+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 105

Thema: Wildwest in Berlin-Neukölln

  1. #1
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.961

    Standard Wildwest in Berlin-Neukölln

    Quasi gleich bei mir um die Ecke in der Silbersteinstraße unweit der Karl-Marx-Straße. War zwar auch nicht überzeugend was die Kollegen Polizeier da ablieferten, aber im Ergebnis hat man den Typen wenigstens erwischt und alle haben ihre Pistolen noch!




    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    2.545

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Quasi gleich bei mir um die Ecke in der Silbersteinstraße unweit der Karl-Marx-Straße. War zwar auch nicht überzeugend was die Kollegen Polizeier da ablieferten, aber im Ergebnis hat man den Typen wenigstens erwischt und alle haben ihre Pistolen noch!


    Ja, schön, dass sie diesen "Tyen" haben und sich auch nicht ihre Waffen abnehmen ließen! Ein Fortschritt.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    425

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Auf was haben die Polizisten eigentlich geschossen ?
    Multikulti muß eben jeden Tag neu ausgehandelt werden wie KGE (Grüne) so schön ausführte.
    kreuzer

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    3.134

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Quasi gleich bei mir um die Ecke in der Silbersteinstraße unweit der Karl-Marx-Straße. War zwar auch nicht überzeugend was die Kollegen Polizeier da ablieferten, aber im Ergebnis hat man den Typen wenigstens erwischt und alle haben ihre Pistolen noch!






    Weiß man denn schon, warum der die Flucht angetreten hat ? Ist er ohne Führerschein gefahren ? Ist der Wagen geklaut ?
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #5
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.961

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Auf was haben die Polizisten eigentlich geschossen ?
    Multikulti muß eben jeden Tag neu ausgehandelt werden wie KGE (Grüne) so schön ausführte.
    kreuzer
    Auf das Auto! Der Typ (augenscheinlich Balkannese) wurde jedenfalls nicht getroffen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #6
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.908

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Weiß man denn schon, warum der die Flucht angetreten hat ? Ist er ohne Führerschein gefahren ? Ist der Wagen geklaut ?
    Laut einiger Kommentare bei Twitter wollte der Typ ein Kind entführen. Kann ich aber so nicht verifizeren.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  7. #7
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.961

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Dass die Polizisten den Verbrecher in ihrer Ansprache als "Wichser" betitelten, wird sicher ein zumindest mediales Nachspiel haben! Die ersten empören sich ja bereits! Anzeige wegen Beleidigung ist nicht unwahrscheinlich.......

    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  8. #8
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.659

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Dass die Polizisten den Verbrecher in ihrer Ansprache als "Wichser" betitelten, wird sicher ein zumindest mediales Nachspiel haben! Die ersten empören sich ja bereits ! Anzeige wegen Beleidigung ist nicht unwahrscheinlich.......


    "Nimm die Hände hoch, Du Wichser !"

    Für viele (linke Gutmenschen) ist das ein verbales "auf den Hals knien"...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #9
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.908

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Dass die Polizisten den Verbrecher in ihrer Ansprache als "Wichser" betitelten, wird sicher ein zumindest mediales Nachspiel haben! Die ersten empören sich ja bereits! Anzeige wegen Beleidigung ist nicht unwahrscheinlich.......

    Wenn mich einer versucht übern Haufen zu fahren, fallen mir noch ganz andere Bezeichnungen für sonen Hobbyarschficker ein. Der Penner kann von Glück reden, dass die Bullen "nur" aufs Auto geschossen und den Wichser nicht sofort final entwertet haben!

    Da können die Künast und andere Gutis noch so laut rumplärren. In Beine? Natürlich! Jochbein, Nasenbein...
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  10. #10
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.961

    Standard AW: Wildwest in Berlin-Neukölln

    zwei Schüsse konnten den Wagen nicht stoppen!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alltag in Berlin-Neukölln
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 19:21
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 12:04
  3. Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:49
  4. Sammelthema: Rütli-Schule in Berlin-Neukölln
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 19:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben