+ Auf Thema antworten
Seite 25 von 31 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 241 bis 250 von 302

Thema: Cape Breton fest in rechter Hand

  1. #241
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht, um Gottes Willen!


    Also.


    Natürlich nicht. Aber es gibt wirklich auf keinem Gebiet und für keinen Punkt der Erde eine Garantie für irgendetwas. Alles kann es geben und auch wieder nicht. Sicher kanns auch einen Bürgerkrieg geben, aber bitte, diese Bezeichnung ist doch Unfug. Die Muslime sind reale aber doch keine reellen Mitbürger. Wenn man die frechen Clans raushaut ist das ja kein Bürgerkrieg sondern eine Gefahrenabwehr.
    Du schätzt das meiner Ansicht nach falsch ein. Kern des Problems sind natürlich (unter anderem) die kriminellen Klans, aber die genießen gerade unter den jüngeren MiHiGrus nicht selten großen Respekt wenn nicht gar Bewunderung. Ist ja auch klar, in der siebten Klasse aus der Schule geflogen, keinen Tag im Leben was gearbeitet, fährt aber Lambo, Porsche, Ferrari, AMG. Geht es diesen "Rolemodels" an den Kragen, dürfte sich ein nicht unwesentlicher Teil zumindest der jüngeren MiHiGrus unter 40 mit ihnen solidarisieren. Das dort keinerlei Respekt vor dem Staat und seinen Organen herrscht, ist schon jetzt leicht zu erkennen, und die ersten Ausschreitungen in größeren Gruppen, die wir jetzt erlebt haben, sind ganz sicher ein Warnzeichen.

    Da hat sich eine Gemengelage gebildet, die uns in absehbarer Zeit brutal um die Ohren fliegen kann, zumindest in den alten Bundesländern und den Ballungszentren im Westen, teils auch schon in Mitteldeutschland. Das muss alles nie so kommen, aber wenn es so kommt, dann wird es übel.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  2. #242
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ja, aber Geschichten aus dem Paulanergarten sind bestimmt lustig.
    Tja, Pech gehabt. Lass dir doch von deiner Haremsdame was aus den Märchen der Scheherazade vorlesen...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  3. #243
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.272

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Da würde ich durchaus auch mal mit einem Psychiater sprechen wollen, warum jemand, dem an dem "Erhalt der rassischen Substanz" gelegen ist permanent von Mord und Totschlag redet anstatt von Sex. Freud hätte dir ein paar Watschn reingehauen. Sex, Mann, das ist die Zukunft und bitte vergiss nicht: Der, den du als "Deutschenhasser" umbringen möchtest könnte ein noch deutlicherer Arier sein als du. Warum kann ein beliebiger Linker kein Arier sein? Und wenn er einer ist wieso schlägt man ihn dann tot? Das ist doch alles ein Irrsinn von vorne bis hinten.
    Du redest wirres und zusammenhangloses Zeug. Also brauche ich wohl nicht den Psychiater, sondern du. Was nützt mir ein arischer Deutschenfeind, der alles dafür tut, sein eigenes Volk zu vernichten? Hältst du deinen Feinden gerne die Kehle hin? Lässt du Verräter in dein Haus? Dann bist du schön dämlich, wobei das zu deiner kleinbürgerlichen Naivität passen würde.

    Der Erhalt eines bedrohten Volkes benötigt vor allem gewisse politische Rahmenbedingungen. "Sex" allein reicht da leider nicht.

    Wie gesagt, gehe doch erst einmal in die erste Reihe deiner tollen AfD. Dann kannst du mitreden. Und dann schlagen dir die Linken deine Scheiben ein, schlagen dich zusammen, zünden dein Auto an und bedrohen deine Familie. Glaube kaum, dass du sie dann auch noch umarmen willst. Bei fanatischen Volksfeinden nützt die arische Herkunft leider wenig, wenn sie bei ihrem Irrsinn bleiben und nicht zu uns überlaufen. So ein idiotisches Gewäsch...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #244
    PDE-Lover Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertraunus
    Beiträge
    3.973

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Tja, Pech gehabt. Lass dir doch von deiner Haremsdame was aus den Märchen der Scheherazade vorlesen...
    Gut, war also wieder mal Halluzination oder eine glatte Lüge, so sin se halt....



  5. #245
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Gut, war also wieder mal Halluzination oder eine glatte Lüge, so sin se halt....
    Ja Hasi, was immer du sagst...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  6. #246
    PDE-Lover Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertraunus
    Beiträge
    3.973

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ja Hasi, was immer du sagst...
    Ja, trink noch einen Eierlikör und phantasiere Dir Heldengeschichten im Bürgerkrieg zusammen.



  7. #247
    Erich von Stahlhelm Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    18.225

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht, um Gottes Willen!


    Also.


    Natürlich nicht. Aber es gibt wirklich auf keinem Gebiet und für keinen Punkt der Erde eine Garantie für irgendetwas. Alles kann es geben und auch wieder nicht. Sicher kanns auch einen Bürgerkrieg geben, aber bitte, diese Bezeichnung ist doch Unfug. Die Muslime sind reale aber doch keine reellen Mitbürger. Wenn man die frechen Clans raushaut ist das ja kein Bürgerkrieg sondern eine Gefahrenabwehr.
    Mit den Clans werden sich in dem Falle viele andere Muselmanen solidarisieren. Und hinsichtlich der Clans reden
    wir von ungefähr mittlerweile 300.000 Personen. Und viele von denen sehen sich durchaus als fromme Moslems,
    sie schädigen ja das Land der Ungläubigen und nutzen die Einkünfte ihres kriminellen Treibens um Immobilien etc
    die vorher Ungläubigen gehörten in islamischen Besitz zu überführen. Dazu kommen noch die ganzen richtigen Frömmler, vom dumpfen islamischen Spießbürger bis hin zum modernen Kopftuchmädchen das gut in der Schule
    ist und in gute Berufsfelder drängen will, aber streng mit Kopftuch in Sachen Religion voll hinter dem Koran steht.
    Wenn diese Melange aus kriminellen Versagern, kriminell Erfolgreichen, dumpfen, islamischen Spießbürgertum und
    frechen selbstbewußten Moslems mal zündet, dann ist es so wie in jedem Bürgerkrieg. Da steht dann der Gemüsehändler, der NETTE Gemüsehändler, bei dem man immer einkaufte und ach so nette Smalltalks mit ihm führte,
    vor deiner Tür und wirft dich im besten Fall nur aus der Wohnung, die samt Einrichtung nun Muselmanen gehören soll, falsches Viertel, das gehört nun "uns" wird das Argument sein, wenn du Pech hast bringt man dich auch samt Familie kurzerhand um. Oder es ist dein Nachbar, der nette Türke oder Araber, der früher manchmal stolz arabische Köstlichkeiten vorbeibrachte dafür das du ihm hin und wieder, ganz in nachbarschaftlicher Hilfe, was in der Wohnung repariert hast. Das sind die Geschichten die man aus ALLEN Bürgerkriegen kennt. Ich war nicht wie Odo in nem Bürgerkrieg, kenn aber Leute die das erlebt haben, Jugos und Leute die mit gebundenen Händen als hilflose Beobachter (BW/Kosovo) bei Pogromen daneben stehen mussten und von dem Programm traumatisiert wurden.
    Wenn hier jemals SO etwas passieren sollte, ausgelöst durch islamische Einwanderer die Morgenluft wittern, keine Gnade, kein Erbarmen, ALLES ist erlaubt. ALLES, auch das wirklich Schlimmste vom Schlimmen im großen Stil.
    Bei einer klaren Wir oder Die Situation bei der es buchstäblich um Blut und Boden geht, sollte man auf Kampf wo es
    geht verzichten und anstelle dessen wirklich gnadenlos die ganz böse Keule rausholen.
    Die Schlüsselindustrien dafür haben wir, Produktionsumstellungen sind innerhalb von Wochen möglich.

    Und es WIRD darauf hinauslaufen wenn hier weiter der halbe Nahe Osten und Afrika reingeholt wird, daneben kaum abgeschoben wird und die Leute die sich hier festgesetzt haben sich fröhlich und wesentlich stärker vermehren als die Einheimischen. Das Zeitfenster das wir haben ist nur noch ein paar Jahre bis allerhöchstens 20 Jahre. In einer starken Krise die das Land richtig schwächt, die kann jederzeit kommen, bzw ist möglicherweise schon da nur noch nicht richtig ausgebrochen, dann kann das auch viel, viel früher losgehen. Und lass es nur 200-300.000 Mann sein die als Moslems aufstehen und ihr Recht auf Deutschland mit Gewalt einfordern, dann hast du hier ein Problem dessen Ausmaß du anscheindend nicht im Geringsten absehen kannst, das war schon immer dein Problem.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  8. #248
    Mitglied Benutzerbild von Arminius10
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    1.232

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Ganz im Sinn des großen FJS bemühen sich kriminelle Ableger der neuen Rechten, sich in Kanda finanziell gesundzustoßen. Dabei bescheißen eine kleine Zahl prominenter Rechtsextremer andere deutsche Rechtsextreme. Das ist gar nicht so selten, wenn man an die Reichsbürgerpässe denkt, die nur die Passaussteller reich machen, ansonsten aber keinen Wert haben. Aber diese Pässe sind kleine Fische gegen die Grundstückgeschäfte, mit denen deutsche Rechtsextreme in Kanda ihre Landsleute über den Tisch ziehen.

    Besonders tragisch: Sämtliche Geheimdienste sitzen mal wieder mit ihm Boot und beobachten das Treiben minutiös. Egal was man da eventuell neben allen wirtschaftlichen Interessen politisch vorhat: Es ist schon jetzt zum Scheitern verurteilt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ich finde das schändlich, wie wir uns mal wieder so gegenseitig fertigmachen, dass die Linken wieder etwas zu lachen haben. Warum zum Kuckuck passieren solche Dinge immer wieder?

    Wer hat Argumente FÜR die Vorgehensweise von Eva Herrmann und ihrem Popp(er)?
    Wenn man sich die Lebens-Situation in vielen deutschen Großstädten ansieht, ist der Gedanke dort wegzuziehen, nicht so weit hergeholt.

  9. #249
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Natürlich lässt sich die Entwicklung nicht zu 100% voraussagen, da wir alles keine Glaskugel haben. [...]
    Es geht nicht um 100%, es geht um überhaupt eine Plausibilität! Die fehlt eben bisher. "Heftig wünschen" reicht dazu halt nicht.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  10. #250
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.272

    Standard AW: Cape Breton fest in rechter Hand

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um 100%, es geht um überhaupt eine Plausibilität! Die fehlt eben bisher. "Heftig wünschen" reicht dazu halt nicht.
    Eine nicht-weiße Bevölkerung kann in Europa ohne unsere Technologie-Zivilisation nicht lange überleben und hat auch gar keinen Bock auf die ganze Arbeit (sie würde von selbst wieder abwandern in wärmere Zonen). Und ohne genug Weiße gibt es keine solche Zivilisation mehr. Das ist plausibel und wird durch Geschichte, Gegenwart und (echte) Wissenschaft bewiesen. Wichtig ist demnach bloß, dass wir Weißen Konzepte zum Überleben entwickeln. Zunächst fehlt es uns an der richtigen Weltanschauung und die gibt es bereits. Der Weg wurde uns gezeigt. Du weißt sicherlich, was ich sagen will
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ARD und ZDF fest in linksextremistischer Hand
    Von Beißer im Forum Medien
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 19:16
  2. Eine neue Freundschaft entseht...die Antifa und die Nazis Hand in Hand.
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 11:10
  3. Wenn Stadtviertel fest in türkischer Hand sind
    Von Felix Krull im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:42
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 13:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

betrug

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

eva herrmann

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kanada

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

rechtsextremismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben