+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 66

Thema: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Blitzverordnung zur Überwachung im Netz vorgelegt


    Die EU-Kommission will mit Hilfe einer neuen Verordnung die automatische Überprüfung von Kommunikationsinhalten ermöglichen. Nach Einschätzung der Kommission ist die Verordnung dringend erforderlich, weil von Ende 2020 an E-Mail- und Messengerdienste in den Geltungsbereich der sogenannten E-Privacy-Richtlinie fallen, die die Vertraulichkeit der Kommunikation garantiert. Damit wären automatische Filtersysteme, die beispielsweise nach pädokriminellem Material suchten, nicht mehr zulässig.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    So schnell habe ich es nicht erwartet.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  2. #22
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.517

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    So schnell habe ich es nicht erwartet.
    Das
    Nach Einschätzung der Kommission ist die Verordnung dringend erforderlich, weil von Ende 2020 an E-Mail- und Messengerdienste in den Geltungsbereich der sogenannten E-Privacy-Richtlinie fallen, die die Vertraulichkeit der Kommunikation garantiert.
    ist unfaßbar und wer bittesehr hat diese Kommission überhaupt , nicht nur dazu, dazu legitimiert?
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.893

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Ein Verbot der sicheren Verschlüsselung ist nicht vorgesehen. Richtig ist vielmehr, dass die EU plant (angestiftet von Deutschland) die Verschlüsselung von zwei Geräten zu umgehen. Hierbei wird suggeriert, dass es möglich sei durch die Hinterlegung von „Generalschlüsseln“ immer dann einen Zugriff auf die jeweilige Kommunikation von Teilnehmern zu erlangen, wenn Straftaten geplant oder verübt werden. Das ist jedoch eine Illusion. Existiert eine „Hintertür“ auf den jeweiligen Geräten, dann wird sie auch ausgiebig genutzt, um zum Beispiel Spionage zu betreiben. Das rechtliche Problem dabei ist, werden auf diese Weise Personen ausspioniert, die keine Straftaten verübt haben und deren Daten werden von fremden Geheimdiensten oder andere ominöse Subjekte gestohlen, dann haftet der deutsche Staat dafür, weil er der Verursacher für diese unsichere Kommunikation ist. Aber über solche Feinheiten des Rechts denken diese Bundestagsabgeordnete erst gar nicht nach, schließlich macht das mühe und erfordert Wissen und mit beidem wollen diese Herrschaften sich nicht groß beladen.


    Wie dem auch sein, um die Kriminalität geht es eigentlich nicht, sondern um die Kontrolle des Internet und seine freie Kommunikation. Fakt ist, dass sich die Bürger zunehmend der staatlichen Propaganda durch die Staatsmedien entziehen und die Funktionäre der Altparteien zunehmend die Herrschaft über die Bürger verlieren, deshalb versuchen sie die Konkurrenz irgendwie mundtot zu machen, was aber nicht gelingen wird. Es wird nicht gelingen, weil die alten Politmodelle erschöpft sind und ihr Ende nahe ist.
    Sollten die Hersteller dieser Geräte oder die Firmen wie Facebook, Google und Co. sich darauf einlassen, dann suchen sich die Leute eben andere Medien und Geräte oder nutzen andere Verschlüsselungen, die unabhängig von diesen Geräten sind.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Das

    ist unfaßbar und wer bittesehr hat diese Kommission überhaupt , nicht nur dazu, dazu legitimiert?
    ... wohl -die Damen und Herren, die mit Corona nicht viel am Hut haben und mit ihrer Zeit gerade nichts anzufangen wissen.
    Spielt jetzt auch keine Rolle, es ist beschlossen. Frage ist, was machen die Nutzer der Dienste wie z.B. Cloud, Messenger, Email ... ?
    Selbstverständlich muss was gegen Pädokriminalität, Terrorismus ... getan werden. Aber, dass irgendwelche Staatsdiener, Google, Whatsapp
    meine Nachrichten, Bilder überprüfen dürfen und es eventuell noch melden weil den irgendetwas nicht passt, dass gefällt mir überhaupt nicht.

    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich dazu sagen soll. Ich musste mir schon so einiges anhören. Viele finden es sogar ganz gut das die EU was gegen tun möchte. Sicherlich, schlecht ist es nicht. Aber .. keiner dieser Kollegen, Bekannten wollte mir seine Gehaltsabrechnung zeigen. Na, soweit soll es doch nicht gehen.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Ein Verbot der sicheren Verschlüsselung ist nicht vorgesehen. Richtig ist vielmehr, dass die EU plant (angestiftet von Deutschland) die Verschlüsselung von zwei Geräten zu umgehen. Hierbei wird suggeriert, dass es möglich sei durch die Hinterlegung von „Generalschlüsseln“ immer dann einen Zugriff auf die jeweilige Kommunikation von Teilnehmern zu erlangen, wenn Straftaten geplant oder verübt werden. Das ist jedoch eine Illusion. Existiert eine „Hintertür“ auf den jeweiligen Geräten, dann wird sie auch ausgiebig genutzt, um zum Beispiel Spionage zu betreiben. Das rechtliche Problem dabei ist, werden auf diese Weise Personen ausspioniert, die keine Straftaten verübt haben und deren Daten werden von fremden Geheimdiensten oder andere ominöse Subjekte gestohlen, dann haftet der deutsche Staat dafür, weil er der Verursacher für diese unsichere Kommunikation ist. Aber über solche Feinheiten des Rechts denken diese Bundestagsabgeordnete erst gar nicht nach, schließlich macht das mühe und erfordert Wissen und mit beidem wollen diese Herrschaften sich nicht groß beladen.


    Wie dem auch sein, um die Kriminalität geht es eigentlich nicht, sondern um die Kontrolle des Internet und seine freie Kommunikation. Fakt ist, dass sich die Bürger zunehmend der staatlichen Propaganda durch die Staatsmedien entziehen und die Funktionäre der Altparteien zunehmend die Herrschaft über die Bürger verlieren, deshalb versuchen sie die Konkurrenz irgendwie mundtot zu machen, was aber nicht gelingen wird. Es wird nicht gelingen, weil die alten Politmodelle erschöpft sind und ihr Ende nahe ist.
    Sollten die Hersteller dieser Geräte oder die Firmen wie Facebook, Google und Co. sich darauf einlassen, dann suchen sich die Leute eben andere Medien und Geräte oder nutzen andere Verschlüsselungen, die unabhängig von diesen Geräten sind.
    Genauso schaut es aus. Es geht nicht um irgendwelche Banditen die man schnappen möchte, sondern so wie Du schon sagtest, es geht um die Kontrolle des Internet, Kommunikation. Kriminelle nutzen für ihre Kommunikation ganz sicher keinen Email-Provider wie Gmail, oder Whatsapp, Facebook .. dafür werden Tools entwickelt die unmöglich sind sie zu erfassen. Messenger, die u.a. OTP verschlüsselt und sogar Offline funken. Verschlüsselte Netzverbindungen die nur eine zertifizierte Kommunikation zulassen sind nur einige Beispiele. Nochmal, gegen Kriminelle muss ganz sicher was getan werden. Aber das was die EU oder Deutschland als Drahtzieher umsetzen möchte, ist mehr als nur lächerlich.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  6. #26
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    So schnell habe ich es nicht erwartet.
    [Links nur für registrierte Nutzer], der 30 Jahre für die Weltbank, arbeitete, erklärt den Teuflichen Plan, rund um den Covid Betrug, und dem geplanten Rest, wo man wieder einmal Alles zerstören muss, als Schock Therapie bekannt. Die Berliner und Müchner Banditen auch Wahl Fälschungen mit den google, Facebook Banditen

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.893

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer], der 30 Jahre für die Weltbank, arbeitete, erklärt den Teuflichen Plan, rund um den Covid Betrug, und dem geplanten Rest, wo man wieder einmal Alles zerstören muss, als Schock Therapie bekannt. Die Berliner und Müchner Banditen auch Wahl Fälschungen mit den google, Facebook Banditen
    Ohne deine Verschwörungstheorien kannst du wohl nicht leben.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  8. #28
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Ohne deine Verschwörungstheorien kannst du wohl nicht leben.
    Es gibt Nasenbohrer Bildung, mit smartphone, und eben Leute wie Tom König, 30 Jahre Erfahrung bei der Weltbank, der WHO, der im Detail, über die Betrugs Pläne berichtet. Ist eine Frage der Einstellung, von twitter Bildung, wie Markus Söder, oder Heiko Maas, ober der Prominenz, die es noch gibt in der Welt und Insidern, wie auch Snowdon, wenn die über die Realität berichten, Die Dümmsten, stecken diese Leute, dann als Rechte und Verschwörers Theoretiker in eine Ecke

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer], der 30 Jahre für die Weltbank, arbeitete, erklärt den Teuflichen Plan, rund um den Covid Betrug, und dem geplanten Rest, wo man wieder einmal Alles zerstören muss, als Schock Therapie bekannt. Die Berliner und Müchner Banditen auch Wahl Fälschungen mit den google, Facebook Banditen
    Zu einigen Punkten stimme ich zu. Die Arbeitslosenzahlen, Flüchtlingsströme zeigen doch recht deutlich, dass die Erde zweifellos überbevölkert ist. 1950 waren es 2,5 Milliarden Menschen die ernährt werden wollten. Heute sind wir fast 8 Milliarden und täglich werden es mehr. Alle 10 Tage nimmt die Bevölkerungszahl Afrikas um 1 Million zu. Mit welchen Methoden man dieses Problem angehen möchte, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Richtig ist, irgendetwas wird passieren müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eines kann ich aber jetzt schon verraten, eine Impfung werde ich ablehnen. Der 5G Chip verträgt sich mit meiner Blutgruppe nicht wirklich.
    „Wenn Du einen Harem von 40 Frauen hast, wirst Du niemals auch nur eine davon gut kennen“ –Warren Buffett

  10. #30
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.774

    Standard AW: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

    Zitat Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da gibt`s nichts zu rütteln!

    Aber, für (fast) alles gibt es Alternativen
    Die greifen doch eh alles am Großen Knoten in Frankfurt ab. Da landet alles in der Amazon Cloud operated by NSA.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Wifi Verschlüsselung WPA2 wurde geknackt
    Von Gawen im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 22:32
  2. NSA knackt systematisch Verschlüsselung im Internet
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 19:35
  3. Brauche Hilfe bei Verschlüsselung
    Von Ede Pazonka im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 16:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben