+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 75 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 57 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 748

Thema: Beirut schwere Explosion

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    6.101

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Düngemittelfabrik



    In Beirut sind da bestimmt gut und gerne 20 Tonnen Ammoniumnitrat in die Luft geflogen.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von Cruithne
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.615

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Haltet mich für verrückt, ich glaube an eine ganz absurde Verschwörungstheorie... nämlich dass das gar kein Anschlag, sondern einfach nur ein ganz schlimmer Unfall gewesen sein könnte...

  3. #63
    KatII Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    11.535

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    'https://9gag.com/gag/aYyGwYm
    KatII

  4. #64
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    15.691

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    'https://9gag.com/gag/aYyGwYm

    Da stelle ich mir die Frage, wie der Filmer und die Aufnahme "überlebt" haben. Der scheint ja unmittelbar im Epizentrum gefilmt zu haben, ich tippe mal die erste, kleinere Explosion. Die kurz darauf folgende große Explosion dürfte er kaum überlebt haben. Oder hat das Cornjung gefilmt?
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.809

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    es sollen 3000t Ammoniumnitrat gewesen sein, völlig ohne Sicherheitsmassnahmen seit Jahren dort gelagert
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.332

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Nicht, dass irgendwelche Libanesen geplatzt sind. Wäre ein tragischer Verlust für die Menschheit
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Nun ist das Gejammer im Libanon natürlich sehr groß, da das Land u.a. an einem wirtschaftlichen Tief angekommen ist.

    Da wird man natürlich einen Schuldigen such und finden müssen. Nur, wer bunkert so einen explosiven Stoff relativ ungesichert und das schon seit Jahren? Westliches Militär und westliche Staaten kann man wohl ausschließen. Ich tippe einmal, dass da nun vieles unter dem Teppich gekehrt wird, kann man doch die libanesischen "Sch(m)utzmächte", also die diversen Terror-Chaoten, nicht an den Pranger stellen.

  8. #68
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.504

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Es könnte auch im Hafen ein Lagerhaus mit Sprengstoff in die Luft geflogen sein.
    Es könnte nicht, es war auch so.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #69
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Das halte ich für ein Gerücht!

    Es ist doch bekannt, wer im Libanon speziell Beirut seit Jahrzehnten bombt und terrorisiert!

    Reiner Zufall,
    dass gleich eine Erklärung folgte:
    "Aber ein hochrangiger israelischer Beamter hat der BBC gesagt, dass "Israel keine Verbindung zur Explosion in Beirut hat"."
    https://www.bbc.com/news/world-middle-east-53656220


    Klar, dieser hochbrisante Sprengstoff lagerte ja bekannterweise schon jahrelang in Beirut und das ist kein Gerücht.

  10. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    13.809

    Standard AW: Beirut schwere Explosion

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nun ist das Gejammer im Libanon natürlich sehr groß, da das Land u.a. an einem wirtschaftlichen Tief angekommen ist.

    Da wird man natürlich einen Schuldigen such und finden müssen. Nur, wer bunkert so einen explosiven Stoff relativ ungesichert und das schon seit Jahren? Westliches Militär und westliche Staaten kann man wohl ausschließen. Ich tippe einmal, dass da nun vieles unter dem Teppich gekehrt wird, kann man doch die libanesischen "Sch(m)utzmächte", also die diversen Terror-Chaoten, nicht an den Pranger stellen.
    in Südländern schert man sich nicht sonderlich um Vorschriften & Gesetze, jetzt haben die aber wenigstens wieder etwas Arbeit
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwere Explosion vor AfD-Büro in Sachsen
    Von goldi im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 07.01.2019, 12:37
  2. Selbstmordattentat auf die iranische Botschaft in Beirut
    Von ladydewinter im Forum Krisengebiete
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 17:38
  3. Christliches Viertel in Beirut gesprengt!
    Von Shahirrim im Forum Krisengebiete
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 17:21
  4. Politisch Inkorrekte Werbung in Beirut
    Von Kreuzritter2685 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 20:26
  5. Beirut-Dekrete
    Von Würfelqualle im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 211

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben