+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 199

Thema: EU will Benziner und Diesel verbieten

  1. #21
    I'm just fed up Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    53.719

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Das wird ein neuer Exportschlager und eine Renaissance der ehemaligen deutschen Automobilindustrie: Holzvergaser.

    Haben sich nach dem Krieg als sehr wirtschaftlich bewährt und verbrennen keinerlei fossile Treibstoffe. Zudem wird man von den Arabern, Russen und sonstigen Öl-Fuzzis unabhängig.

    Ausserdem kann man sich dann alle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Bundesstraßen und Autobahnen ersparen, denn keines dieser fortschrittlichen Fahrzeuge schafft mehr als 60...70 km/h. Was da alleine an überflüssig werdenden Verkehrsschildern eingeschmolzen werden kann, dürfte der deutschen Stahlindustrie eine neue Blütezeit bescheren.

    Heureka! Ein neues Wirtschaftswunder!
    Aus dem prallen Leben des HPF:

    Ebola ist und war immer ein Menschenversuchs Programm, wo Bill Gates, die WHO das Helmholz Instiut viel Geld stahlen, für die Pharma Versuche, lt. Website des Helmholz Insitutes, hat man 2015, einen Ebola Impfstoff entwickelt, was reiner Betrug ist und war.

    (Da fällt einem echt nichts mehr ein.....)

  2. #22
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.774

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das wird ein neuer Exportschlager und eine Renaissance der ehemaligen deutschen Automobilindustrie: Holzvergaser.

    Haben sich nach dem Krieg als sehr wirtschaftlich bewährt und verbrennen keinerlei fossile Treibstoffe. Zudem wird man von den Arabern, Russen und sonstigen Öl-Fuzzis unabhängig.

    Ausserdem kann man sich dann alle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Bundesstraßen und Autobahnen ersparen, denn keines dieser fortschrittlichen Fahrzeuge schafft mehr als 60...70 km/h. Was da alleine an überflüssig werdenden Verkehrsschildern eingeschmolzen werden kann, dürfte der deutschen Stahlindustrie eine neue Blütezeit bescheren.

    Heureka! Ein neues Wirtschaftswunder!
    Man wird sicher einen Holzversager-BiTurbo (sic) konstruieren, der 130 fahren kann. Jetzt mal nicht tiefstapeln !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.893

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    2020 gab es 47 700 000 Autos in Deutschland, wenn die EU und die Altparteien dieses Volk die Mobilität nehmen wollen, dann werden sie sehr bald auf dem Müllhaufen der Geschichte liegen.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  4. #24
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.237

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das wird ein neuer Exportschlager und eine Renaissance der ehemaligen deutschen Automobilindustrie: Holzvergaser.

    Haben sich nach dem Krieg als sehr wirtschaftlich bewährt und verbrennen keinerlei fossile Treibstoffe. Zudem wird man von den Arabern, Russen und sonstigen Öl-Fuzzis unabhängig.

    Ausserdem kann man sich dann alle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Bundesstraßen und Autobahnen ersparen, denn keines dieser fortschrittlichen Fahrzeuge schafft mehr als 60...70 km/h. Was da alleine an überflüssig werdenden Verkehrsschildern eingeschmolzen werden kann, dürfte der deutschen Stahlindustrie eine neue Blütezeit bescheren.

    Heureka! Ein neues Wirtschaftswunder!
    Es kommt noch besser: man kann nämlich die Kubukkilometer an Bäumen nehmen, die den Vogelschreddern weichen mußten.

    Win-Win
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Auf jeden Fall wird dieser Irrsinn zu einem gewaltigen wirtschaftlichen Zusammenbruch kommen und Dtl. wird sich damit aus der 1. Reihe der Industrienationen verabschieden. Die Zukunft findet dann in Asien statt.

  6. #26
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.478

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    2020 gab es 47 700 000 Autos in Deutschland, wenn die EU und die Altparteien dieses Volk die Mobilität nehmen wollen, dann werden sie sehr bald auf dem Müllhaufen der Geschichte liegen.
    Nein. Auch hier wird die (veröffentlichte) Mehrheit wieder Hurraa schreien.

  7. #27
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.570

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Und wer wird die EU verbieten? Heute ist doch schon fast alles verboten, was Spaß macht oder irgendwas taugt. Und in Deutschland ist man ja sowieso immer verdächtig, wenn man fröhlich ist oder irgendwie nicht den Eindruck erweckt, unzufrieden zu sein. Ich bin immer fröhlich, wenn die Leute um mich herum unzufrieden sind ... dieses Land ist ein Traum für Leute wie mich. Jedesmal, wenn ein kleines Kind "Hurensohn" ruft und sich dabei freut, während die Erwachsenen entsetzt zusammenzucken, geht die Sonne für mich auf. Jedesmal, wenn Erwachsene nach Verboten rufen, und wahlweise Umwelt, höhere Ziele oder die Kinder anderer als Begründung vors Loch schieben, wirds zappenduster. Im Grunde ist es mir persönlich ja scheißegal, was gerade verboten ist und was nicht ... und ein PKW ist für mich persönlich nichts weiter als ein Fortbewegungsmittel. Wie das nun angetrieben wird kümmert mich eher weniger und Spaß bedeutet das Hin- und Herfahren für mich nicht. Ich komme mit einem Auto von A nach B ... das wars. Ein lauter Verbrennungsmotor löst in mir keine Gefühle aus und ein leiser Elektromotor auch nur ein teilnahmsloses Schulterzucken.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  8. #28
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.237

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall wird dieser Irrsinn zu einem gewaltigen wirtschaftlichen Zusammenbruch kommen und Dtl. wird sich damit aus der 1. Reihe der Industrienationen verabschieden. Die Zukunft findet dann in Asien statt.
    Du meinst aus der 2. Reihe
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #29
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44.237

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Und wer wird die EU verbieten? Heute ist doch schon fast alles verboten, was Spaß macht oder irgendwas taugt. Und in Deutschland ist man ja sowieso immer verdächtig, wenn man fröhlich ist oder irgendwie nicht den Eindruck erweckt, unzufrieden zu sein. Ich bin immer fröhlich, wenn die Leute um mich herum unzufrieden sind ... dieses Land ist ein Traum für Leute wie mich. Jedesmal, wenn ein kleines Kind "Hurensohn" ruft und sich dabei freut, während die Erwachsenen entsetzt zusammenzucken, geht die Sonne für mich auf. Jedesmal, wenn Erwachsene nach Verboten rufen, und wahlweise Umwelt, höhere Ziele oder die Kinder anderer als Begründung vors Loch schieben, wirds zappenduster. Im Grunde ist es mir persönlich ja scheißegal, was gerade verboten ist und was nicht ... und ein PKW ist für mich persönlich nichts weiter als ein Fortbewegungsmittel. Wie das nun angetrieben wird kümmert mich eher weniger und Spaß bedeutet das Hin- und Herfahren für mich nicht. Ich komme mit einem Auto von A nach B ... das wars. Ein lauter Verbrennungsmotor löst in mir keine Gefühle aus und ein leiser Elektromotor auch nur ein teilnahmsloses Schulterzucken.
    4 oder 8 Stunden auf Autobahnen sind immer langweilig und ermüdend, egal in welchem Auto. Mit dem Verbrenner/Explodierer kommst Du aber wenigstens an.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #30
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.162

    Standard AW: EU will Benziner und Diesel verbieten

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Man wird sicher einen Holzversager-BiTurbo (sic) konstruieren, der 130 fahren kann. Jetzt mal nicht tiefstapeln !

    Man muß das Holz nicht umständlich vergasen. Man kann auch hochmoderne Direkteinspritzer, äh Direktverbrenner bauen:

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.12.2018, 11:34
  2. Fahrverbote auch für Benziner
    Von Maximilian im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.06.2018, 15:14
  3. Die grünlackierten Faschisten verbieten ältere Diesel in Stuttgart.
    Von mick31 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 13:54
  4. Benziner oder Diesel? Was findet ihr eigentlich besser?
    Von Dima im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 12:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 131

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben