+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Ich verfolge, daß in Berlin viel Grund und Boden von reichen Türken aufgekauft wird. Und wo noch, habe ich mich gefragt und wer kauft noch Land und Grund und Boden in unserem Land, welche Ausländer möchten Deutschland für sich einverleiben ? Es sind nicht nur die Türken, es sind auch viele andere Länder, von denen man nicht weiß, wo sie und wie sie die Häuser alle bauen.

    Auf dem Alexanderplatz wird das erste von 10 Hochhäusern gebaut - von wem - für wen - und warum und welche Einnahmen gehören dann ihnen und wie ist alles verwoben ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Suchergebnisse

    Webergebnisse

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer darf in Deutschland Land kaufen ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer darf als Ausländer Grund und Boden in D. kaufen - wie ist das gesetzlich geregelt ?

    Suchergebnisse

    Webergebnisse

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Suchergebnisse

    Webergebnisse

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    21.08.2003 - Darunter waren allein 23 845 türkische Staatsbürger. Und wo der heutige Stadtteil mit 24 Prozent Arbeitslosen ohnehin in der Berliner Statistik ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    vor 3 Tagen - Die Planungen für die Moschee in der Friedenstraße nehmen Gestalt ... Sie soll auf einem brach liegenden Grundstück an der Seite eines Kulturzentrums entstehen. ... Kulturzentrum : Baugenehmigung für Moschee in Berlin-Mariendorf ..

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Tag der offenen Moschee. ... Eine "klassische" Moschee in Berlin ... Standorten auseinandersetzt, und eine ergänzende Öffentlichkeitsarbeit lassen Konflikte unter Umständen gar nicht erst entstehen. ... Neue Moscheen braucht das Land?












    Wie viele Moscheen gibt es in Berlin?

    Welche einen Besuch lohnen, auch für Nicht-Muslime. In Berlin gibt es rund 80 Moscheen und Gebetsräume.

    [Links nur für registrierte Nutzer]






    Suchen nach: [Links nur für registrierte Nutzer]




    Wo gibt es die meisten Moscheen?



    [Links nur für registrierte Nutzer]











    Wie viele Moscheen gibt es in Deutschland 2020?



    [Links nur für registrierte Nutzer]











    Wann fängt das Freitagsgebet an in Berlin?



    [Links nur für registrierte Nutzer]











    Wie viele Moscheen gibt es in Deutschland 2019?



    [Links nur für registrierte Nutzer]











    Wie viele Moscheen gibt es in Europa?

    google: 2020 berlin neue moscheen iim osten berlins

    Mir wurde erzählt, daß neue Moscheen in Friedrichshain entstehen sollen, ich habe davon nichts in Google gefunden.


  2. #2
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.432

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Früher mussten die Türken (Osmanen) noch mit Waffengewalt fremde Städte u. Länder erobern.
    Heutzutage breitet man ihnen den roten (Gebets)teppich aus.

    Sultan Süleyman I. würde sich in den Arsch beißen, wenn er sehen könnte, wie einfach es ist, fremde Städte u. Länder zu erobern...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  3. #3
    Reichskriegsflagge ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    24.354

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Habe gelesen, die Chinesen wollen Deutschland jetzt auch Stück für Stück kaufen.

    Es ist ja auch günstig zu haben.

  4. #4
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.432

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Habe gelesen, die Chinesen wollen Deutschland jetzt auch Stück für Stück kaufen.

    Es ist ja auch günstig zu haben.
    Wer "bunt" sein will, der muss sich auch an chines. Menschenrechtsverletzer verkaufen.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    ClownTown
    Beiträge
    1.145

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Ist doch eigentlich völlig egal wer hier kaufen will. Der eigentliche Skandal ist doch, dass man es ihnen erlaubt! Wer es ihnen erlaubt? Das System bzw. Netzwerk dahinter. Das es ihnen, per Gesetz, überhaupt erlaubt ist hier zu kaufen. Aber wahrscheinlich kaufen sie hier über (Pass)deutsche Strohmänner. Und gierige Volksverräter. Gutes Beispiel aus meiner Umgebung: Die schmierige Verwandtschaft, die - wenn Omma endlich den Löffel abgegeben hat - das Häuschen samt Grundstück am Arsch der Welt, zu Geld machen kann um es unter sich aufzuteilen. Und weil alle den Hals nicht schnell genug vollkriegen können, wird es an den erstbesten Bieter verhökert. Das ist in der Regel ein Ortsbekannter Mullah, dem mittlerweile so schon ganze Straßenzüge gehören von wo er uns mit seiner Brut überschwemmen kann. Ja - Wenn das Geld regiert, ist die Moral und der Patriotismus schnell übern Haufen.
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

  6. #6
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.432

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Gefr. Meyer Beitrag anzeigen
    Ist doch eigentlich völlig egal wer hier kaufen will. Der eigentliche Skandal ist doch, dass man es ihnen erlaubt! Wer es ihnen erlaubt? Das System bzw. Netzwerk dahinter. Das es ihnen, per Gesetz, überhaupt erlaubt ist hier zu kaufen. Aber wahrscheinlich kaufen sie hier über (Pass)deutsche Strohmänner. Und gierige Volksverräter. Gutes Beispiel aus meiner Umgebung: Die schmierige Verwandtschaft, die - wenn Omma endlich den Löffel abgegeben hat - das Häuschen samt Grundstück am Arsch der Welt, zu Geld machen kann um es unter sich aufzuteilen. Und weil alle den Hals nicht schnell genug vollkriegen können, wird es an den erstbesten Bieter verhökert. Das ist in der Regel ein Ortsbekannter Mullah, dem mittlerweile so schon ganze Straßenzüge gehören von wo er uns mit seiner Brut überschwemmen kann. Ja - Wenn das Geld regiert, ist die Moral und der Patriotismus schnell übern Haufen.
    Ich halte zwar nicht viel von Donald Trump, aber wäre er unser Präsident, hätten die Chinesen kein so leichtes Spiel...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich halte zwar nicht viel von Donald Trump, aber wäre er unser Präsident, hätten die Chinesen kein so leichtes Spiel...
    Soweit ich heute in den Nachrichten gehört habe, stehen Amerika und China im Clinch.

    Ob es da wohl mal Krieg gibt und wie sieht es mit der Türkei und Griechenland aus ?

    Die Welt wird irgendwann be-krieg-t.

    Suchergebnisse

    Webergebnisse

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    google: amerika und china bald krieg

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    und:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es zündelt schon überall.



  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Gefr. Meyer Beitrag anzeigen
    Ist doch eigentlich völlig egal wer hier kaufen will. Der eigentliche Skandal ist doch, dass man es ihnen erlaubt! Wer es ihnen erlaubt? Das System bzw. Netzwerk dahinter. Das es ihnen, per Gesetz, überhaupt erlaubt ist hier zu kaufen. Aber wahrscheinlich kaufen sie hier über (Pass)deutsche Strohmänner. Und gierige Volksverräter. Gutes Beispiel aus meiner Umgebung: Die schmierige Verwandtschaft, die - wenn Omma endlich den Löffel abgegeben hat - das Häuschen samt Grundstück am Arsch der Welt, zu Geld machen kann um es unter sich aufzuteilen. Und weil alle den Hals nicht schnell genug vollkriegen können, wird es an den erstbesten Bieter verhökert. Das ist in der Regel ein Ortsbekannter Mullah, dem mittlerweile so schon ganze Straßenzüge gehören von wo er uns mit seiner Brut überschwemmen kann. Ja - Wenn das Geld regiert, ist die Moral und der Patriotismus schnell übern Haufen.
    Habe ich Ähnliches gehört, daß man bei Rentnern ohne Erben auftaucht und das Häuschen abkaufen will, damit man unter sich sein kann. Sehe ich auch, wenn ich mal nach Alt-Mariendorf fahre.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Habe gelesen, die Chinesen wollen Deutschland jetzt auch Stück für Stück kaufen.

    Es ist ja auch günstig zu haben.
    Habe Ähnliches gehört.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn der Deutsche weg gestorben oder weg gezogen ist, was wird aus all dem schönen sauberen Deutschland und Deutschlands Kultur und wertvollen Kunstgegenstände ? Und die schön gemachten Städte und Dörfer ?

    Alles kaputt ?

    Alles verdreckt ?

    Ach, da bin ich tot - ich schau`s mir von Oben an. Und weine bittere Tränen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    google: Chinesen wollen in deutschland grund und boden kaufen

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    ClownTown
    Beiträge
    1.145

    Standard AW: Türken in Berlin und der Bundesrepublik

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich halte zwar nicht viel von Donald Trump, aber wäre er unser Präsident, hätten die Chinesen kein so leichtes Spiel...
    Eben! Das würde sich ein Großteil der ländlichen Amerikaner auch nicht gefallen lassen! Solch Cuckolding findet man nur in den Veganverschwulten Küstenregionen.
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin: Türken lehnen Intelligenztests ab
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:09
  2. Türken erobern Berlin
    Von MarekD im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 08:31
  3. Berlin, Berlin - Die Türken vor Berlin
    Von Joseph Malta im Forum Sportschau
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 22:00
  4. 42 % aller Türken in Berlin arbeitslos!
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 12:53
  5. 18.März 06 - Türken Marsch auf Berlin
    Von kritiker_34 im Forum Deutschland
    Antworten: 630
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 18:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben