+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 64

Thema: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

  1. #11
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.295

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ach du Schreck. Dass wir Verschwörungstheoretiker darauf nicht gekommen sind?
    Naja.
    Laut dem Artikel muss man schon Mörder sein, damit die Daten zweckentfremdet werden.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.302

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Naja.
    Laut dem Artikel muss man schon Mörder sein, damit die Daten zweckentfremdet werden.
    Ich hab dich letztens schon versäckelt weil du einfach nicht einsehen willst, dass die Schritt für Schritt weiter gehen so lange es keinen stört. Genauso die App. Da werden ja gar keine Daten gespeichert. Nie nicht ......

    Und das gesammelte Daten nach einer gewissen Zeit im Schredder landen, ist eine Märchen.

  3. #13
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.295

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich hab dich letztens schon versäckelt weil du einfach nicht einsehen willst, dass die Schritt für Schritt weiter gehen so lange es keinen stört. Genauso die App. Da werden ja gar keine Daten gespeichert. Nie nicht ......

    Und das gesammelte Daten nach einer gewissen Zeit im Schredder landen, ist eine Märchen.
    Erstmal schauen.
    Vielleicht macht diese Causa noch Furore.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.315

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Naja.
    Laut dem Artikel muss man schon Mörder sein, damit die Daten zweckentfremdet werden.
    Und selbstverständlich hält sich die Polizei daran. So wie sich unsere Kanzlerin immer an Recht und Gesetz hält, und gemäß ihres Eides Schaden vom deutschen Volke abwendet!

  5. #15
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.302

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Erstmal schauen.
    Vielleicht macht diese Causa noch Furore.
    Dein Optimismus in allen Ehren - aber wenn morgen die Regierung "empfiehlt" dass wir alle mit Krücken laufen sollen weil wir sonst stolpern könnten, wird ein Großteil der Bevölkerung das nächste MediCare aufsuchen. Und da gehörst du (noch) dazu.

  6. #16
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.431

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Naja.
    Laut dem Artikel muss man schon Mörder sein, damit die Daten zweckentfremdet werden.
    Einmal erhobene Daten entziehen sich der Kontrolle durch den Souverän bzw. durch denjenigen, von dem die stammen auch wenn er sich nicht klar darüber ist, der Souverän sowie rechtmäßiger Besitzer dieser Daten zu sein.
    Auch der prave, gesetzestreue Bürger ist de facto in Gefahr, daß seine Daten "zweckentfremdet" werden könn(t)en.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.912

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Abend @all

    Ich habe mal einen neuen Faden aufgemacht, weil hier keine medizinische Fakten diskutiert werden sollen . Auch keine Impfgeschichten. Keine Infektionswege.

    Hier geht es eher um Datenschutz.
    Eben kam auf HRInfo eine Meldung, die mich doch baff machte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Länderpolizeien bedienen sich offenbar der Gästelisten aus den lokalen Lokalen.
    Angeblich nur beim Verdacht auf schwere Straftaten.

    Edit:
    Der oberste Datenschützer Ronellenfitsch sieht die Vorgehensweise laut HRInfo kritisch. Dies sei durch die Strafprozessorfnung allerdings gedeckt!!!!!

    Creepy.....
    Sehe ich auch kritisch. Allerdings kann die Polizei auch aufAufzeichnungen irgendwelcher Sprachassistenten in solchen Fällen zurückgreifen

  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.431

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Und selbstverständlich hält sich die Polizei daran. So wie sich unsere Kanzlerin immer an Recht und Gesetz hält, und gemäß ihres Eides Schaden vom deutschen Volke abwendet!

    Wieso kommt mir gerade diese Parole: legal, illegal, scheixxegal in den Sinn?
    Würde aber gut passen auf den derzeitigen Zustand der BRiD.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.315

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Wieso kommt mir gerade diese Parole: legal, illegal, scheixxegal in den Sinn?
    Würde aber gut passen auf den derzeitigen Zustand der BRiD.
    Es war einmal eine Polizei, die hielt sich an Recht und Gesetz. Sie schütze die Bürger, deren Freund und Helfer sie war. Wahrte den Rechtstaat. Nie wurde sie bei einem Verstoß erwischt, kein Skandal konnte ihr nachgewiesen werden. Keine Sache, die sie nicht aufklärte. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann schützen sie noch heute die Menschen, die in dem Land gut und gerne leben.

  10. #20
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.948

    Standard AW: Polizei sieht Corona-Gästelisten ein.

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich hab dich letztens schon versäckelt weil du einfach nicht einsehen willst, dass die Schritt für Schritt weiter gehen so lange es keinen stört. Genauso die App. Da werden ja gar keine Daten gespeichert. Nie nicht ......

    Und das gesammelte Daten nach einer gewissen Zeit im Schredder landen, ist eine Märchen.
    Die App ist freiwillig. Wie jede andere App speichert sie gewisse Daten, sofern Du vorher ausdrücklich dazu einwilligst. Insofern ist diese App kein nennenswerter "Schritt".
    Was den Zugriff auf Daten bei Verdacht bestimmter Katalog-Straftaten angeht, ist das eigentlich nichts Neues. Soweit ich das richtig mitbekommen habe, besteht diese Eingriffsermächtigung seit Jahrzehnten. Auch hier hat Corona nicht wirklich was verändert.
    Dass Behörden auf Daten auch dann zugreifen, wenn die Voraussetzungen der Eingriffsermächtigung nicht vorliegen, steht auf einem anderen Blatt. Hier halte ich rechtswidriges Handeln durchaus für wahrscheinlich. Wäre nicht das erste Mal, dass Behörden hier absichtlich "unsauber" arbeiten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Corona-Bonds!
    Von Maggie im Forum Europa
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 02.08.2020, 12:10
  2. Folgt nun ein Corona-Soli?
    Von Blackbyrd im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.05.2020, 12:41
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 08:22
  4. Israelische Siedler attackieren Palästinenser. IDF und Polizei sieht tatenlos zu!!!
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 08:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben