ wie Jörg Haider. Mein Gefühl sagt, Leute die den herrschenden Strukturen gefährlich werden können, weil sie mit ihrer Ausstrahlung viele Leute zum mitmachen animieren können, werden hart ausgeschaltet.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  7. #1877
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Rambo wurde im Schwarzwald gesichtet.

    Im Angesicht des derzeitigen Staatsterror sollte man das Video in sich aufnehmen und daran denken standhaft zu bleiben.

    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Scheibenschlagen im Schwarzwald - ein altes Ritual
    Von Berwick im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 21:20
  2. Wintereinbruch im Schwarzwald
    Von Candymaker im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 13:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 241

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben