+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: Neusprech Sammelstrang

  1. #11
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    25.958

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Der Berliner Senat hat ja erst neulich eine 40 seitige Broschüre mit Vorschlägen zur Sprachregelung in Behörden und öffentlichen Einrichtungen herausgegeben. Darin wird erläutert, wie man das Denken der Menschen über die Sprache beeinflussen will.

    „Leitfaden für Mitarbeitende der Berliner Verwaltung zum diversitysensiblen Sprachgebrauch“.
    PDF - [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Neue Begrifflichkeiten sollen angeblich belastete und/oder veraltete, auch stigmatisierende Begriffe ersetzen.
    Anderes, wie persönliche und geschlechtsspezifische Anreden, soll wegfallen.

    "Sehr geehrte Damen und Herren" - weg damit!

    Stattdessen sollen Anreden wie etwa „Liebe Menschen“ oder „Sehr geehrte Teilnehmende“ verwendet werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Irrsinn hat Einzug in unseren Alltag gehalten! Orwell hatte recht! Wer die Sprache kontrolliert, bestimmt das Denken!
    Meine Damen und Herren, wehren wir und dagegen!
    Geändert von Bolle (12.10.2020 um 12:26 Uhr)
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.050

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Der Berliner Senat hat ja erst neulich eine 40 seitige Broschüre mit Vorschlägen zur Sprachregelung in Behörden und öffentlichen Einrichtungen herausgegeben. Darin wird erläutert, wie man das Denken der Menschen über die Sprache beeinflussen will.



    PDF - [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Neue Begrifflichkeiten sollen angeblich belastete und/oder veraltete, auch stigmatisierende Begriffe ersetzen.
    Anderes, wie persönliche und geschlechtsspezifische Anreden, soll wegfallen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Irrsinn hat Einzug in unseren Alltag gehalten! Orwell hatte recht! Wer die Sprache kontrolliert, bestimmt das Denken!
    Meine Damen und Herren, wehren wir und dagegen!
    mir ist das schon lange klar, ich habe das schon seit ewigkeiten in meiner signatur.

    gemerkt hatte ich das regelrecht blitzartig, als diese komische neue rechtschreibung eingeführt wurde.

    alte bücher weg, neue bücher da und schön umgeschrieben, so gehts auch ganz hinterfotzig.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  3. #13
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Der Berliner Senat hat ja erst neulich eine 40 seitige Broschüre mit Vorschlägen zur Sprachregelung in Behörden und öffentlichen Einrichtungen herausgegeben. Darin wird erläutert, wie man das Denken der Menschen über die Sprache beeinflussen will.



    PDF - [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Neue Begrifflichkeiten sollen angeblich belastete und/oder veraltete, auch stigmatisierende Begriffe ersetzen.
    Anderes, wie persönliche und geschlechtsspezifische Anreden, soll wegfallen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Irrsinn hat Einzug in unseren Alltag gehalten! Orwell hatte recht! Wer die Sprache kontrolliert, bestimmt das Denken!
    Meine Damen und Herren, wehren wir und dagegen!
    Wobei sich "Liebe Menschen" reichlich beknackt anhört aber immernoch der am wenigsten dümmliche Vorschlag seit langer Zeit ist. Wenig dumm heißt natürlich nicht intelligent aber von wenig Intelligenten bin ich sonst nur viel Dummeres gewohnt.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  4. #14
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.549

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zensur einführen heißt jetzt Demokratie widerstandsfähiger gegen digitale Bedrohungen machen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  5. #15
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Zensur einführen heißt jetzt Demokratie widerstandsfähiger gegen digitale Bedrohungen machen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Diktatur entsteht immer begleitet durch tosenden Applaus, das gute Ziel ist der Totengräber der Freiheit.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  6. #16
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.549

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Eine Diktatur entsteht immer begleitet durch tosenden Applaus, das gute Ziel ist der Totengräber der Freiheit.
    Eine gute Gelegenheit, mal wieder eins meiner Lieblingsbilder einzustellen.

    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.656

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Eine Diktatur entsteht immer begleitet durch tosenden Applaus, das gute Ziel ist der Totengräber der Freiheit.
    Eine Diktatur sagt was Sache ist und dann wird es dann auch so gemacht.
    Eine Demokratie kann nicht sagen was Sache ist, weil sie im Dienste des Souverän ist. Nur der kann wissen was Sache ist.

    Deshalb ist es die essentielle Aufgabe einer Demokratie den selbstbewussten, unabhängigen und mündigen Souverän dazu zu bringen das zu wollen, was die auch Demokratie will.
    Besonders geübte Demokraten bringen den selbstbewussten, unabhängigen und mündigen Souverän sogar dazu, auf Knien nach Dingen zu bitten, gegen die er selbst noch bis vor kurzem protestiert hat.
    Das schafft keine Diktatur.
    Und genau das ist der große Vorteil einer Demokratie, und genau deshalb ist die Demokratie auch immer einer Diktatur vorzuziehen.

  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.549

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Eine Diktatur sagt was Sache ist und dann wird es dann auch so gemacht.
    Eine Demokratie kann nicht sagen was Sache ist, weil sie im Dienste des Souverän ist. Nur der kann wissen was Sache ist.

    Deshalb ist es die essentielle Aufgabe einer Demokratie den selbstbewussten, unabhängigen und mündigen Souverän dazu zu bringen das zu wollen, was die auch Demokratie will.
    Besonders geübte Demokraten bringen den selbstbewussten, unabhängigen und mündigen Souverän sogar dazu, auf Knien nach Dingen zu bitten, gegen die er selbst noch bis vor kurzem protestiert hat.
    Das schafft keine Diktatur.
    Und genau das ist der große Vorteil einer Demokratie, und genau deshalb ist die Demokratie auch immer einer Diktatur vorzuziehen.


    Das ist jetzt zwar völlig OT, aber trotzdem passend:
    Wieso muß es gleich eine Diktatur sein?
    Louis Ferdinand, der Enkel von Wilhelm II, schrub in seinen übrigens sehr lesenswerten Memoiren ( die auch Wilhelm II in einem ungewohnten Licht erscheinen lassen ) davon, daß die Deutschen nach WW II bis weit in die 1950er Jahre hinein einer Wiedereinführung der Hohenzollernmonarchie zugeneigt gewesen wären, wenn man sie denn hätte darüber abstimmen lassen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.656

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Das ist jetzt zwar völlig OT, aber trotzdem passend:
    Wieso muß es gleich eine Diktatur sein?
    Louis Ferdinand, der Enkel von Wilhelm II, schrub in seinen übrigens sehr lesenswerten Memoiren ( die auch Wilhelm II in einem ungewohnten Licht erscheinen lassen ) davon, daß die Deutschen nach WW II bis weit in die 1950er Jahre hinein einer Wiedereinführung der Hohenzollernmonarchie zugeneigt gewesen wären, wenn man sie denn hätte darüber abstimmen lassen.
    Damit wären die Briten aber nicht einverstanden gewesen, weil sie im Gros die Deutschen etwas weniger lieben als umgekehrt. Aber das stört die deutsche Eiche nicht. Wenn sie liebt, dann liebt sie auch mal einseitig.
    Und was mich angeht, so bin ich ideologisch nicht festgefahren. Ich könnte mich tatsächlich sowohl mit einer closed-minded-Monarchie als auch mit einem gepflegten Nationalsozialismus anfreunden.
    Geändert von solg (13.10.2020 um 21:35 Uhr)

  10. #20
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.549

    Standard AW: Neusprech Sammelstrang

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Damit wären die Briten aber nicht einverstanden gewesen, weil sie im Gros die Deutschen etwas weniger lieben als umgekehrt. Aber das stört die deutsche Eiche nicht. Wenn sie liebt, dann liebt sie auch mal einseitig.
    Und was mich angeht, so bin ich ideologisch nicht festgefahren. Ich könnte mich tatsächlich sowohl mit einer closed-minded-Monarchie als auch mit einem gepflegten Nationalsozialismus anfreunden.
    M.E. steuern wir eher auf eine Öko-und Verbotsdiktatur hin. Wobei die Diktatur dieses Mal unter der falschen Maske der Demokratie kommt - manche nennen das derzeitige System der BRiD "DDR 2.0". Wobei ich als "Wessie" da nicht wirklich mitreden kann.

    Zurück zum Strangthema: Klimagerechtigkeit und Klima"flüchtlinge".
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NeuSprech 1984
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 809
    Letzter Beitrag: 02.07.2019, 12:49
  2. Entnazifizierung von Kfz-Kennzeichen und Orwellscher Neusprech
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 10:07
  3. Das kleine Neusprech-/Doppeldenk-Lexikon
    Von Kreuzbube im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 22:10
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:37
  5. Claudia Roths Neusprech !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 08:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben