+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.302

    Standard Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit Monaten Propaganda aus allen Rohren, jetzt Handy Apps zeigen nichts an, nur eine Ankündigung auf BIWAPP gestern, Sirenen bleiben still.

    Seit 3 Jahren haben die den "Bundesweiten Warntag" vorbereitet und jetzt so eine Luftnummer, so ein Totalversagen wie alles in diesen Irrenhaus.

    Hauptsache die GEZ Medien loben Merkel Tag und Nacht.

    Staatsversagen in allen Bereichen, nur die Versorgung der Asylanten, die Zahlungen an Brüssel, und das linksgrüne Propaganda TV das funktioniert, aber bald dürfen die Bundesliga Millionäre wieder kicken und die Idioten haben was zum aufregen.

    Jetzt rege ich mich ab und warte darauf wann die Brandstifter von Lesbos alternativlos eingeflogen werden, ich sage spätestens Montag kommen die.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    60.491

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    In der BRD funktioniert nichts, außer der Asylanten-Import.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #3
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    9.156

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit Monaten Propaganda aus allen Rohren, jetzt Handy Apps zeigen nichts an, nur eine Ankündigung auf BIWAPP gestern, Sirenen bleiben still.

    Seit 3 Jahren haben die den "Bundesweiten Warntag" vorbereitet und jetzt so eine Luftnummer, so ein Totalversagen wie alles in diesen Irrenhaus.

    Hauptsache die GEZ Medien loben Merkel Tag und Nacht.

    Staatsversagen in allen Bereichen, nur die Versorgung der Asylanten, die Zahlungen an Brüssel, und das linksgrüne Propaganda TV das funktioniert, aber bald dürfen die Bundesliga Millionäre wieder kicken und die Idioten haben was zum aufregen.

    Jetzt rege ich mich ab und warte darauf wann die Brandstifter von Lesbos alternativlos eingeflogen werden, ich sage spätestens Montag kommen die.
    Frage ,wie begrüsst man Brandstifter ?
    Gruß .......
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.302

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Frage ,wie begrüsst man Brandstifter ?
    Gruß .......
    Teddybären werfen?

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  5. #5
    Alles ist gut. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    11.363

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Frage ,wie begrüsst man Brandstifter ?
    Gruß .......
    Mit Peng, Ratata oder Brrrrrrrrrrt.

    Leider nicht in der bestesten BRD aller Zeiten, wo gibt.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.179

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit Monaten Propaganda aus allen Rohren, jetzt Handy Apps zeigen nichts an, nur eine Ankündigung auf BIWAPP gestern, Sirenen bleiben still.

    Seit 3 Jahren haben die den "Bundesweiten Warntag" vorbereitet und jetzt so eine Luftnummer, so ein Totalversagen wie alles in diesen Irrenhaus.

    Hauptsache die GEZ Medien loben Merkel Tag und Nacht.

    Staatsversagen in allen Bereichen, nur die Versorgung der Asylanten, die Zahlungen an Brüssel, und das linksgrüne Propaganda TV das funktioniert, aber bald dürfen die Bundesliga Millionäre wieder kicken und die Idioten haben was zum aufregen.

    Jetzt rege ich mich ab und warte darauf wann die Brandstifter von Lesbos alternativlos eingeflogen werden, ich sage spätestens Montag kommen die.
    Wie können abgebaute Sirenen (vor nicht allzulanger Zeit flächendeckend und bundesweit nach dem Willen der Politiker abgebaut, Wartung zu teuer, lohne sich nicht mehr, benötige man nicht mehr) warnen? Es können dann doch nur noch die verbliebenen 5 vergessenen Sirenen warnen...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.379

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Gestern kam ein Bericht bei Plus Minus über die Bahn: Im Inland haben die 20 Jahre etliches verrotten lassen, dafür haben die 600 Auslandsbeteiligungen & Tochtergesellschaften
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.424

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen

    Leider nicht in der bestesten BRD aller Zeiten, wo gibt.
    Du meinst sicherlich, "DIE wo gibt". Wenn schon, dann blamiere dich bitte richtig!
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    6.542

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit Monaten Propaganda aus allen Rohren, jetzt Handy Apps zeigen nichts an, nur eine Ankündigung auf BIWAPP gestern, Sirenen bleiben still.

    Seit 3 Jahren haben die den "Bundesweiten Warntag" vorbereitet und jetzt so eine Luftnummer, so ein Totalversagen wie alles in diesen Irrenhaus.

    Hauptsache die GEZ Medien loben Merkel Tag und Nacht.

    Staatsversagen in allen Bereichen, nur die Versorgung der Asylanten, die Zahlungen an Brüssel, und das linksgrüne Propaganda TV das funktioniert, aber bald dürfen die Bundesliga Millionäre wieder kicken und die Idioten haben was zum aufregen.

    Jetzt rege ich mich ab und warte darauf wann die Brandstifter von Lesbos alternativlos eingeflogen werden, ich sage spätestens Montag kommen die.

    Wenn erst mal die Atomraketen unterwegs sind, ist es egal, ob die Sirenen heulen oder nicht.

    Aber peinlich ist es schon, da hast du recht.

  10. #10
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    9.129

    Standard AW: Der Warntag, oder wie Merkel den Staat heruntergewirtschaftet hat.

    Also ich finds wirklich toll! Wenn etwas reibungslos funktionieren würde, wärs doch langweilig, spießig und deutsch... ja deutsch. Ein deutschenfeindlicher Staat muss sich von allen deutschen Eigenschaften distanzieren. Das tut er.
    Melden Sie Subversive!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.12.2019, 12:17
  2. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 21:59
  3. Staat und Kirche oder Staatskirche
    Von Marx im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:14
  4. Privat oder Staat
    Von mein schatz im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 23:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben