+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 134

Thema: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

  1. #61
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.404

    Standard AW: SPD Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten.

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Union hatte mal einen griffigen Slogan...:"Freiheit oder Sozialismus!"
    Durch die Erfolge der Russische Foederation und der VR China ist nicht nur den
    Marionettenspielern der Maechte des Kapitals sondern auch ihren Marionetten
    der CDU die Wirkung der Bedrohungskulisse " Rote Gefahr " verlustig gegangen.
    Das finde ich gut weil das schon seit Jahrzehnten ueberfaellig ist!

    Falles es noch jemand nicht begriffen hat. Die CDU ist in Deutschland das was
    in den USA die Republikaner und in Israel die Likud-Partei sind:

    Instrumente der Kapitalisten die keine Gemeininteressen des Volkes vertreten
    sondern fuer ihre " Master " heucheln, luegen, taeuschen und betruegen.

    Das sich diese Arschkrampenparteien so lange halten ist nicht gerade ein
    Beweis fuer muendige und kluge Waehler sondern genau das Gegenteil.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #62
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.787

    Standard AW: SPD Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten.

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Union hatte mal einen griffigen Slogan...:"Freiheit oder Sozialismus!"
    Der Slogan - er stammt vom Bundestagswahlkampf 1976 - hieß "Freiheit statt Sozialismus".
    Aktuell könnte er angesichts des [Links nur für registrierte Nutzer] nur als Witz betrachtet werden bzw. führte ein Wählen gemäß dem Slogan umittelbar dazu, nicht der Union die Stimme zu geben.

    Angela Merkel ist - bezogen auf ihre Wahlerfolge - die erfolgreichste sozialdemokratische Kanzlerin, die es je gab. Wenn ich SPD wählen will, wähle ich das Original. Will ich aber nicht.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.915

    Standard AW: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ** Scholz soll Kanzlerkandidat der SPD werden **

    .... Scholz ist bei der Bevölkerung Umfragen zufolge der beliebteste SPD-Politiker und hatte sich in der Corona-Krise mit beherztem Handeln und dem Schnüren milliardenschwerer Hilfspakete profiliert. In der SPD selbst ist er allerdings umstritten - vor allem beim linken Flügel.…..

    ... ….

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist Scholz nicht einer der korruptesten Politiker?
    Wollte er nicht die SPD-Gemeinden durch Steuermittel retten?
    Ist er nicht für die Grundsteuer, die der armen Omma ihr Häuschen kosten wird, verantwortlich?
    Ist er nicht dafür verantwortlich, dass soziale Vermieter durch die Finanzämter abgestraft werden?
    Ist er nicht zufällig in einen Finanzskandal verwickelt?
    Ist er nicht in die Schaffung zukünftiger Steuern (CO-2-Steuern, gestiegene Kfz-Steuern für Neuzulassungen, erhebliche Verteuerung des Anwohnerparkens) involviert?
    Möchte er nicht zufällig gold- und silberbasierte Anlageformen besteuern?

  4. #64
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    24.011

    Standard AW: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ist Scholz nicht einer der korruptesten Politiker?
    Wollte er nicht die SPD-Gemeinden durch Steuermittel retten?
    Ist er nicht für die Grundsteuer, die der armen Omma ihr Häuschen kosten wird, verantwortlich?
    Ist er nicht dafür verantwortlich, dass soziale Vermieter durch die Finanzämter abgestraft werden?
    Ist er nicht zufällig in einen Finanzskandal verwickelt?
    Ist er nicht in die Schaffung zukünftiger Steuern (CO-2-Steuern, gestiegene Kfz-Steuern für Neuzulassungen, erhebliche Verteuerung des Anwohnerparkens) involviert?
    Möchte er nicht zufällig gold- und silberbasierte Anlageformen besteuern?
    Aber er ist immer gut angezogen und lächelt so nett
    Wer nichts Gutes tut, dem geschieht auch nichts Böses.

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    3.029

    Standard AW: * Kanzlerkandidat Olaf Scholz *

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die SPD bekommt 15 %...die Grünen 20%...die LINKE 7%...sind 42%
    Die CDU/CSU bekommt 39%...die FDP 4,999 %....die AfD 10%...und dann?...
    Die afd ist out. 4,9%, wenn überhaupt. Die FDP wird wieder entscheiden. Söder oder Scholz. Ich tippe auf Scholz, dem ich auf Grund seines sympathischen Herüberkommens im Übrigen durchaus zutraue, einen erheblichen Teil der verloren gegangenen SPD-Wählerschaft wieder zu aktivieren, so dass die Krücke FDP gar nicht nötig sein könnte.
    a

  6. #66
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.742

    Standard AW: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Die afd ist out. 4,9%, wenn überhaupt. Die FDP wird wieder entscheiden. Söder oder Scholz. Ich tippe auf Scholz, dem ich auf Grund seines sympathischen Herüberkommens im Übrigen durchaus zutraue, einen erheblichen Teil der verloren gegangenen SPD-Wählerschaft wieder zu aktivieren, so dass die Krücke FDP gar nicht nötig sein könnte.
    Ein neues Gesicht an der Spitze der Diktatur, und das Schlafschaf ist glücklich.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #67
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    32.412

    Standard AW: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ist Scholz nicht einer der korruptesten Politiker?
    Wollte er nicht die SPD-Gemeinden durch Steuermittel retten?
    Ist er nicht für die Grundsteuer, die der armen Omma ihr Häuschen kosten wird, verantwortlich?
    Ist er nicht dafür verantwortlich, dass soziale Vermieter durch die Finanzämter abgestraft werden?
    Ist er nicht zufällig in einen Finanzskandal verwickelt?
    Ist er nicht in die Schaffung zukünftiger Steuern (CO-2-Steuern, gestiegene Kfz-Steuern für Neuzulassungen, erhebliche Verteuerung des Anwohnerparkens) involviert?
    Möchte er nicht zufällig gold- und silberbasierte Anlageformen besteuern?
    .. und du hast die Bankenaffäre der Nord LB in Schleswig-Holstein vergessen .. wo Milliarden in den Sand verzockt wurden ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #68
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.689

    Standard AW: SPD erklärt Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ** Scholz soll Kanzlerkandidat der SPD werden **

    .... Scholz ist bei der Bevölkerung Umfragen zufolge der beliebteste SPD-Politiker und hatte sich in der Corona-Krise mit beherztem Handeln und dem Schnüren milliardenschwerer Hilfspakete profiliert. In der SPD selbst ist er allerdings umstritten - vor allem beim linken Flügel.…..

    ... [Bilder nur für registrierte Nutzer] ….

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist Scholz nicht einer der korruptesten Politiker?
    Wollte er nicht die SPD-Gemeinden durch Steuermittel retten?
    Ist er nicht für die Grundsteuer, die der armen Omma ihr Häuschen kosten wird, verantwortlich?
    Ist er nicht dafür verantwortlich, dass soziale Vermieter durch die Finanzämter abgestraft werden?
    Ist er nicht zufällig in einen Finanzskandal verwickelt?
    Ist er nicht in die Schaffung zukünftiger Steuern (CO-2-Steuern, gestiegene Kfz-Steuern für Neuzulassungen, erhebliche Verteuerung des Anwohnerparkens) involviert?
    Möchte er nicht zufällig gold- und silberbasierte Anlageformen besteuern?
    Seine (verschlagene) Mimik spricht Bände...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  9. #69
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.689

    Standard AW: * Kanzlerkandidat Olaf Scholz *

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Die afd ist out. 4,9%, wenn überhaupt. Die FDP wird wieder entscheiden. Söder oder Scholz. Ich tippe auf Scholz, dem ich auf Grund seines sympathischen Herüberkommens im Übrigen durchaus zutraue, einen erheblichen Teil der verloren gegangenen SPD-Wählerschaft wieder zu aktivieren, so dass die Krücke FDP gar nicht nötig sein könnte.

    Warum dann noch die bundesweiten Anfeindungen gegen die AfD ?
    Bei Deinem Wunschwert (4,9%) könnte man sich doch jeden Aufwand ersparen...findest Du nicht auch ?!
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  10. #70
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.323

    Standard AW: * Kanzlerkandidat Olaf Scholz *

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Die afd ist out. 4,9%, wenn überhaupt. Die FDP wird wieder entscheiden. Söder oder Scholz. Ich tippe auf Scholz, dem ich auf Grund seines sympathischen Herüberkommens im Übrigen durchaus zutraue, einen erheblichen Teil der verloren gegangenen SPD-Wählerschaft wieder zu aktivieren, so dass die Krücke FDP gar nicht nötig sein könnte.
    Vorausgesetzt, er steigt nicht aus Versehen in den Schulz-Zug, der bekanntlich gleich nach Abfahrt im Bahnhof entgleist...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. * Kanzlerkandidat Olaf Scholz *
    Von Politikqualle im Forum Innenpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.08.2020, 15:42
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 23:48
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 23:17
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 16:42
  5. Attacke auf Arbeitsminister Olaf Scholz' Haus
    Von bernhard44 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 15:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 109

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben