+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 46

Thema: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

  1. #21
    KatII Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    11.536

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was bislang nur vermutet wurde, ist jetzt bewiesen. Die Gruppe "Omas gegen Rechts" ist eine SPD-Gruppierung. Alle SPD-Omas und sogar aus der SPD ausgetretene Omas werden offenbar schriftlich aufgefordert, sich aktiv in der SPD Gruppierung "Omas gegen Rechts" einzubringen. Es ist zu vermuten, daß hier im HPF auch SPD-Omas gegen Rechts aktiv sind.
    Hier im Video bei 12:15 wird das SPD-Geheimnis um die SPD-Omas gelüftet:
    Die Meisten sind wahrscheinlich gar keine Omas, da selber kinderlos, oder das Einzelkind kinderlos. Das ist genauso ein linguistischer Reinfall wie der Begriff [Links nur für registrierte Nutzer].
    KatII

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.972

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Wer wirklich Ideale und ein soziales Gewissen hat, der geht nicht zur Arbeiterverräterpartei.
    ... der geht auch nicht zu den anderen!
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.839

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was bislang nur vermutet wurde, ist jetzt bewiesen. Die Gruppe "Omas gegen Rechts" ist eine SPD-Gruppierung. Alle SPD-Omas und sogar aus der SPD ausgetretene Omas werden offenbar schriftlich aufgefordert, sich aktiv in der SPD Gruppierung "Omas gegen Rechts" einzubringen. Es ist zu vermuten, daß hier im HPF auch SPD-Omas gegen Rechts aktiv sind.
    Hier im Video bei 12:15 wird das SPD-Geheimnis um die SPD-Omas gelüftet:
    1. Hier im HPF sind Menschen verschiedener Art und Denkens.
    2. Menschen, die den Osten und deren System geliebt haben, wird man wahrscheinlich aktivieren können.
    3. Menschen, die aber andere Erfahrungen mit dem Osten haben, nicht.
    4. Der Ossi ist vielleicht kritischer als der Wessi - und er hat andere Erfahrungen gemacht.
    5. Jeder Mensch wird älter und hat seine Erfahrungen - hat Familie und keiner der hier im Forum schreibenden Personen bleiben ewig jung -
    6. ....weil es keine Gewähr auf ein ewiges körperliches Leben gibt.
    7. ich habe meine Arbeitsjahre - ich habe Kinder groß gezogen und ich habe ein Leben gelebt und bin trotzdem noch aktiv
    8. ....aber keine Frau, die auf die Straße gehen würde - nicht für dieses Thema -
    9. ...wenn es um den Schutz von Kindern ginge - ja - würde ich -
    10. ...weil ich distanziere - wofür ich mich jemals einsetzen werde
    11. ,,,die heutigen Alten sieht man "jung" bleiben, wenn sie aktiv sind.
    12. ...und wenn die heutigen Jungen einstmals ihre Jahre und ja, die vergehen schneller als man denkt
    13. ....gelebt haben mit viel Arbeit und viel Sorgen, Nöte und Freude, dann werden sie geschafft in die Sessel sinken, wenn sie am Leben nicht mehr teilnehmen und vor dem Fernseher versumpfen.
    14. ...wie viele Rentner heute mit den Rädern hunderte Kilometer untewergs sind oder die Welt durchstreifen -
    15. ....denke immer daran, keiner bleibt jung.

    An die DDR erinnern sich die Menschen gern - wer gut gelebt hat und keine Konkurrenzsorgen kannte - aber sie sahen dann auch nicht, daß die DDR mit diesem System bald am Ende war - weil so vieles falsch gelaufen war.

    Wir lebten ca 28 Jahre mit der Mauer - gelitten haben diejenigen, die ihre Verwandten nicht mehr sehen konnten.

    Und viele DDR Bürger sind froh, daß die Mauer weg ist.

    Ich bin eine von vielen und aktiv - aber nicht in dieser Form wie diese Frau Barbe.

    Mein Interesse gilt anderen Formen des Ausdrucks.

    Und eines möchte ich noch sagen: Was Kinder lernen, vergessen sie nicht, obwohl sie erst viel später erfahren, was falsch gelaufen ist. Was man in Kinder in jungen Jahren hinein bringt, davon behalten sie einen Teil - deshalb sind wir so verschieden.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.835

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Es könnte auch die SED Organisation "Volkssolidarität" daran beteiligt sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  5. #25
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.369

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es sind nicht ausschließlich SPD Omas. Es können auch ehemalige SPD Omas sein. Die Omas werden von der SPD angeschrieben bei "Omas gegen Rechts" aktiv zu sein. Sagt sie doch in dem Interview. Omas gegen Rechts wird von der SPD organisiert.
    Das machen die Omas ganz von selbst.
    Kürzlich kam eine Reportage über irgendeine Integrations-Wissenschaftlerin (oder sowas).

    Da war ein feld voller Menschen und sie hat Fragen gestellt im Bezug auf den Alltagsrassismus.
    So nach dem Motto: glauben Sie dass sie mit ihrer Hautfarbe Probleme bei der Jobsuche bekommen?

    Bei Ja - stehen bleiben. Bei Nein - ein Schritt vor.

    Am Schluss hat so eine Oma richtig geheult. Weil ja so viele Menschen weit hinter ihr stehen geblieben sind.

  6. #26
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.106

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Schade, daß Margot nicht mehr unter uns weilt. Sie wäre die Top-Oma und die ideale Führerin der Kampfgruppen der Seniorenklasse.

    Aber wir haben doch Margot Merkel ! Die hat ihr Handwerk in der DDR gelernt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.912

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    "Omas gegen Rechts" ist eine SPD-Organisation? - Oder bei "Omas gegen Rechts" sind auch SPD-Leute?
    Das ist aber jetzt kein Argument!

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.912

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Das machen die Omas ganz von selbst.
    Kürzlich kam eine Reportage über irgendeine Integrations-Wissenschaftlerin (oder sowas).

    Da war ein feld voller Menschen und sie hat Fragen gestellt im Bezug auf den Alltagsrassismus.
    So nach dem Motto: glauben Sie dass sie mit ihrer Hautfarbe Probleme bei der Jobsuche bekommen?

    Bei Ja - stehen bleiben. Bei Nein - ein Schritt vor.

    Am Schluss hat so eine Oma richtig geheult. Weil ja so viele Menschen weit hinter ihr stehen geblieben sind.
    Aktionstage?
    Also man schürt Emotionslagen, die man dann zur Grundlage staatlichen Handelns macht? Ich dachte, so etwas sei Kommunisten vorbehalten?

  9. #29
    Persona non Greta Benutzerbild von Freidenkerin
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.669

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Die Meisten sind wahrscheinlich gar keine Omas, da selber kinderlos, oder das Einzelkind kinderlos. Das ist genauso ein linguistischer Reinfall wie der Begriff [Links nur für registrierte Nutzer].
    Stimmt! Omas sind nur ältere Frauen, die Enkel haben. Alte Weiber, die kinder- und enkellos sind, sind keine Omas, sondern nur alte Weiber.
    Wenn die Konservativen auch nur irgendetwas bewahren würden, dann würde vielleicht nicht jeder sie verachten. Aber sie verlieren an jeder Front. Sie bewahren keine Natur, sie bewahren keine Kultur, sie bewahren keine Würde - sie sorgen lediglich dafür, dass der Frosch nicht zu schnell gekocht wird.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.912

    Standard AW: Bewiesen: Omas gegen Rechts sind SPD Omas

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ich denke mal die "Omas gegen Rechts" beziehen alle eine eigene oder eine Witwenpension. Wenn sie Rentnerinnen wären würden sie der Rentenkürzerpartei was scheißen.
    Und hätten Besseres zu tun:
    Flaschen sammeln
    die Tafel besuchen
    Billigeinkäufe organisieren
    im Museum im Nebenjob als Museumswärterin arbeiten
    einen sonstigen Nebenjob haben
    Sozialkäufhäuser abklappern

    etc. pp.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Staat fordert von Enkeln Omas Geschenke zurück
    Von Querfront im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 20.02.2020, 09:37
  2. Bewiesen: Männer sind Idioten
    Von kandis im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 18:21
  3. Krampf gegen Rechts reloaded, nun sind die Schulnamen dran.
    Von McDuff im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 01:22
  4. Omas Trickkiste!
    Von bernhard44 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 13:21
  5. US-Omas wollen fuer ihre Enkel in den Iraq-krieg
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 12:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 85

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben