+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

  1. #31
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.046

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ein Bart steht da für Weisheit oder so. Ein langer Bart ist da sowas wie ein großer Pimmel ... scheiß doch auf die Technik! Der mit dem längsten Bart ist quasi der Supermann und wenn der aus dem Koran zitieren kann, bekommt er die besten Muschis und deren Brüder putzen ihm die Schuhe. Der schlägt keine Frauen, der lässt sie schlagen.
    Dann muß ich ja auch noch arabisch lernen

  2. #32
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.568

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Liest sich ja beinahe so wie eine Rechtfertigung. Dabei ist es doch das Naheliegendste, alles um einen herum verstehen zu wollen. Nur in der orwellschen BRD zieht jetzt ein anderer Zeitgeist auf.

    Woanders gilt aber immer noch:



    "Es gibt keinen schlimmeren Blinden als den, der nicht sehen will".
    Alles verstehen zu wollen ist nicht gut, schau dir die Gutachter von Pädophilen an! Um etwas zu verstehen, musst du dazu werden. Einen Kannibalen kann man nur verstehen lernen, wenn man seine Mutti isst ... oder die eines anderen. Einen Wahnsinnigen zu verstehen gelingt auch nicht, wenn man alle Bücher über Psychopathie studiert hat und um eine Frau zu verstehen, reicht selbst einmal Frau zu sein nicht aus. Umso länger du etwas studierst, weil du es begreifen willst, desto mehr wirst du selbst dazu ... ganz automatisch. Einer, der z.B. besagte Pädophile versteht, wird sie immer verteidigen, denn er denkt mittlerweile selbst wie sie ... .
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  3. #33
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.197

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Alles verstehen zu wollen ist nicht gut, schau dir die Gutachter von Pädophilen an! Um etwas zu verstehen, musst du dazu werden. Einen Kannibalen kann man nur verstehen lernen, wenn man seine Mutti isst ... oder die eines anderen. Einen Wahnsinnigen zu verstehen gelingt auch nicht, wenn man alle Bücher über Psychopathie studiert hat und um eine Frau zu verstehen, reicht selbst einmal Frau zu sein nicht aus. Umso länger du etwas studierst, weil du es begreifen willst, desto mehr wirst du selbst dazu ... ganz automatisch. Einer, der z.B. besagte Pädophile versteht, wird sie immer verteidigen, denn er denkt mittlerweile selbst wie sie ... .
    "Verstehen zu wollen" ist sicher übertrieben, aber das Leben ist manchmal wie eine lange Reise. Wenn man überall nur die Augen richtig aufmacht, dann sieht man Vieles, auch ohne es explizit "zu wollen".

    Wenn man dann noch zur Selbstbeobachtung neigt und nicht allzu vergesslich ist, kommt man sich sicher oft auch ein bisschen irre vor. Aber besser irre, als doof. Oder auch: besser ein sehender Irrer als ein blinder Doofer.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  4. #34
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.031

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Klage eingereicht: Google soll Whatsapp-Nachrichten mitgelesen haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben eine weitere Klage gegen Googles Missbrauch seiner Monopolstellung eingereicht. Auch Facebook spielt darin eine Rolle.
    Artikel veröffentlicht am
    17. Dezember 2020, 11:32 Uhr
    , Friedhelm Greis


    "Schlaue Google-Ingenieure im sonnigen Mountain View"
    "Schlaue Google-Ingenieure im sonnigen Mountain View" (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

    Der US-Suchmaschinenkonzern Google soll mit Facebook eine Vereinbarung zum Zugriff auf die Inhalte von Whatsapp-Nutzern getroffen haben. Das geht aus einer Klageschrift hervor, die der US-Bundesstaat Texas zusammen mit zehn weiteren Bundesstaaten eingereicht hat. Darin wird Google vorgeworfen, "wiederholt und auf unverschämte Weise Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutzgesetze verletzt zu haben". Der texanische Generalstaatsanwalt Ken Paxton twitterte: "Dieser Internetgoliath nutzte seine Macht, um den Markt zu manipulieren, den Wettbewerb zu zerstören und SIE, den Verbraucher, zu schädigen." Google schädige auch die Internetseiten von Medien, die die Nutzer besuchten. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der [Links nur für registrierte Nutzer]) zufolge unterstützen neben Texas noch die Bundesstaaten Arkansas, Idaho, Indiana, Kentucky, Mississippi, Missouri, Nord- und Süd-Dakota sowie Utah die Initiative.........................
    Kooperation mit Facebook

    Um seine Monopolstellung zu erhalten, soll Google auch mit dem Konkurrenten Facebook zusammengearbeitet haben. So wird auf Seite 57 der Klage behauptet: "Beispielsweise unterzeichnete Facebook kurz nach der Übernahme von Whatsapp im Jahr 2015 eine exklusive Vereinbarung mit Google, die Google den Zugriff auf Millionen von Ende-zu-Ende-verschlüsselten Whatsapp-Nachrichten, Fotos, Videos und Audiodateien von Amerikanern gewährt."

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.175

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Kein Wunder also das ich soviel Werbung mit einer fetten Auswahl an Sexspielzeugen nach Hause erhalte.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  6. #36
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    16.999

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Frage ich möchte gerne ein Smartphone haben um in Geschäfte bezahlen können, in der Werbung wird immer gezeigt wie man auf ein Knopf auf dem Smartphone drückt und hat dann bezahlt.

    Nun ich brauche sonst weiter kein Smartphone, wie kommt man an ein billiges Smartphon das so etwas kann, ich dachte so an ein älteres Modell oder gebraucht. Hat jemand einige Beispiele?
    Will auch haben. Konto ist mir egal, Hauptsache nicht von meinem.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  7. #37
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.031

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    Alles Spionage Apps


    Erstaunlich: Jede App ein Standort-Schnüffler
    Forscher entdecken Standort-Tracker in 450 von 450 untersuchten Android-Apps. Von digital pioneers
    LinkedIn

    Veröffentlicht am 6. Februar 2021 von Red.

    (Auszugsweise)
    Eine neue Studie fördert erschreckende Ergebnisse zutage: Ausnahmslos alle untersuchten Smartphone-Apps enthielten einen oder mehrere Location-Tracker – darunter sogar inzwischen verbotene.

    In einer neuen Studie unter der Regie des VPN-Anbieters Express VPN zeichnen Sicherheitsexperten ein Bild der globalen Standortüberwachung, das die meisten wohl nicht erwartet hätten. Alle 450 untersuchten Smartphone-Apps aus Googles Playstore enthielten Location-Tracker.

    Die betroffenen Apps kommen weltweit auf mindestens 1,7 Milliarden Downloads. Selbst in Apps, die sich gezielt an ein europäisches Publikum richten und die damit originär den Regelungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO unterliegen, wurden die Forscher fündig. [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Highdelberg
    Beiträge
    4.042

    Standard AW: Was jeder Smartphone Nutzer wissen sollte:

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was man auch über die Produktion von Avocados und Lachs wissen sollte
    Von El viejo im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2019, 11:39
  2. Das sollte man wissen, wenn man mit der Bank zu tun hat
    Von Kaktus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 16:58
  3. KenFM erklärt die Welt und was jeder Menschen unbedingt wissen sollte!
    Von dye im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:50
  4. Was jeder Neubürger unterschreiben sollte
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 19:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 93

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben